ifun.de — Apple News seit 2001. 25 198 Artikel
Video- und Bildbearbeitung

Für macOS: HandBrake und Seashore mit Aktualisierungen

Das erst seit einem Monat im Mac App Store vertretende Open-Source-Projekt Seashore , eine schlichte Mac-Bildbearbeitung, die vom Entwickler selbst als eine Art GIMP bzw. Photoshop Lite beschrieben wird, wurde inzwischen schon gute sechs mal aktualisiert. Das heute ausgegebene Update kümmert sich erstmals nicht ausschließlich um Fehlerbehebungen, sondern liefert erstmals auch Funktionsverbesserungen aus. Version 2.4 der kostenfreien Seashore-App zeigt jetzt die ...

Dienstag, 19. Feb 2019, 17:08 Uhr 3 Kommentare 3
Helligkeit und Farbtemperatur vom Mac steuern

Illuminator: Mac-App für die IKEA Trådfri Lampen

Nach langer, weitgehend monogamer Philips Hue-Phase haben wir uns inzwischen auch prächtig mit den günstigen LED-Birnen aus der IKEA Trådfri-Familie angefreundet. Ein Alleinstellungsmerkmal der Birnen (nämlich die Tatsache, dass die IKEA-Lampen auch dann mit der zuletzt gesetzten Einstellung leuchten, wenn diese vorübergehend vom Strom getrennt wurden) hat Philips durch das Nachreichen einer entsprechenden Software-Aktualisierung inzwischen zwar neutralisiert , IKEA punktet aber ...

Dienstag, 19. Feb 2019, 15:54 Uhr 12 Kommentare 12
Torimori Sweeper

Mac’gic Cleaning: Downloads nach der Konmari-Methode aufräumen

Spätestens seit dem Start der Netflix-Serie Aufräumen mit Marie Kondo dürfte das einfache Konzept der japanischen Magic Cleaning -Autorin eine breite Öffentlichkeit erreicht haben. Die Kernidee ist schnell beschrieben. Wer seinen Kleiderschrank, das Wohnzimmer oder die Gartenlaube entrümpeln möchte, sollte jeden vorhandenen Gegenstand einmal in die Hand nehmen und sich die folgenden zwei Fragen stellen: „Erfüllt dieser Gegenstand eine für mich wichtige Funktion?“ ...

Montag, 18. Feb 2019, 10:51 Uhr 43 Kommentare 43
Freie Mac-App

macOS: Sloth zeigt alle Dateien und Sockets in Nutzung

Die spendenfinanzierte Mac-Applikation Sloth ist kleiner als ein Megabyte, wird quelloffen entwickelt, ist grundsätzlich kostenlos verfügbar und wird seit nunmehr 15 Jahren mit Aktualisierungen versorgt. Den Profi-Anwender im Blick, bietet euch Sloth eine einfache Möglichkeit, um zu prüfen welche Dateien und Sockets gerade von welchen Prozessen geöffnet sind. Nach dem Start und einen kurzen Scan-Prozess, zeigt Sloth all jene ...

Montag, 18. Feb 2019, 9:43 Uhr 5 Kommentare 5
Bildbearbeitung auf Mac und iPad

Pixelmator Pro verarbeitet Porträt-Fotos – Pixelmator Photo mit 2. Beta

Von der Update-Frequenz der Mac-Bildbearbeitungs-App Pixelmator können sich so einige Entwickler eine Scheibe abschneiden. Erneut bringt eine neue Version von Pixelmator Pro nennenswerte Funktionserweiterungen . Vor zwei Tagen erst war die Mobilversion der App an der Reihe. Pixelmator Pro in Version 1.3.1 bringt nun die Möglichkeit, die Zusatzinformationen in den mit neueren iPhone-Modellen möglichen Porträt-Fotos zu verarbeiten. Auf Basis dieser Infos kann eine Maske erstellt und ...

Donnerstag, 14. Feb 2019, 16:49 Uhr 1 Kommentar 1
Zur HomeKit-Automatisierung

Wohnraumerkennung per iBeacon: Update für den Room Locator

Dass die in Pullach ansässige LinkDesk GmbH ihren Room Locator vorgestellt hat, liegt nun auch schon wieder deutlich über zwei Jahre zurück . Unterstützt wird der knapp 30 Euro teure iBeacon-Sender, der der iOS-Applikation des Anbieters dabei hilft zu erkennen, in welchem Wohnraum sich iPhone oder iPad gerade befindet, jedoch noch immer. Mit dem soeben veröffentlichten Update der HomeKit-Fernsteuerung Devices können fortan nicht ...

Donnerstag, 14. Feb 2019, 12:14 Uhr 17 Kommentare 17
Blogger-Unterstützung verschwindet

Blogging-App MarsEdit: Google zieht den Stecker

Die populäre Mac-Applikation MarsEdit , die zum Pflegen und Befüllen von zahlreichen Blogging-Diensten wie WordPress, Blogger, Tumblr, TypePad und Movable Type genutzt werden konnte, meldet sich mit schlechten Nachrichten für Nutzer des Google-Service „Blogger“ zu Wort . Da Google den Foto-Upload über seinen Picasa-Dienst einstellen wird und für seinen Folgeangebot „Google Photos“ weder eine entsprechend ausgestaltete Schnittstelle anbieten, noch erlaubt ...

Donnerstag, 14. Feb 2019, 9:35 Uhr 3 Kommentare 3
An den Grenzen des Möglichen

Systemüberwachung: Mac-Widget MONIT in Version 2.0

Wer Bedarf an den aktuellen Kenndaten seines Macs hat und sich Informationen wie Temperatur, CPU-Auslastung, Akkustand und aktuelle IP-Adresse (um hier nur einige zu nennen) gerne gebündelt anzeigen lässt, kann inzwischen unter mehreren Applikationen wählen, die genau diesen Job übernehmen. Neben iStat Menus und iStatistica Pro haben sich in den zurückliegenden Jahren zudem mehrere Anwendungen etabliert, die ihre Info-Übersicht nicht nur ...

Donnerstag, 14. Feb 2019, 7:22 Uhr 2 Kommentare 2
Multi-Cursor für CotEditor

Freie Markdown-Editoren: Der Neuzugang „Twig“ für macOS

Selbst für Mac-Anwender gibt es bekanntlich zahlreiche Markdown-Editoren ( Was ist Markdown? ) – immer wenn wir jedoch mit der einfachen Auszeichnungssprache zum Erstellen übersichtlich strukturierter Dokumente arbeiten, dann greifen wir bislang ausnahmslos zu MacDown . So schön die jungen Alternativen wie Notable , Noto , Elegant , Tempad und Typora auch ausfallen mögen, MacDown gefällt uns mit seiner schlichten Live-Vorschau, der soliden Darstellung und dem einfachen ...

Mittwoch, 13. Feb 2019, 19:14 Uhr 11 Kommentare 11
Gezielt verkleinern

Mac-App: Pym bringt Bild-Quetsche Squoosh auf den Desktop

Die kostenlose Pym-Applikation drückt euch den Bild-Komprimierer, der sich im Web unter squoosh.app aufrufen und nutzen lässt, zum lokalen Einsatz auf eurem Mac in die Hand. In Abhängigkeit von der ausgewählten Grafik-Datei offeriert Pym unterschiedliche Kompressionswerkzeuge und zeigt nicht nur eine skalierbare Live-Vorschau des zu erwartenden Ergebnisses an, sondern bietet euch auch Stellknöpfe und Regler, mit denen sich die ...

Mittwoch, 13. Feb 2019, 16:57 Uhr 4 Kommentare 4
Bildbearbeitung auf iPad und Desktop

Pixelmator unterstützt Apple Pencil 2 – Lightroom mit diversen Verbesserungen

Auch die Bildberarbeitungs-App Pixelmator ist jetzt für die das neue iPad Pro und den Apple Pencil der zweiten Generation optimiert. Die Entwickler liefern die von vielen Nutzern sehnlichst erwarteten Anpassungen mit der aktuellen Version 2.4.4 der App aus. Insbesondere Besitzer eines neuen Apple Pencil werden sich über das Update freuen, wird doch nun auch die Doppeltipp-Funktion zum Werkzeugwechsel ...

Dienstag, 12. Feb 2019, 20:07 Uhr 3 Kommentare 3
Teil der tado° V3+ App

Für Bestandskunden kostenpflichtig: tado° bringt Raumluft-Komfort Skill

Wir hatten die große tado°-Kontroverse fast schon wieder vergessen – jetzt erinnert das Münchner Unternehmen mit dem Update seiner App und der Bereitstellung des sogenannten „Raumluft-Komfort Skill“ wieder an das Hickhack vom vergangenen Herbst . Damals kündigte tado° an, die eigene App mit einem Update versehen zu wollen, das die einzelnen Funktionen der Heizungs-Fernbedienung fortan modularisieren und auf eigene „Skills“ ...

Dienstag, 12. Feb 2019, 13:09 Uhr 43 Kommentare 43
Aktuelle Lieblingsapp

Mac-Dateimanager Marta: Farben, Einstellungen, Fehlerbehebungen

Den Dateimanager Marta setzen wir nun schon seit dem Start seiner öffentlichen Testphase im Sommer 2017 ein und sind nach wie vor begeistert. Als Fans von Finder-Alternativen wie Commander One , Forklift , Pathfinder und muCommander freut uns die Geschwindigkeit, die Schlichtheit und das native Look-and-Feel der Mac-Anwendung, die sich im Rahmen der laufenden Entwicklung noch immer ohne Bezahlung nutzen lässt. Jetzt steht Marta in Version ...

Dienstag, 12. Feb 2019, 11:51 Uhr 22 Kommentare 22
Für die Menüleiste

ActionShortcuts: Kurzbefehle für Kommandos, Apps und Skripte

Kleiner Nachtrag zu unserer Januar-Vorstellung „iCHS“ . Wenn euch die Idee der Mac-Anwendung gefallen, die Umsetzung im Falle von iCHS jedoch nicht euren Geschmack getroffen haben sollte, dann schaut euch die frisch aktualisierte Applikation ActionShortcuts an. ActionShortcuts setzt ein ähnliches Konzept wie iCHS um und will euch den Zugriff auf Anwendungen, Skripte, Terminal-Kommandos und Automator-Aktionen vereinfachen. Dafür bietet ActionShortcuts ein ...

Montag, 11. Feb 2019, 15:43 Uhr 2 Kommentare 2
Editors Choice
Auf Knopfdruck aufgeräumt

Geheimtipp Dozer: Mac-Freeware versteckt Menüleisten-Icons

Wer sich zu den ausgesprochenen Freunden kleiner Menüleisten-Apps zählt – wir gehören definitiv dazu – der wird früher oder später mit den Grenzen seines Rechners konfrontiert. Mit zunehmender Größe der eigenen App-Sammlung bietet die Mac-Menüleiste irgendwann einfach keinen Platz mehr für neue Helfer. So brauchen nicht nur die standardmäßig eingeblendeten WLAN-, Zeit- und Spotlight-Anzeigen ihren Platz, je nach geöffneter ...

Montag, 11. Feb 2019, 14:32 Uhr 12 Kommentare 12
Editors Choice
Fünf Kandidaten zur Auswahl

Netzwerk im Blick: Aktueller Datendurchsatz in der Mac-Menüleiste

Wir haben uns gestern kurz mit der relativ jungen Mac-Anwendung Watch Net Speed beschäftigt. Für den Unkostenbeitrag von $3 zeigt diese den aktuellen Datendurchsatz der anliegenden WLAN- bzw. Ethernet-Verbindung an. Bei laufenden Downloads kann so mit einem Blick festgestellt werden, ob diese auch mit der maximal möglichen Geschwindigkeit laden – zudem lässt sich schnell prüfen, ob der eigene Mac gerade ...

Freitag, 08. Feb 2019, 15:29 Uhr 15 Kommentare 15
Nur im WLAN

Netflix: „Smart Downloads“ erreichen iPad und iPhone

Bereits im vergangenen Sommer bohrte der Video-Streaming-Dienst Netflix seine Download-Funktion auf und bietet Android-Anwendern seitdem die Option „Smart Downloads“ an. Die Erweiterung der Ende 2016 eingeführten Download-Funktion soll die Offline-Verfügbarkeit neuer Episoden automatisieren. Das neue Feature, das Netflix nun auch für Abo-Kunden mit iOS-Geräten zur Verfügung gestellt hat, löscht bereits gesehene heruntergeladene Folgen automatisch und lädt anschließend (ebenfalls automatisch) ...

Freitag, 08. Feb 2019, 9:27 Uhr 34 Kommentare 34
Mit neuer NotebookBar

LibreOffice 6.2: Neue Version der freien Word- und Excel-Nachbauten

Mac-Anwender, die in Sachen Bürosoftware früher noch zu OpenOffice gegriffen haben, sollten inzwischen die Weiterentwicklung der Document Foundation, das auf dem gleichen Kern basierende aber deutlich häufiger aktualisierte LibreOffice-Paket verwenden. Dieses bietet sich jetzt in Version 6.2 zum Download an über die sogenannte „Fresh Branch“ an. Hierbei handelt es sich um eine Version, die im Gegensatz zur „Still Branch“ noch zügiger um neue ...

Freitag, 08. Feb 2019, 8:06 Uhr 15 Kommentare 15
Uralt-App-Store zeigt sich

iTunes 12.9: Link reaktiviert alte App Store-Suche

Wie wir Apples Entscheidung bewertet haben, den App Store für iOS komplett aus iTunes zu entfernen und das Suchen, Laden und Durchforsten des Software-Kaufhauses nur noch auf iPhone und iPad zu ermöglichen, wisst ihr bereits . Seitdem Apple das Software-Kaufhaus komplett aus iTunes und damit auch vom Mac entfernt hat, laufen nicht nur Links in Leere. Im Alltag fehlen Filter, ...

Donnerstag, 07. Feb 2019, 18:43 Uhr 14 Kommentare 14
"All Your Passwords"

Neuer Passwort-Manager für den Mac: Lokal und offline wie Pastor

Interessanter Ansatz: Anstatt es wie fast alle am Markt aktiven Anbieter von Passwort-Managern zu machen und eine App-Doppel aus iOS- und macOS-Anwendung mit Cloud-Speicher und Synchronisation anzubieten, setzt Entwickler Sean Walker auf ein komplett lokale Lösung. Seine Neuveröffentlichung, der quelloffene Mac-Download All Your Passwords speichert seinen Inhalt ausschließlich lokal, kennt keine Cloud-Synchronisation und setzt zum schnellen Login auf ein Tastatur-Kürzel. All Your ...

Donnerstag, 07. Feb 2019, 17:50 Uhr 14 Kommentare 14