ifun.de — Apple News seit 2001. 30 264 Artikel

Auch für Windows erhältlich

ATV Desktop Remote: Apple-TV-Fernbedienung für die Menüleiste

10 Kommentare 10

Die für Mac und Windows erhältliche App ATV Desktop Remote stellt eine Fernbedienung für Apple TV auf Desktop-Rechnern bereit. Mac-Besitzer können das kleine Programm direkt über die Menüleiste aufrufen.

Atv Remote App

Beim ersten Start muss die Desktop-Fernbedienung für ATV mit eurer Apple-TV-Box verbunden werden. Anschließend bietet die App die wesentlichen Funktionen von Apples Siri-Remote in einem ausklappbaren Fenster an. Ihr könnt die virtuellen Tasten sowohl mit der Maus als auch auf der Rechnertastatur drücken. Wenn man die Alt-(Option-)Taste gedrückt hält, wird eingeblendet, welche Tasten auf der Tastatur den jeweiligen Funktionen zugeordnet sind.

Alternativ zum Zugriff über die Menüleiste lässt sich die ATV Desktop Remote auch mit dem Tastenkürzel Command+Shift+R einblenden und wieder ausblenden.

Die App liegt aktuell neu in Version 0.9.7 vor und der Entwickler feilt hier und da noch an kleinen Fehlern. Behaltet also auch die Liste der Releases im Blick, so wurde eben erst auch eine Version für Rechner mit Apple-Prozessoren bereitgestellt.

26. Mrz 2021 um 07:54 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Wofür?

    Solange ich den Bildschirminhalt nicht mitgeteilt bekomme bin ich im Büro im Blindflug beim Umstellen der Musik im Wohnzimmer.

    • Mit dem Laptop auf der Couch den Griff zum iPhone/Fernbedienung gespart. Hab ich schon so oft vermisst.

      • Dann Steuer das ganze doch über das iPhone. Dann hast du den Inhalt

      • @neo: Was? Ich sitze mit Laptop auf der Couch. Ich möchte nicht zum iPhone greifen, sondern ohne die Hände von der Tastatur zu lösen, am Mac das aTV steuern können. Auf dieses Stück Software hab ich schon lange gewartet. Danke an @iFun

      • Sorry, wollte eigentlich auf Jörch antworten.
        Er sitzt anscheinend im Arbeitzimmer und möchte so wie ich es verstanden habe den Fernsehinhalt vom AppleTV auf dem Mac steuern.

    • Dat is für Leute mit Laptop auf Couchtisch^^ dann musst halt nichts mehr außer dem Laptop auf dem Tisch haben.

  • CaliforniaSun86

    Für mich am MacBook erst sinnvoll nutzbar, wenn das Touchpad quasi ein Display ist. Ansonsten ist sowas auf dem iPhone/iPad besser aufgehoben.

  • Off-Topic an Apple TV User: Ich habe ein ATV 4K seit 3 Wochen im Einsatz und bin echt erschrocken, wie z.T. kontraintuitiv die Bedienung einzelner TV Apps mit dem Touchfeld der Siri Remote zu bedienen ist… das scheint sich von App zu App drastisch zu unterscheiden (bei der einen App muss ich nur tippen, bei der anderen muss einmal fest drücken um etwas auszuwählen). Und ich habe bis heute nicht herausgefunden, wie ich in der Spotify App vorspulen kann…

  • Wie verbinde ich die Desktop-Fernbedienung unter Windows mit der Apple Box, er sucht nach starten der App vergeblich, und zeigt dann „Select a devive to pair“. Was mache ich falsch?

  • Leider fehlt die + und i Taster für die Lautstärke. Somit kaum zu gebrauchen, bis auf das Ein- und Ausschalten. Kommt hoffentlich noch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30264 Artikel in den vergangenen 7116 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven