ifun.de — Apple News seit 2001. 31 727 Artikel

Neues Apple-Video

Apple TV+ Erfolgsstreifen „Finch“: Wie der Roboter geschaffen wurde

22 Kommentare 22

Die Meinungen zu dem neu auf Apple TV+ verfügbaren Tom-Hanks-Film Finch gehen weit auseinander. Von „grandios schöner Unterhaltung“ bis zu „unendlich langweilig“ ist alles zu hören. Sicher ist jedenfalls, dass der Film die Erwartungen Apples erfüllt, wenn nicht übertroffen hat. Der Spielfilm hält aktuell wohl den Rekord für den bislang meistgestreamten Film auf Apple TV+.

Mit einer neuen Videoveröffentlichung gewährt Apple einen Blick hinter die Kulissen. Das kurze Video „How Jeff, the Robot, Came to Life“ zeigt die Dreharbeiten zu „Finch“ mit besonderem Fokus auf die Umsetzung des von Caleb Landry Jones gespielten Roboters Jeff.

„Finch“ erzählt die Geschichte von dem gleichnamigen Roboteringenieur und seinem Hund Goodyear, der mit dem Roboter Jeff einen neuen Gefährten bekommen soll. Die Grundlage für das filmische Erscheinungsbild des Roboters haben neben Caleb Landry Jones ein Team von Ingenieuren, Animatoren und Puppenspielern geschaffen.

25. Nov 2021 um 12:57 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31727 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven