Optimiert und verbessert: Media-Box-Hack “aTV Flash” unterstützt Apple TV 5.3

22 Kommentare

Firecore hat Version 2.3 des Apple-TV-Hacks aTV Flash veröffentlicht. Das Update sorgt für Kompatibilität mit dem kürzlich veröffentlichten Update 5.3 für Apple TV und bringt darüber hinaus verschiedene kleinere Verbesserungen mit. Beispielsweise wurde die Audiowiedergabe mit Dolby (AC3) optimiert und der Abruf von Metadaten beschleunigt.

atvflash

Ausführlich haben wir aTV Flash vor einiger Zeit ja hier vorgestellt. Die Software zum Preis von 29,95 Dollar erweitert den Leistungsumfang der Apple Set-Top-Box deutlich, beispielsweise könnt ihr damit etliche zusätzliche Videoformate darüber abspielen und den Mediaplayer Plex auf Apple TV verwenden.

Voraussetzung ist allerdings ein Jailbreak. Aus diesem Grund lässt sich der Hack bislang noch nicht auf der aktuellen Apple-TV-Generation nutzen. Der ebenfalls von den aTV-Flash-Entwicklern angebotene Seas0nPass-Jailbreak ist momentan nur für das Apple TV 2 verfügbar, und dies auch nur „Tethered“, als jeweils bis zum nächsten Neustart. (Danke für eure Mails!)

Supercharge Your Apple TV with aTV Flash (black) from FireCore on Vimeo.

Diskussion 22 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich verstehe nicht wieso die es nicht gebacken bekommen n jailbreak für die 3. Gen zu erstellen.
    Man könnte halt einiges an Geld damit verdienen, man stelle sich vor man ist der einzige der diesen vertreibt und nimmt 5 Euro pro jailbreak!!!

    — Antonio
    • Das Erbe von Vata Jobs Hobby. Soweit mir bekannt ist das BootROM very secure. Aber genau blick ich da auch nicht durch.

      — Sunny
    • Weil das keinen der Breaker genug interessiert. Das AppleTV ist wesentlich schwerer zu knacken, weil da weniger drauf installiert ist und damit weniger Angriffsfläche bietet. Die üblichen Schlupflöcher funktionieren nicht.

      — Marc
  2. Kauft euch nen Raspberry Pi, haut XBMC drauf und ihr habt für 50 Euro nen super Mediaplayer. Alles quatsch mit den Apple TVs sowas zu veranstalten.

    — Brauni28
    • Und wie bring ich den Raspberry dazu, Airplay Mirroring zu machen? Das wäre ein Must-Have Feature für mich..

      — excamo
      • Raspbmc auf eine SD-Karte “installieren”, in den Raspberry schieben, Netzwerkeinstellungen vornehmen, Add-Ons installieren wenn man will (zB. ZDF/ARD Mediathek, Rockpalast, etc.), ext. Festplatte dran und dann freuen.
        Airplay funktioniert damit auch wunderbar, egal ob Bilder oder Videos. :-)

        — Salamibrot
    • Naja, ganz so ist es ja nicht. Habe schon diverse Distributionen durchprobiert, egal ob Plex, XBMC oder PleXBMX, XBian oder wie sie alle heißen.

      Leider ist das alles total langsam. Überhaupt nicht mit der Bedienung auf einem AppleTV2 zu vergleichen. Wenn ich klicke und es passiert 5 Sekunden nix ist das schon ätzend.

      Dann lieber das doppelte für ein ATV2 ausgeben und es genießen. Für den RasPi finde ich schon einen andere Beschäftigung. ;-)

      — BuRn
  3. Wofür ist die externe Festplatte ? Um deren Inahlte über den Rapsberry abzuspielen ?
    Geht das auch mit einer Time Capsule ?

    — frenek
  4. Ja Airplay funktioniert bei mir auch sehr gut. Habs an nem NAS hängen. Hab Zugriff auf sämtliche Mediatheken und läuft einfach nur Klasse. Außerdem kann das Teil Full HD was das Apple TV 2 nicht kann.

    — Brauni28
  5. Als ich mir vor langer Zeit mein ATV 3 gekauft habe war ich fest davon überzeugt, dass ein Jailbreak kommen würde. Vermisse da schon das eine oder andere Feature, aber nunja. Mein ATV ist dennoch nahezu im Dauereinsatz.

    — Michl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14002 Artikel in den vergangenen 4663 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS