ifun.de — Apple News seit 2001. 22 325 Artikel
   

Apple TV Update unterbindet Plex Connect-Hack: So geht es trotzdem

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Apples Settop-Box mit einem Jailbreak auszustatten, um so beliebige Software-Erweiterungen auf der Flimmerkiste zu installieren, geht nicht nur mit einem großen Arbeits- und Zeitaufwand einher, die Hackereien funktionieren leider auch nur auf der 2. Generation des schwarzen Kästchens und kommen für Nutzer des aktuellen Modells nicht in Frage.

plex-connect

Um so erfreulicher habt ihr auf unseren Artikel „Hack bringt Plex auf Apple TV 3“ vom 5. Juni reagiert, der beschrieb, wie sich das Mediencenter Plex mit den aktuellen Apple TVs nutzen lies.

Die damals vorgestellte Idee ist schnell beschrieben: Anstatt die Software des Apple TVs zu modifizieren, um so auf die Serien- und Film-Inhalte eures Plex-Servers zuzugreifen, haben die findigen Hacker des Plex-Forums einfach Apples Trailer-Angebot zweckentfremdet. Folgte man der damals veröffentlichten Anleitung und legte zwei kleine Schalter im Heimnetzwerk um, ließ sich das Trailer-Menu der Apple TV-Box zum Zugriff auf die Plex-Bibliothek nutzen. Sehr gut.

Das gestern ausgegebene, stille Update des Apple TVs hat die Plex-Kompatibilität kurzfristig unterbunden und für einen Aufschrei im Lager der Film-Freunde gesorgt. Inzwischen gibt es jedoch eine Lösung, die die durchaus praktische Plex-Funktion wieder reaktiviert.

Schritt für Schritt auf dem Blog langui.sh beschrieben, könnt ihr eure Box unter Zuhilfenahme eines Micro-USB-Kabels und des Apple Configurators wieder dazu überreden, die Plex Connect Erweiterung auszuführen und eure Filme anschließend wie gewohnt über das Trailer-Menu anzeigen lassen.

profil

Der Texaner Paul Kehrer beschreibt die dafür notwendige Installation eines selbst erstellen Konfigurationsprofils nachvollziehbar.

You must now connect your AppleTV to your computer using the microUSB cable. You must have the AppleTV plugged into power when you do this or else it will enter recovery mode. Once it sees the device click next and select the profile you want to install.

Mittwoch, 28. Aug 2013, 11:13 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Toilettenpapier3000

    Mich nervt das Teil schon seit Monaten mit „wollen sie nicht doch ein Update machen?“
    Kann man diese Meldung nicht mal generell abstellen?^^

  • Ich versteh da echt Apple nicht, sollen sie die Leute doch basteln lassen oder es so einrichten wie es alle wollen. Was soll das Katz und Maus Spiel, sie haben doch sicherlich andere Baustellen. Ich persönlich vermisse kein Jailbreak am ATV 3, da ich mit Iphone und Ipad über Airplay alles was ich brauch streame. Aber der ein oder andere braucht es vllt.

    • Ich verstehe die Leute nicht, die sich einen Apple TV zum basteln holen. Warum nicht einen Raspberry Pi? Da hat man keine Beschränkungen einen gewaltigen Funktionsumfang. Man muss nur halt ein bisschen mehr basteln als am ATV.

      • Ich versteh die Leute schon, haben sich ein AppleTV gekauft und stellen fest dass das Ding absolut nichts kann was seit Jahren Mindestandart bei billigsten Mediaplayern ist, also weder Filme aus dem Netzwerk/NAS abspielt noch bekannte Film und Musikformate. Nicht jeder informiert sich vorher so genau oder legt sich erst später eine NAS zu und steht dann ziemlich sprachlos da.
        Auch hat nicht jeder Zeit und Lust mit so einem nerdigen Bastel-Pi im Wohnzimmer zu hantieren.

      • Bei den billigsten a la Chromecast? :D

      • Toilettenpapier3000

        @Blue: bei 100€ sollte man sich aber schon mal die Mühe machen und mal kurz google nutzen (ich glaub nur die wenigsten sind so reich, das sie 100€ ohne mal nachzudenken ausgeben).
        Wer das nicht macht ist selbst dran schuld, selbst im Mediamarkt oder Saturn wird einem bei der Frage „wad kann dad?“ Eine brauchbare Antwort gegeben.
        @Futzi.2, dafür kostet das ding auch nur 1/3 vom aTV^^

  • Ich versteh immer noch nicht warum es bei Apple nicht möglich ist wie bei Android einen abgespeckten Root Mode einzuführen.
    Somit kann doch Apple immer noch seine System schützen aber Entwicklern oder anderen Leuten mehr Möglichkeiten geben. Support könnte man in diesem fall ausschließen.

    Ich frag mich auch immer noch das hier die Markt Behörden nicht eingreifen. Das mit dem AppStore und dem komplett geschlossenen System ist doch ein Monopol oder nicht?

    • Das ist kein Monopol. Wenn du Fahrräder verkaufen würdest, könntest du dir auch aussuchen, an wen du diese verkaufst. Wenn du ein technisches Gerät entwickelt hättest, könntest du bestimmen, ob an dem Betriebssystem herumgefummelt werden darf oder nicht. Was soll das mit Monopol zu tun haben?

      • Microsoft musste eine Millionenstrafe zahlen, weil nur der IExplorer auf den Windowskisten installiert war – obwohl sich jeder selbst einen anderen Browser herunterladen könnte. Apple muss das nicht, obwohl auf jedem Mac nur Safari installiert ist. Recht kommt nicht immer von Gerechtigkeit. Mit Monopol hat das allerdings wirklich nichts zu tun, denn ATV ist immer noch ein Nischenprodukt – und wird es auch bleiben, wenn sich nichts ändert. Ich hab mein ATV3 seit Monaten nicht genutzt und bei den Filmpreisen bei iTunes kann ich ohnehin nur lachen.

    • Naja, Monopol wäre es, wenn es die einzige Möglichkeit ist, irgendwas auf deinem TV zu machen.

      Man kann aber davon ausgehen, das Käufer des Apple TV wissen was es kann.
      Und soweit ich das sehe macht die Box genau das, was Apple verspricht.

      Wer mehr möchte kann sich aus einem reich Gedeckten Boxen Markt bedienen.

    • Nein, ein Monopol geht anders.
      Und zwar wenn iOS marktbeherrschende Stellung hätte, aber du kannst immernoch zu Android oder WinPhone wechseln. Auch BlackBerry gibt’s noch.

    • Apple nimmt lieber die Stimmen auf die mit dem Gerät zufrieden sind aber gegen die Bevormundung meckern, als die Leute die mit einem Jailbreak, weil sie zum dumm dafür sind, ihr iOS Gerät unbenutzbar machen und die Probleme/fehlende Performance dann an Apple festmachen. Das diese zurzeit nur wenigen Leute mit Jailbreak + unbenutzbarem iPhone Tür und Tor geöffnet bekommen wird so schnell nicht passieren, bzw. nie wenn Apple nicht dazu gezwungen wird

      • Dank der Jailbreak-Möglichkeit funktionieren Alt-iPhones perfekt und die Akku-Leistung (oder der Verbrauch des Geräts sinkt dramatisch) wird verlängert. ;) tja. Ich bin noch am Rätseln, was sich bei uns durchsetzen wird. z.Zt. Plex am Linux-Rechner und iPhones mit Plex-Apps, Web-Mediatheken und Youtube(Yakari etc. für die Kleinen)

  • Eine Frage zu diesem Eingriff. Ist es damit möglich Inhalte über meinen Server (durchaus im Apple üblichem Format) einzuspielen?

  • Ich peil´s echt nicht!
    AppleTV kaufen, und dann jailbreaken weil´s nichts kann? Warum kauft Ihr dann etwas „das nichts kann“? Ihr seid so armselig! Ich bin echt geneigt zu glauben, hier geht´s mal wieder nur um das so typisch deutsche „Wenn ich nichts zu meckern habe, geht´s mir nicht gut!“ Gebarden… ;)

    In diesem Sinne zeigt´s ja mal wieder deutlich wie sinnreich einige dieser Kommentare hier sind… ;)

    Ich hab´ auch ein AppeTV und es passt genau so wie es OOTB funktioniert mehr als perfekt in meine Infrastrucktur! Und warum bin ich zufrieden? Schließlich bin ich ja „OUT“ weil nix gejailbreakt! Ganz einfach: Hirn an und mal nachgedacht! (Etwas das ich Einigen hier mal dringend empfelen würde!)

    Geschloßenes System! Daher…
    – keine Schadsoftware egal in welcher Form auch immer möglich
    – Frau und Kinder können nichts „kaputt“ machen
    – KEIN BROWSER! Juchu! :) Kinder können bei der Abwesenheit der Eltern keinen Mist bauen!
    – Streaming klappt vom Mac/vom PC/von den iDevices perfekt und das „zero Conf.“dank AirPlay!

    Schon mal in ABO-Fallen im WEB gelandet? (Wer jetzt nein sagt lügt definitiv!)
    Funktioniert mit einem geschloßenen AppleTV erst gar nicht! (Thema Kinder und „Mist bauen“!)
    Das Systm ist nicht nur gegen den Nutzer sondern eben AUCH gegen Schadsoftware abgeschottet! (Ihr wisst ja, das größte Sicherheitrisiko sitzt nach wie vor immer noch VOR dem Bildschirm, wenn er zu viel Macht über das System das er benutzt hat…) ;)

    Und „kann nix“! Ist wohl die ärmste aller Ausreden hier!
    Kann eine ganze Menge! Und nicht nur auf dem Papier! Man packt ein AppleTV aus, und alles funktioniert so wie Apple es verspricht! Nicht so wie andere Chinaboxen! Tonnenschweres Handbuch mit einer Featureliste so lang wie das erste Buch Mose, aber was davon funktioniert wirklich zuverlässig?

    NaJa…
    Ich denke ich bin hier falsch! Beweihräuchert Ihr Euch ruhig alle mal selbst mit Euren „Leistungen“ beim jailbreaken! Ihr seid sooooo arm! Ehrlich….

    Sucht Euch eine Frau und fangt mal an zu leben!

    • [macbitch]

      Mit deinen Aussagen zum JB disqualifizierst du dich selber als jemand der keine Ahnung davon hat !
      Dann sollte man aber auch die Füße bezgl. des Themas still halten !!!
      Apple verkauft dir ein Gerät für richtig viel Geld (nicht ATV) und es lässt sich nur zu einem Bruchteil nutzen als was es in der Lage ist bzw. wäre. Dann ist es doch nur legitim das die Leute versuchen ihr iDevice so wie einen Mac zu nutzen ohne die eingebauten Beschränkungen !!!
      Und ich weiß wovon ich rede. Habe auf Pad und Phone nen JB, nie wieder ohne bzw. keine Gängelung seitens Apple.

      • Und was kann das Gerät jetzt mehr???
        Ausser das ich wenn ich wollte es kapern könnte? ;)

    • [macbitch]

      „Sucht Euch eine Frau und fangt mal an zu leben!“

      Aber dieses war der Satz des Tages !!!
      Da frag ich mich dann nur warum in D jährlich die Scheidungsrate steigt ?
      Du wirst es sicher noch „erleben“

      • Nicht nötig, denn meine Frau und ich Wir gehen jetzt mit unseren Kindern essen! :D

    • Ganz einfach: kann eine andere Box AirPlay empfangen? Nein!
      Kann ein AppleTV Videos von meinem NAS abspielen? ja, aber nur mit nem Jailbreak. => spart eine weitere Hardware Box komplett ein durch einen kurzen Software-Eingriff.
      Und du kannst gerne versuchen mein AppleTV zu kapern. Erstens hab ich bislang das noch nichtmal gelesen das es jemandem gelungen ist von extern etwas hinzubekommen und zweitens: die Apple Box kann eh nix speichern. Was willst du also rausfinden? Das ich diese Crunchyroll App per Kindersicherung verboten habe damit sie mich nicht nervt?

    • ATV kann nicht mal eine MKV Datei abspielen und all die Vorteile die du dem ATV zuschreibst, hat z.b. der WD Mediaplayer auch. Schadsoftware gibts auch nicht und ABO-Fallen erst recht nicht. Was soll auch eine Schadsoftware auf einem Mediaplayer anstellen?

  • [macbitch]

    Du und „kapern“ …. loool
    Man bist du ein Nerd, kannst es ja mal
    mit „alpine“ versuchen ….
    Was es mehr kann ? Auch diese Aussage zeigt auf eindrucksvolle Weise wieder deine völlige Ahnungslosigkeit !

    • Wohl eher Deine! ;)
      Denn meine Geräte machen, was sie sollen! Auch ohne JB! :p
      So ein Mist aber auch! Man bist Du beschränkt! Ich lach mich tot….

      Reißt ein REISENLOCH in´s Sicherheitssystem von iOS und meint dann noch es sei „sicher“! Hör Dir mal selber zu! ;)

      • Das Loch ist bei deinem Apple TV genauso vorhanden und bei meiner Box durch den Jailbreak geschlossen…

  • Ich stimme EvilDark absolut zu.
    Nur der Satz: „Sucht euch ne Frau…“ sollte noch ein bisschen erklärt werden, wie ich finde. Denn was verstehen denn hier die ganzen Milchbubis heutzutage von „Frauen finden“? Im Browser „www.xxx.com“ (Beispiel, gibts die wirklich?) einzugeben? Nein!!! Eine Frau findet man nicht wenn man die ganze Zeit hinter (bzw. vor) seinen ach so tollen Geräten versteckt. Dafür muss man schonmal rausgehen. Achso ja, „rausgehen“ ist da wo’s so hell ist.
    Was ich sonst hier so geil finde, dass diese Milchbubis auch nicht wissen wann sie besser still sein sollten. Nach dem Post von EvilDark wäre z. B. der richtige Zeitpunkt gewesen.

    Zum Thema:
    Ich bin ebenfalls (zumindest privat) Apple voll und ganz verfallen (MacBook Pro, iPad, iPhone, ATV) weil es ein geschlossenes System ist und am wichtigsten, weil es funktioniert. Manches mag vielleicht etwas umständlich sein, jedoch nachdem man sich da etwas mit verschiedenen Apps zusammgefrickelt hat merkt man doch recht schnell, dass man es eigentlich gar nicht braucht und oft dann auch gar nicht mehr nutzt.

    Fazit für alle Nörgler:
    1. sucht euch eine Frau / Freundin
    2. macht eure Hausaufgaben und lernt was
    3. helft im Haushalt
    4. geht arbeiten
    => keine Nörgeleien mehr, da keine Zeit!

    • Toilettenpapier3000

      1. hab ich
      2.mach ich neben meiner Arbeit
      3.ich mache meinen Haushalt alleine
      4.mach ich neben meinem Studium (welches ich in meiner Freizeit mach und es zwischen Freundin, Arbeit und sonnstiges packe)
      5. trotzdem sind meine Geräte gejailbreakt
      6. was haben die Punkte 1-4 mit einem Jb zu tun? (das Bedarf wohl eher einer Klärung, als die Frage ob es die Seite xxx.com gibt).

    • Zitat: „Was ich sonst hier so geil finde, dass diese Milchbubis auch nicht wissen wann sie besser still sein sollten. Nach dem Post von EvilDark wäre z. B. der richtige Zeitpunkt gewesen.“

      Aha und wieso hast du Milchbubi dann deinen Senf dazu abgeben müssen? Scheinbar hast du selbst den richtigen Zeitpunkt nicht erkannt still zu sein? ^^ Oder wolltest du einfach nur das letzte Wort haben und alle anderen sollen dann Gusch sein? Du bist nicht der Mittelpunkt des Universums.

  • iphoneusermobile

    Ok… Hab nun all die „Sinnvollen“ Kommentare gelesen.. Danke >>>joogy21 und EvilDark<<< besonders freundlich, informativ oder gar niveauvoll habt ich ja nicht gerade geschrieben… Aber war doch sehr unterhaltsam zu lesen ;-) Ähm um was ging es noch gleich… Leute ich musste echt nochmal im Titel schauen um was es da noch gleich ging… Seit doch etwas netter miteinander… ;-) Peace

  • Herrlich wie das Thema gekidnappt wurde, weil die Argumente ausgehen. p.s. Airplay funktioniert auf allen möglichen Playern. Ich sag nur ZappoTV usw. usw.

  • Warum wartet hier jeder auf Erweiterungen der ATV Software ? Wozu ein Apple Fernseher?
    Holt euch ein gebrauchtes iphone oder ein ipod, ein HDMI Adapter, versteckt das Ding hinter dem TV und los geht’s. Am besten mit jailbreak um ne maussteuerung zu haben, Airserver
    Und und und…. Es ist doch alles vorhanden. Schreibt imessage, macht FaceTime, Internet ….. Alles über euren TV.

  • Meiner Meinung ist der Hauptgrund, warum das ATV „nichts kann“ die Tatsache, das Apple seine eigenen Produkte (Filme/Serien/etc) verkaufen bzw. verleihen will. Von Ihrem Standpunkt aus gesehen wären sie ja doof die Möglichkeit zuzulassen, dass über ein NAS o.ä. gestreamt wird da so etwas das Geschäft mindert.

    Ob das jetzt gut ist oder nicht, kann jeder User selbst entscheiden. Und ob man das ATV jailbreakt, um in den Genuß seiner privaten Sammlung zu kommen oder einen anderen Player verwendet …. das kann auch jeder selbst entscheiden.

    Allerdings finde ich persönlich die Airplaygeschichte super. Ein ATV besitze ich noch nicht …. Die Entscheidung fällt erst nach dem 10. Sep. … Aber was spricht dagegen, das NAS zb. über das MacBook etc. zu streamen und per AirPlay übers ATV an die Flimmerkiste weiter zu geben?

  • Uuuuargh, gähn. ATV kann sehrwohl MKVs ohne JB abspielen. Auch 36 GB große BlueRay-3D-Filme. Wie?
    -> Beamer.
    http://beamer-app.com/

    Sinnvoll investierte 15€.
    Meine Lösung läuft flüssiger als jede FireCore-Lösung oder Plex-Lösung (damit meine ich jene oben!).

    Per iPad und „Screens“ auf den Mac im Arbeitszimmer zugreifen -> Per Drag & Drop den Film auf Beamer ziehen -> fertig. Läuft absolut ruckelfrei (MBP late 2008 im LAN (nicht WLAN); Fritzbox)

  • Ferdinand Müller

    So die Tage mir auch einmal einen ATV besorgt. Erst die Anleitung für einen Plexserver + Plexconnect befolgt und nun diese. Der Plexserver läuft perfekt aber wenn ich am ATV auf Trailer gehe kommt eine Fehlermeldung ‚Bitte probieren sie es später noch einmal‘. Die Anleitung habe ich nun schon öfters gemacht habe aber keinen Fehler gefunden :/ Hat es bei euch geklappt? Habt ihr eine Idee was da falsch läuft?

  • Liebe Leute, habe ein kleines Problem
    und zwar mit diesen 2 Zeilen
    „port_ssl = 443
    certfile = ./assets/certificates/trailers.pem“
    Das muss irgendwo eingefügt werden, ich weiß leider nicht wo. Das steht „to Konfiguration“ aber wo ist denn das?
    Ich bedanke mich schon im vorhinein für die Antwort die mich von meinem Leiden erlösen wird ;)
    LG Ein Frischling in Sachen Plex

    • in der settings.cfg
      für pc musst die / in \ ändern
      eventuell auch den ganzen pfad angeben ab zb c:\plex\….
      port_ssl = 443
      certfile = .\assets\certificates\trailers.pem

  • Hi,
    schön, läuft bei sauber auf einem Synology Nas (DS213+).
    Ich hab aber ein Problem, die normalen Apps laufen nicht mehr, da die Verbindung ja umgebogen wird (Watchever, NBA, etc.).
    Jemand vlt. nen Tipp für mich?
    Danke, LG

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22325 Artikel in den vergangenen 5875 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven