ifun.de — Apple News seit 2001. 29 118 Artikel
Leistungsoptimiert für Apple Arcade

Bericht: Neues Apple TV wohl erst 2021

57 Kommentare 57

Wenige Wochen (vielleicht sogar nur wenige Tage) vor Apples erster Herbstveranstaltung hat der Finanznachrichten-Dienst Bloomberg in gewohnter Manier zusammengefasst, welche Produkt- und Hardware-Neuveröffentlichungen auf dem Programm stehen.

Neue iPads, die neue Apple Watch, das iPhone 2020 – keine Überraschungen soweit.

Was der für gewöhnlich gut unterrichtete Bloomberg-Reporter Mark Gurman im letzten Absatz anreißt, verdient jedoch eine gesonderte Erwähnung: Apple arbeitet an einer neuen Generation der Apple TV Set-Top-Box, könnte deren Marktstart jedoch erst im kommenden Jahr eingeplant haben.

Das neue Apple TV-Modell soll in erster Linie über einen schnelleren Prozessor verfügen, der ausreichend Leistung für den Einsatz als einfache Spielkonsole bereitstellen soll. Darüber hinaus steht eine neue Fernbedienung in der Spur, die die zuletzt nur minimal überarbeitete Siri Remote für Apple TV ablösen könnte.

Apple Tv 4k

Für den Apple TV gibt es inzwischen mehrere Drittanbieter Fernbedienungen – in der Schweiz verkauft der Mobilfunkbetreiber und Apple-Partner Salt das Gerät sogar ab Werk mit einer einfachen Mehrtasten-Fernbedienung, die auf die berührungsempfindliche Touch-Oberfläche verzichtet.

Allerdings, so will es Bloomberg von mit der Angelegenheit vertrauten Personen erfahren haben, soll das neue Modell „möglicherweise erst im nächsten Jahr ausgeliefert“ werden.

Zuletzt waren im Frühjahr Gerüchte über den bevorstehenden Start eines neuen Apple TV laut geworden.

Damals hieß es, dass neue Modell soll mit einem Prozessor vom Typ A12X und wahlweise 64 oder 128 GB Speicher ausgestattet sein. In der aktuellen Version des Apple TV 4K kommt derzeit noch immer Apples A10X-Prozessor zum Einsatz. Das Gerät wird zudem nur in einer Variante mit 32 und einer mit 64 GB Speicher verkauft.

Dienstag, 01. Sep 2020, 14:11 Uhr — Nicolas
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es hier Nutzer von Apple Arcade und kann mal davon berichten?

    • Ich habe Apple Arcade einige Monate genutzt. Es gab ein paar schöne Spiele, aber eben auch einiges an Leerlauf. Auch hat der Spielstandsync vor allem zum Apple TV hin nicht zufriedenstellend funktioniert. Nach dem ich es in den letzten Wochen zusehends weniger genutzt habe hat schließlich Apples Weigerung Microsofts Game Pass auf ihren Plattformen zu zulassen schließlich den Ausschlag für die Kündigung gegeben. So lange Apple konkurrierende Angebote im Spielebereich nicht duldet, wie man das für Videostreaming und Musikstreaming tut, sehe ich nicht ein Apples Ambitionen in diesem Bereich zu unterstützen.

  • Habe da keine Hoffnung mehr. Wenns rauskommt sicherlich doppelt so teuer mit reduziertem Funktionsumfang. Nee danke.

  • Hat jemand eine Idee für einen guten AirPlay-Ersatz? Apple TV braucht, dank Wegfall von optischem Ausgang, dass mein TV an ist, um Musik zur Anlage zur schleifen. AirPort Express hat einen zu großen Delay und ein Raspberry ist zu unzuverlässig. Bleibt mir echt nur Bluetooth? :(

    • Apple TV direkt an den Receiver oder neuer Receiver mit integriertem AirPlay

    • @magic Franz,
      ruf hier mal an.
      Schildere hier Deinen Fall 0800 68 23 780 und es gibt eine ehrlich Beratung auch für nicht Kunden.
      grüße

      • Deine Werbung kannst du dir eigentlich klemmen. Vor allem wenn sie so erfolgt. Spricht ja nichts dagegen Geschäft zu erwähnen, welches Beratung zu Produkten und Lösungen bietet, aber einfach nur bei technischen Fragen die Nummer posten, ohne weitere Erklärungen? Geht wirklich nicht. Verteilt ihr die Nummer mit kleinen Haribo Tüten auch an Schulen?

    • Ich nutze einfach einen RasPi mit einer günstigen USB Soundkarte mit Optischem Ausgang. OSMC auf den RasPi und ein paar Einstellungen setzen, dann hat man AirPlay auch ohne eingeschalteten Fernseher…

    • @MagicFranz
      Receiver mit Airplay wurde schon genannt. Du kannst Dir auch neue Boxen kaufen. Zum Beispiel Aktiv Boxen, die schon HiRes können wenn Dir das Delay zu groß ist.

    • Warum schließt du denn nicht das optische Kabel an den Fernseher an- sofern der das natürlich hat…dann das Apple TV per hdmi an den tv anschließen und es läuft auch :)
      Ansonsten gibt es dafür auch einen adapter… ab 11 € auf eBay…

    • Sorry falsch gelesen…ich dachte du meintest etwas anderes…in dem Fall einfach meinen Kommentar ignorieren :)

    • löse das mit einem HDMI Switch der auch parallel optisch ausgibt, so habe ich das gemacht,muss ja nicht der teuerste sein (es gibt ein China Ponton zu Am…in)

      • Meinst du evtl. ein Pendant?
        Und was meinst du? AliExpress? Da kaufe ich oft Ersatzteile zum Beispiel für Geräte, für die niemand mehr Teile hat. Auch wenn 3 von 5 Fehlerhaft sind, kauft man 10 und hat 4 funktionierende. Ich habe zum Beispiel einige PlayStation Vita Konsolen wieder aufgebaut. Meistens waren es die Tasten, die fehlerhaft sind. Bei den Analogsticks habe ich oft noch mal kaufen müssen, da defekt. Aber gut, die Kosten Cents! Je Stück. Da kaufe ich bei AE auch 30 zum Preis von einem Doppelpack die es bei eBay gibt.

  • Vielleicht kommt ein neuer Apple TV als „Apple TV Arcade Edition“ raus inkl. Apple Spiele Controller. :D
    Mal abwarten….

  • Kann wirklich nicht verstehen warum Apple den Absatzmarkt so beschneidet und nicht einfach ein Apple TV-Mini oder nen Stick rausbringt. Klar, das Spieleabo können sie damit nicht auf den Markt bringen. Aber die generelle Verbreitung von Applediensten würde doch enorm zunehmen und diesen Nachteil aufwiegen…aber was weiß ich schon

    • Genau so sehr würde ich mich über ein HomePod Mini freuen. Vorzugsweise mit intrigierten Akku – für unterwegs. Hey Siri darf nicht fehlen …

      • Ich glaube, dass der HomePod nicht weit oben auf Apples Prioritätenliste steht. Der ist nicht wirklich weit verbreitet. Ich kenne nicht einen Menschen, der einen HomePod besitzt.
        Ein HomePod Mini, oder auch ein AppleTV Mini, würde weniger Marge bringen. Auch nicht in Apples Interesse.

      • Jetzt kennste einen. Mich. Und ich liebe das Teil

      • Wir habe ebenfalls einen. Sind sehr zufrieden und möchten ihn nicht missen.

      • Dito! Schlägt jede Alexa-auch jeden Echo Studio! Schon alleine als HomeKit Hub super zu gebrauchen. Und was da an Sound raus kommt verwundert mich jedesmal!

      • Ich kenne euch nicht wirklich. Ich kann hier auch schreiben, dass ich eine eigene 150m Yacht habe.
        Das ist hier aber auch kein Querschnitt durch die Gesellschaft. Unter uns haben vermutlich sehr viele Leute einen HomePod. Aber in der freien Wildbahn ist das zu vernachlässigen.
        Schön, dass es euch gefällt. Ich glaube nicht, dass das Ding meine Alexas schlägt. Im Badezimmer ist mir der Assistent wichtig. Da schlägt Alexa Siri in meinen Augen bei weitem. Außerdem ist das Preis/Leistungsverhältnis da beim HomePod unter aller Sau, da der Sound nicht genutzt würde.
        In der Küche ist mir ein Display wichtig. Da gibt es von Apple gar keine Alternative zum Echo Show. Im Wohnzimmer kommt der auch nicht an mein Setup aus Echo Dot und ordentlicher Musikanlage ran. OK, preislich kommt der da auch nicht annähernd dran.

      • Kommt ihr alle aus Deutschland? 3 Menschen, die einen HomePod haben. Das ist mehr als ich erwartet hätte ;)

    • Mit nem Stick könnten die locker Arcade vermarkten indem sie die Spiele über die Cloud laufen lassen.

  • Ehrlich gesagt ich brauche auch kein neues und wüsste auch nicht wofür.

    (nutzte jetzt das Ding auch nicht für Spiele (und würde auch nie auf die Idee kommen das zu tun (dafür habe ich ne Place)))

  • Meine Wünsche:
    – 3D (auch in Spielen )
    – Atmos auch ohne E-AC3
    – Kamera für Facetime
    – 21:9 Screen Unterstützung
    – Event in HomeKit für Film Format
    – Event in HomeKit für im Trailer, im Vorspann, im Film, im Abspann, Aus uns Anschalten

    –> Perfekt fürs Heimkino

  • Zur Zeit ist es ehr ne Katastrophe.
    Spiele die gekauft wurden die nicht mehr gehen oder Apps die nicht starten einfach nur schlecht zur Zeit.
    Bei mir läuft alles über Apple TV auch tv und zur Zeit bin ich nur noch genervt,bevor Apple was neues raus bringt sollten sie lieber zusehen das ihre Produkte auf dem Markt flüssig laufen.

    • Hab hier keine Probleme mit meinem Apple TV 4K.

    • Was genau hat das mit Apple zu tun, wenn Apps nicht funktionieren? Die Apple eigenen Apps funktionieren doch alle.
      Ich habe auch kein einziges Problem – auch nicht mit Spielen, benutze dafür aber einen Controller und nicht die Fernbedienung. Die Apple TV ist auf jeden Fall besser als jedes TVOS. Egal ob Tizen, WebOS oder Android, das ist alles der gleiche Müll.

  • Wäre super, wenn Apple mal den 23,976 / 24,000 fps Bug behebt. Besteht seit Jahren und führt bei vielen Filmen / Serien (insbesondere bei Netflix wie zB. Dark) zu Mikrorucklern alle paar Sekunden. Das nervt wahnsinnig…

    • Kennst du dazu auch ein Beispiel unter Prime? Netflix pausiert bei mir momentan.
      Ich habe von dem Problem gelesen, konnte es aber bei mir noch nicht feststellen.

      • Ich habe spontan kein Beispiel bei Amazon Prime gefunden. Laut entsprechendem Sammelthread im avsforum soll Collide auf Prime davon betroffen sein. Da das aber nicht kostenlos in Prime inbegriffen ist, kann ich es gerade nicht ausprobieren. Sei froh, dass du es bislang nicht festellen konntest / musstest ;)

      • Danke für Deine Recherche

    • Ich hatte das am Anfang vom 4K ATV, aber das war mit dem ersten oder zweiten Update dann weg.

      Ich kann das nicht bestätigen. TV läuft auf 60HZ

  • Ich wüsste jetzt nicht, warum man das ATV4k kurzfristig ersetzen müsste.
    Wer ernsthaft spielen will, hat sowieso eine Konsole, und für’s Streaming gibt’s m.E. zur Zeit nichts besseres, wenn man sowieso im Apple Kosmos unterwegs ist.
    Ich bin zumindest voll zufrieden mit meinem ATV4k.
    Wichtiger wäre es da schon, die Qualität der einen oder anderen App zu verbessern (Prime).

  • Vor paar Wochen gab es doch die Aussage eines „gut unterrichteten“ Insiders, dass es sich nur noch um Tage drehen kann, wann das neue ATV kommt…

  • Warum die immer noch keine DTS Lizenz haben ist mir ein Rätsel!
    Streame übers NAS meine Filme und jede Nvidia Shield bekommt das hin ^^

    • Ist DTS heute überhaupt noch Relevant? Ist gefühlt sehr still um DTS geworden.

      • Naja, dts ist halt nach wie vor das dominierende Format auf Blu-Ray und damit bei Rips die er abspielt. Warum das so ist, wo dts in allen anderen Bereichen absolut keine Rolle spielt, weiß ich aber auch nicht.

  • Ihr habt vielleicht Probleme mit dem ATV… Wir Österreicher wären schon froh, würden wir endlich mal die Produkte komplett und nicht nur „halb“ bekommen – wir zahlen ja auch den vollen Preis und nicht weniger..

    So als Beispiele: Siri am ATV, News auf iOS/ipadOS,…

  • Diese Fernbedienung ist einfach schrecklich. Allein deshalb würde ich schon kein Geld für ein neues ATV ausgeben.

  • Immer Apple, Apple TV denn noch ernst? Also die Hardware meine ich. Kommt mir vor wie deren eigene WLAN Router damals. Einfach irgendwie stiefmütterlich behandelt und irgendwann abgeschafft.
    Ich persönlich finde die Android TV Oberfläche schon ganz gut, AirPlay nutze ich immer weniger. Aber ich mag meinen Apple TV und es ist meine Oberfläche. Simpel, einfach, schnell. Ich wünschte die würden mal günstiger werden. Ich spiele auch nicht und nutze nur die Streaming Apps. Da schafft es auch ein Stick sowas zu bieten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29118 Artikel in den vergangenen 6936 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven