ifun.de — Apple News seit 2001. 30 916 Artikel
   

50% auf Mac-App „Steuererklärung“

22 Kommentare 22

So kann man es auch machen: Als Reaktion auf die wohl auch umsatzsteuerbedingte Euro-Preiserhöhung im App Store haben sich die Macher der positiv bewerteten Mac-Anwendung „Steuererklärung“ jetzt zum Start einer spontanen Rabatt-Aktion entschieden.

ekst

Damit ist die seit Januar erhältliche Anwendung so günstig wie noch nie erhältlich. Noch das komplette Wochenende hindurch kann Steuererklärung für 9,99 Euro statt der regulärer 19,99 Euro geladen werden.

Die App bietet für Privatpersonen die Möglichkeit zur Abgabe der Einkommensteuererklärung beim Finanzamt. Selbständige und Unternehmer können damit ihre Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Umsatzsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung und Zusammenfassende Meldungen einreichen.

Im Gegensatz zu ihren Konkurrenten setzt die Steuererklärung-App nicht auf jährlich neue Ausgaben, sondern auf eine Upgrade-Preispolitik: Neue Steuerjahrespakete, die die amtlichen Papierformulare nachbilden, sind per In-App-Kauf für nur 9€ erhältlich. Weitere Informationen können auf der Website der Entwickler eingesehen werden.

Die App unterstützt die Formblätter:

Für Unternehmer:

  • Gewerbesteuererklärung
  • Einnahmenüberschussrechnung / EÜR
  • Umsatzsteuererklärung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Zusammenfassende Meldung / ZM

Für Privatpersonen:

  • Anlage AUS (Ausländische Einkünfte und Steuern)
  • Anlage AV (Angaben zu Altersvorsorgebeiträgen)
  • Anlage EÜR (Einnahmenüberschussrechnung)
  • Anlage FW (Förderung des Wohneigentums)
  • Anlage G (Einkünfte aus Gewerbebetrieb)
  • Anlage KAP (Einkünfte aus Kapitalvermögen)
  • Anlage Kind
  • Anlage L (Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft)
  • Anlage N (Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit)
  • Anlage N-AUS (Ausländische Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit)
  • Anlage R (Renten und andere Leistungen)
  • Anlage S (Einkünfte aus selbständiger Arbeit)
  • Anlage St (Statistische Angaben)
  • Anlage SO (Sonstige Einkünfte)
  • Anlage Unterhalt
  • Anlage VL (Vermögenswirksame Leistungen)
  • Anlage V (Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung)
  • Anlage Vorsorgeaufwand
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Jan 2015 um 15:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30916 Artikel in den vergangenen 7223 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven