VoiceOver im Video: Das komplette iPad mit der Tastatur steuern

37 Kommentare

iPad kompatible Bluetooth-Tastaturen gibt es wie Sand am Meer. Von den Neuvorstellungen Logitechs bis hin zu Apples Haus und Hof Tastatur, versteht sich Cupertinos Tablet auf fast jedes QWERTZ-Keyboard, das über das drahtlose Bluetooth-Protokoll funkt und vereinfacht so das Verfassen längerer Texte erheblich.

Hat man die eigene Tastatur mit dem iPad gekoppelt, landen die Finger aber dennoch recht häufig auf dem Touchscreen und verlangsamen so den gewohnten Arbeitsablauf. Apps Starten, Menu-Punkte anwählen, Links anklicken…

Was viele nicht wissen: Mit Hilfe der VoiceOver-Funktion Apples, lässt sich das komplette iPad bedienen, ohne die Handballen auch nur einmal vom Tisch heben zu müssen. Apps öffnen, Apps schließen, navigieren, das komplette Programm.

key

Doch genug der Worte. Wir zeigen die VoiceOver-Konfiguration und den Einsatz des Setups ohne Touch-Gesten im Video und haben euch unten die wichtigsten Tastatur-Kürzel aus dem iPad-Benutzerhandbuch zum Nachschlagen abgelegt:


(Direkt-Link)

VoiceOver-Tastaturbefehle

  • Vorlesen ab der aktuellen Auswahl: CTRL+ALT+A
  • Vorlesen des gesamten Bildschirms von oben: CTRL+ALT+B
  • Bewegen zur Statusleiste: CTRL+ALT+M
  • Drücken der Home-Taste: CTRL+ALT+H
  • Auswählen des nächsten o. vorherigen Objekts: CTRL+ALT+Rechts- o. Linkspfeil
  • Tippen auf ein Objekt: CTRL+ALT+Leertaste
  • Doppeltippen mit zwei Fingern: CTRL+ALT+”-”
  • Aktivieren bzw. Deaktivieren der VoiceOver-Stummschaltung: CTRL+ALT+S
  • Aktivieren oder Deaktivieren des Bildschirmvorhangs: CTRL+ALT+Shift+S
  • Aktivieren der VoiceOver-Hilfe: CTRL+ALT+K
  • Zurückkehren zum vorherigen Bildschirm oder Deaktivieren der VoiceOver-Hilfe: Esc

Schnelle Navigation

  • Aktivieren oder Deaktivieren der schnellen Navigation: Linkspfeil+Rechtspfeil
  • Auswählen des nächsten oder vorherigen Objekts: Rechtspfeil bzw. Linkspfeil
  • Auswählen des 1. oder letzten Objekts: CTRL+Aufwärtspfeil o. CTRL+Abwärtspfeil
  • Tippen auf ein Objekt: Aufwärtspfeil+Abwärtspfeil
  • Blättern nach oben, unten, links oder rechts: ALT und eine der Pfeiltasten
  • Ändern des Rotors: Aufwärtspfeil+Linkspfeil oder Aufwärtspfeil+Rechtspfeil

Schnelle Navigation in Safari mit einem Buchstaben

  • Überschrift: H
  • Link: L
  • Textfeld: R
  • Taste: B
  • Bedienelemente für Formulare: C
  • Bild: I
  • Tabelle: T
  • Statischer Text: S
  • ARIA-Landmark: W
  • Liste: X
  • Objekt des gleichen Typs: M
  • Überschrift der ersten Ebene: 1
  • Überschrift der zweiten Ebene: 2
  • Überschrift der dritten Ebene: 3
  • Überschrift der vierten Ebene: 4
  • Überschrift der fünften Ebene: 5
  • Überschrift der sechsten Ebene: 6
Diskussion 37 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • ganz schön nerdig: man nutzt die voice-over-funktion, um die stimme abzuschalten. und man muss zig shortcuts lernen, die wiederum ganz andere sind als am mac (wegen der fehlenden apfeltaste?).
      trotzdem beeindruckend. danke für die ausführliche dokumentation!
      **like**

      — ||| tomas jay
      • Stimmt eigentlich könnt man au ne iPad Tastatur machen mit “Apfeltaste”, oder für @ROP Befehlstaste, welche dann CTRL+ALT kombiniert. Leider sind dann manche Tastencombis trotzdem nicht gleich, wie z. B. CMD+A.

        — Marioheld
  1. Abgesehen, dass ich das gut finde, dass es möglich is das iPad so zu bedienen….. Aber wozu? :-S

    Kann man da nicht gleich das Air sich zulegen?

    — nr69
    • Da hängt ja aber nun mal immer die Tastatur dran. Wer das iPad aber sowohl zum Medienkonsum als auch als professionelles Schreibgerät nutzen will, der hat mit ‘ner Bluetoothtastatur und den oben genannten Tastaturkürzeln die perfekte Lösung.

      — ROP
  2. aeh. voiceover ist wo zu finden? da hier “setup” erwaehnt wurde, ist es also ne installationsdatei gemeint? link?

    — hmmplm
  3. Ich werde nie verstehen wenn man sich ein Toucgerät kauft wieso man dann wieder ne Tastatur dranhängen muss. Außerdem finde ich die beschriebene Bedienung schon ein bisschen Maso.

    — al
  4. einfach genial – arbeite viel mit tastatur und ist nach angewöhnung sehr hilfreich :) daumen nach oben

    — felix
  5. Am schnellsten geht es doch so: (iOS 6.1.3. mit iPad4 )

    Dreifachklick auf die iPad etc Hometaste = Voiceover an
    Doppelklick mit 3 Fingern auf den Screen = Stimme stummschalten

    ps: die Keyboardshortcuts funktionieren bei überhaupt nicht. Weder
    CTRL+ALT+S=Stummschalten, noch App Starten mit CTRL+ALT+Space
    Gibt es irgendwelche Einstellungen für Voiceover ? Im englischen hat
    jemand etwas von :”…enable the keyboard commander in Voiceover
    Utility. By default Mute is right-option-v.” geschrieben.
    Das Apple Handbuch (iOS 6, Seite 111-112) schreibt übrigens folgendes:
    “Wenn eine externe Tastatur angeschlossen ist, können Sie auch die
    Taste „ctrl“ auf der Tastatur drücken, um die Stummschaltung von
    VoiceOver zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.”

    Das klappt bei mit auch nicht, jedoch vom Handbuch habe ich den
    Trick mit Stummschaltung via2fach klick auf Screen mit 3 Fingern.

    Stummschalten von VoiceOver:
    Tippen Sie zweimal mit drei Fingern. Tippen Sie erneut zweimal
    mit drei Fingern, um das Vorlesen wieder zu aktivieren.

    — tbc

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14123 Artikel in den vergangenen 4685 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS