ifun.de — Apple News seit 2001. 34 232 Artikel

Nach Verkaufsstopp

Amazon Dash Button: Ab 31. August 2019 ohne Funktion

39 Kommentare 39

Im Januar entschied das Oberlandesgericht München in einem Berufungsprozess, dass die Funktionsweise der Amazon Dash Buttons rechtswidrig ist. Keine zwei Monate später stellte Amazon den Verkauf der Bestell-Knöpfe ein.

Dash Button

Zum Monatsende wird das Unternehmen nun auch die Geräte einstampfen, die sich im Besitz der Bestandskunden befinden. Bei der Ankündigung des Support-Endes macht Amazon – verglichen mit anderen Negativ-Beispielen – jedoch alles richtig.

Zum einen waren die Dash Button für die Kunden quasi kostenlos, da der Kaufpreis von 4,99 Euro mit der ersten Bestellung verrechnet wurde. Zum Anderen übernimmt Amazon alle Kosten für Versand und Recycling der bereits ausgelieferten Dash Buttons. Informationen über das Amazon Recycling Programm finden Kunden unter amazon.de/secondchance.

ifun.de gegenüber kommentiert ein Amazon-Sprecher die Entscheidung und verweist auf die virtuellen Dash Buttons:

„Wir überprüfen kontinuierlich unsere Produkte und Dienstleistungen, um unseren Kunden stets die besten Lösungen bieten zu können. Seitdem wir den Verkauf der Dash Button-Geräte Anfang des Jahres eingestellt haben, konnten wir ein kontinuierliches Wachstum bei unseren anderen Shopping-Programmen wie den virtuellen Dash Buttons, Dash Replenishment, Alexa Shopping oder dem Spar-Abo beobachten.

Daher werden Kunden weltweit Dash Button-Geräte ab 31. August 2019 nicht mehr zum Nachbestellen von Artikeln verwenden können. Bestellungen sind aber weiterhin über die kostenfreien virtuellen Dash Buttons auf Amazon.de oder in der mobilen Amazon App möglich. Die virtuellen Dash Buttons sind für dieselben beliebten Marken verfügbar wie die Dash Button-Geräte. Als Ersatz für ihre Dash Button-Geräte haben wir für die Kunden bereits virtuelle Dash Buttons erstellt.“

Hierzulande debütierten die Dash Buttons Ende August 2016 – ifun.de berichtete.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Aug 2019 um 11:15 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34232 Artikel in den vergangenen 7595 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven