ifun.de — Apple News seit 2001. 30 612 Artikel

macOS, tvOS und watchOS qualifiziert

Bis zu 1 Mio. Dollar: Apple präsentiert neue Bug Bounty-Prämien

10 Kommentare 10

Dass Apple die diesjährige Black Hat-Konferenz für Computersicherheit in Las Vegas nutzen würde, um das 2016 eingeführte Bug Bounty-Programm auch auf den Mac auszuweiten, deutete sich bereits im Vorfeld der jetzt kommunizierten Änderungen an.

Während Apples Security-Team bislang ausschließlich Sicherheitslücken vergütete, wenn diese im mobilen iOS-Betriebssystem ausgemacht wurden, sind zukünftig sicherheitsrelevante Fehlersichtungen auf allen Apple-Plattformen (also auch macOS, watchOS und tvOS) für einen Geldpreis qualifiziert.

Dieser kann, je nach Art der gefundenen Sicherheitslücke, jetzt bis zu einer Million US-Dollar betragen.

Zudem wird Apple ausgewählten IT-Forensikern iOS-Geräte mit SSH-Zugang zur Verfügung stellen, die dabei helfen sollen das Gerät auf vorhandene Schwachstellen abzuklopfen. Für den Zugriff auf das Dateisystem waren die Forscher bislang stets auf einen Jailbreak angewiesen und konnte so häufig nur ältere Versionen des iPhone-Betriebssystems begutachten.

Apple war im Februar in die Kritik geraten, nachdem ein 14-jähriger eine massive Sicherheitslücke im Videochat FaceTime ausmachte, Cupertino selbst auf die Problemberichte aber erst so spät reagierte, dass sich Apple-Chef Tim Cook für die Trägheit entschuldigte und Besserung versprach.

Apple Bug Bounty: Die neuen Auszahl-Beträge

Staffel Bug Bounty

Bild: Lorenzo Franceschi-Bicchierai
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Aug 2019 um 10:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30612 Artikel in den vergangenen 7174 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven