ifun.de — Apple News seit 2001. 31 480 Artikel

"Verweilsteuerung" für Power-Nutzer

iPadOS 13.3: Aktive Ecken auf dem iPad aktivieren und nutzen

37 Kommentare 37

Mac-Nutzer kennen das Konzept der „aktiven Ecken“ aus den Systemeinstellungen von macOS. Auf ifun.de zuletzt in diesem Tipp aus 2017 in einem Atemzug mit zusätzlichen Tastenkombinationen berücksichtigt, lassen sich hier Aktionen definieren, die ausgeführt werden sollen, sobald der Mauszeiger in eine der vier Display-Ecken fährt.

Aktive Ecke Ipad

Demo: Die Ecke links blendet die Multitasking-Ansicht ein

iPadOS 13.3 hat die aktiven Ecken nun auch auf Apples Tablet gebracht, stellt sich, ähnlich wie die Maus-Konfiguration, jedoch noch etwas unbeholfen an. Apropos: Am besten fangt ihr mit der hier beschriebenen Mausverbindung an, ehe ihr euch den Konfiguration der Ecken widmet.

Ist eure Maus mit dem iPad verbunden und aktiviert, lässt sich im Bereich Einstellungen > Bedienungshilfen > Tippen > Assistive Touch > Verweilsteuerung festlegen, welche Ecke mit welcher Aktion belegt werden soll. Hier können etwa der Druck auf die Home-Taste, das Aufrufen der Multitasking-Ansicht oder das Einblenden des Docks gewählt werden.

Sind die Ecken, den eigenen Vorstellungen produktiver iPad-Nutzung angepasst, muss nun nur noch die Verweilsteuerung aktiviert werden. Dies hat leider zur Folge, dass die virtuelle „Assistive Touch“-Hometaste durchgehend auf dem iPad-Display eingeblendet wird.

Aktive Aecken Ipados

Anschließend empfehlen wir euch, die Dauer der Verweilsteuerung auf 0,25 Sekunden zu reduzieren und die Fallback-Aktion auf „Verweilen anhalten“ festzulegen.

Jetzt seid ihr entsprechend vorbereitet und könnt den Mauszeiger zum Ausführen der definierten Aktionen schlicht in eine der vier Display-Ecken fahren. Dies sieht dann in etwa so aus:

Wir würden uns zwar wünschen, dass Apple das Ausblenden der „Assistive Touch“-Hometaste und eine noch kürzere Verweildauer als 0,25 Sekunden möglich machen würde, experimentieren mit dem aktuellen Ist-Zustand aber gerne eine paar Wochen herum.

Solltet ihr noch auf der Suche nach einer iPad-Maus sein, empfehlen wir nach wie vor die M590 von Logitech. Diese kann per Knopfdruck zwischen Mac und iPad hin und her springen.

Produkthinweis
Logitech 910-005197 M590 Silent kabellose Maus (Multi-Device Silent Bluetooth-Maus für Windows/Mac) black graphit 31,03 EUR 49,99 EUR

Mit Dank an Fabian und Ulrich!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Dez 2019 um 17:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    37 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31480 Artikel in den vergangenen 7310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven