ifun.de — Apple News seit 2001. 34 217 Artikel

Knistern und Knacken

Apple will Mac-Audioprobleme per Softwareupdate beheben

10 Kommentare 10

Vergangene Woche haben wir zuletzt über die teils massiven Probleme bei der Audiowiedergabe mit aktuellen MacBook-Modellen berichtet. Weitgehend unabhängig von der genutzten Software stören in unterschiedlicher Häufigkeit auftretende Knister- und Knackgeräusche die Audioausgabe über die Lautsprecher der Geräte. Erstmals hat Apple nun eingestanden, dass das Problem bekannt ist und an einer Lösung gearbeitet wird.

Mit Blick auf die Tatsache, dass betroffene Nutzer diesbezüglich mittlerweile teils schon seit mehr als einem halben Jahr bei Apple Hilfe suchen, darf man die jetzige Apple-Aussage zumindest ein Stück weit als Hoffnungsschimmer interpretieren. Apple zufolge haben sich mehrere Nutzer mit dem Problem an den Support des Unternehmens gewandt und man wolle mit einem kommenden Software-Update Abhilfe schaffen.

Überbewerten darf man die aktuelle Stellungnahme natürlich nicht, zumal der Hersteller damit verbunden keinerlei zeitliche Zusagen verbindet. Auch ist, bis der Fehler final behoben ist, keinesfalls geklärt, ob sich der Fehler tatsächlich auch per Softwareupdate beheben lässt. Die Probleme scheinen zwar mit dem Speichermanagement der Computer in Verbindung zu stehen, ein grundsätzliches Fehlverhalten der Audiobausteine ist aber nicht generell auszuschließen.

Betroffene sollten den Apple Support kontaktieren

Zu dem Umschwung bei Apple und damit verbunden einem ersten Eingeständnis diesbezüglich dürfte nicht zuletzt auch die Tatsache geführt haben, dass die Problematik in den vergangenen Wochen mehr Medienpräsenz erhalten hat. Auch jetzt noch ist es wichtig, dass sich betroffene Nutzer diesbezüglich an den Apple-Support wenden, auch um den Technikern die Bandbreite der Problematik und damit verbunden auch mehr Details zu betroffenen Geräten und Softwareversionen zu übermitteln. Obendrauf kann es sicher nicht schaden, auf diese Weise das Vorhandensein des Problems und damit verbunden eventuelle Ansprüche auch außerhalb der Garantiezeit zu dokumentieren.

07. Jun 2022 um 11:39 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34217 Artikel in den vergangenen 7594 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven