ifun.de — Apple News seit 2001. 27 311 Artikel
Ab 11:00 Uhr im Livestream

36C3 startet: Hacker-Kongress streamt auf iPhone, iPad und Apple TV

6 Kommentare 6

Auf den 36. Chaos Communications Congress haben wir euch bereits im Vorfeld der Veranstaltung hingewiesen – von heute Vormittag an streamt der Hacker-Kongress seine Vorträge ins Netz.

36c3

Und dank der auch für den Apple TV verfügbaren 36C3-App könnt ihr den (simultan übersetzten) Vorträgen aus Leipzig auf iPhone, iPad und Fernseher live verfolgen. Ein Angebot, dass keinesfalls zum Standard-Repertoire vergleichbarer Treffen gehört – aber was ist mit dem CCC schon vergleichbar?

Für heute legen wir euch die Eröffnungsveranstaltung, den 12:50 Uhr-Termin „Tales of old: untethering iOS 11“ (Info) und den 14:00 Uhr-Vortrag „Remotely Compromising an iPhone through iMessage“ (Info) ans Herz.

Gegen Abend dürften unter anderem „Lecture: Let’s play Infokrieg“ (Info), „The KGB Hack: 30 Years Later“ (Info), „Inside the Fake Like Factories“ (Info) und „Geheimdienstliche Massenüberwachung vs. Menschenrechte“ (Info) ein Reinschauen verdient haben.

Zum Letztgenannten erklärt CCC-Sprecherin Constanze Kurz:

Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof beschäftigt sich nun schon seit Jahren mit der Frage, ob die durch Edward Snowden öffentlich bekanntgewordene geheimdienstliche Massenüberwachung mit der Europäischen Menschenrechtskonvention kompatibel ist. Wie ist der Stand der Dinge? […] Wegen der schon Mitte Januar vom Bundesverfassungsgericht anberaumten mündlichen Anhörung zum BND-Gesetz wird sich ein Teil des Vortrags auch mit der deutschen geheimdienstlichen Massenüberwachung beschäftigen. Der CCC hat eine Stellungnahme zur Ausland-Ausland-Fernmeldeaufklärung abgegeben, deren Inhalt kurz zusammengefasst wird.

Spannende Vorträge, die von 100 weiteren ergänzt werden und euch die Tage zwischen den Jahren versüßen. Ihr notiert euch bitte die folgenden Links:

Laden im App Store
‎Congress – 36C3
‎Congress – 36C3
Entwickler: Thomas Kollbach
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 27. Dez 2019, 10:12 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Live-Übersetzung läuft weder am Apple TV noch auf iPhone. Wählt man es aus, stürzt der Stream ab. Man sollte meinen, gerade die Leute würden so etwas ans laufen bekommen. ^^

  • Ich bekomme gar kein Stream erst zum laufen O_o

  • Es hat ein wenig gedauert.. aber irgendwann (4-5min) kommt eine Liste von Live Stream(s) den kann ich anklicken und Stream läuft.
    Die anderen Reiter sind bei mir allerdings auch leer.

    Finde aber auch das das auffinden von Beiträgen oder gar Videos von Jahr zu Jahr nerviger wird.

    • Nachtrag: Leider schmiert der Stream bei mir auch regelmäßig ab, egal ob ATV, iPad oder iPhone.
      Die Termin Übersicht ist auf nen iPad deutlich übersichtlicher.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27311 Artikel in den vergangenen 6669 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven