ifun.de — Apple News seit 2001. 35 339 Artikel

Schon bislang nur über Umwege möglich

Aus die Maus: iPadOS 13.3.1 klemmt Magic Mouse ab

55 Kommentare 55

Die Entwicklung überrascht nicht, ist aber doch erwähnenswert: Mit iPadOS 13.3.1 hat Apple seinem iPad-Betriebssystem die Möglichkeit genommen mit der hauseigenen Magic Mouse zu kommunizieren.

Ipad Maus

Anwender, die ihr iPad mit aktivierter Mausbedienung einsetzen – ifun.de berichtete – können zwar auch weiterhin Zusatzfunktionen wie die aktive Ecken nutzen, müssen dafür aber auf Eingabegeräten von Drittanbietern ausweichen. Die Apple-Maus selbst lässt sich nicht mehr mit iPadOS 13.3.1 koppeln.

Der Schritt deutete sich an, da schon bislang längere Umwege beschritten werden mussten, um die Magic Mouse überhaupt mit dem iPad verbinden zu können – und selbst wenn diese in Kauf genommen wurden, standen einzelne Features wie etwa die Scrollfunktion der Magic Maus nicht zur Verfügung.

Mit der Entscheidung, die Mausunterstützung des iPads auf Drittanbieter-Hardware zu beschränken, macht Apple noch vorhandene Hoffnungen zunichte, das junge Feature könnte sich von seiner jetzigen, in den Einstellungen versteckten Position, schnell zum ab Werk aktivierten Standard emanzipieren.

Unsere Maus-Empfehlung

Zum Einsatz an iPad und Mac empfehlen nach wie vor die M590 von Logitech, da diese einen Schnell-Umschalter zum Wechseln zwischen Rechner und iPad mitbringt und auch mit ihrem Scrollrad und den fünf Zusatztasten einwandfrei auf dem iPad funktioniert.

Auf dem iPad lassen sich die Sondertasten ebenso wie auf dem Mac frei belegen.

Produkthinweis
Logitech 910-005197 M590 Silent kabellose Maus (Multi-Device Silent Bluetooth-Maus für Windows/Mac) black graphit 28,25 EUR 49,99 EUR

iPad und Maus miteinander verbinden

  • Einstellungen-App > „Bedienungshilfen“ > „Tippen“ > „AssistiveTouch“.
  • Aktiviert „AssistiveTouch“ und scrollt nach unten bis zu „Zeigegeräte“.
  • Wählt hier „Geräte“ und verbindet die vorhandene Maus.
  • Wählt bei „Zeigerstil“ nun noch Farbe und Größe des Mauszeigers.
  • Fertig, viel Spass beim Experimentieren.

Zum Nachlesen:

Mit Dank an MikeO!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Feb 2020 um 08:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35339 Artikel in den vergangenen 7776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven