ifun.de — Apple News seit 2001. 22 441 Artikel
   

Thunderbolt-Update macht Probleme: Vor der Installation unbedingt Backup machen, besser warten

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Das gestern von Apple veröffentlichte Thunderbolt-Update 1.2 macht auf manchen Systemen offenbar massiv Probleme. Parallel zu den hier bei Apple einsehbaren Nutzerberichten erreichen uns jede Menge Leserzuschriften und Kommentare diesbezüglich. Offenbar fallen die betroffenen Macs beim Neustart nach der Aktualisierung direkt in Kernelpanik und den betroffenen Anwendern bleibt nichts, als das System komplett wiederherzustellen.

Demnach empfehlen wir dringend, mit dem Update noch ein wenig zu warten und – egal welche der verfügbaren Aktualisierungen ihr macht – vorher einen Backup zu erstellen. Angesichts der weiten Verbreitung des Problems hoffen wir auf eine schnelle Reaktion seitens Apple.

Dienstag, 12. Jun 2012, 17:58 Uhr — Chris
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Göttliche Fügung? Ich wollte just in diesem Moment auf „Neustart“ drücken, um das Update zu installieren, als die Push kam :D

  • Hab hier mit 27 iMac keine Probleme mit Update. Auch nach Neustart nicht.

  • Super! Hab das Update heute früh gemacht und häng das MBP erst morgen ans TBD :( bin schon gespannt

  • Ich habe die Nachricht bekommen als mein Rechner gerade neu startete. Zum Glück ohne Probleme.

  • Hab grade die Softwareaktualisierung gestartet und die Updates geladen. Phu

    Werde ein Backup machen und es mal Testen.

  • Kann ich bestätigen bin gerade dabei das zweite mal aus dem Backup wieder her zu stellen :( beim Mac Mini ging das Update einfach durch

  • Nach dem Update ist mein System Down …
    Macbook Pro 17 Late 2011 mit dem OS X 10.7.4

    Heute musste ich durch Internet alles reparieren (beim Starten die Tasten CMD und R gedrückt halten)

  • Habe das Update schon gemacht und danach ausgeschaltet und wieder ein….keine Problem gehabt….

  • Ich hatte das Problem heut mittag auch nach dem Neustart (MBA 2011)…aaaaaber ein erneutes Starten hat den Mac wieder normal Booten lassen und dann hab ich die Zugriffsrechte überprüft und repariert und seitdem gibts keine Probleme mehr beim Neustarten ;

    Also nicht gleich in Panik geraten und System wiederherstellen sondern erstmal einen erneuten Start versuchen :)

  • Es ist doch Grundvoraussetzung dass man sein System vor Backups sichert.

  • Hallo,

    ich hatte genau das beschriebene Problem: Kompletter Restore von der Time Capsule notwendig wegen Kernel Panic. Ging zum Glück nur 10 Stunden ;-)

    War mein erstes ECHTES Problem mit OS X!

    iMac Mitte 2011 Lion 10.7.4

  • Auf meinem iMac 21,5 2011 lief das Update auch ohne Probleme durch :)

  • Also ich hatte keine Probleme mit meinen MacBook Pro 13″ 2,4 GHz Intel Core i5

  • Heute Morgen auf 2 27″ iMacs ohne Probleme alle verfügbaren Updates durchgeführt! Auf meinem MacBook zu Hause warte ich dann wohl aber lieber noch! ;-)

  • keine Probleme gehabt nach Neustart mit MacBook Pro 13″ late 2011 und 10.7.4.
    Allerdings haben auch welche von einem Problem mit Kernel Panic beim Installieren des iPhoto Updates
    geredet!!!

  • Nach der Aktualisierung meines iMac 27″ Core i7 hatte ich tatsächlich besagtes Problem und konnte Lion nur neu installieren – hier hat sich die Recovery HD bewährt. Ds Problem war auh reproduzierbar, eine erneute Aktualisierung hat den gleichen Fehler verursacht.
    Auf meinem MBP Core i7 hatte ich keinerlei Probleme. Mit meinen Mac mini Servern warte ich lieber noch etwas …

  • Habe heute alle Updates gemacht (auch Thunderbolt) und kein einziges Problem, auch nach Neustart nicht! Verwende MBP 13″,2,7 GHz Intel Core i7 unter Lion 10.7.4

  • Ich hab es zwei mal installiert, zwischendurch vom Backup wiederhergestellt. Jetzt weiss ich wenigstens warum ich schon den ganzen Tag am Basteln bin… Danke für den Hinweis!

  • Mit meinem MacBookPro 15″ (early 2011) gab es auch kein Problem.

  • Habe auf meinem MBP15 Early 2011 keinerlei Probleme gehabt, alle Updates incl. Thunderbolt liefen reibungslos durch. Zum Glück! :-)

  • Heute mit mehreren Modellen getestet, nur bei einem iMac 21″ Late 2011 mit Lion 10.7.4 hatte ich das Problem.

    MBP 13″ 2011, 27″ iMac 2011 und MBA 13″ 2011 Keine Probleme. Egal ob SL, L oder ML

  • Beim 13″ Mac pro auch kein Problem

  • Hab mir heute ein neues MB pro 13″ gekauft und habe gerade das Problem nachdem alle Daten über das Time Machine Backup übertragen waren. Toll! Was nun?

  • auf mbp early 2011 kernel panik :-(

  • Laut einigen Usern von Macrumors scheint Apple das Update zurück gezogen zu haben

  • Grade die Updates installiert, aber nix von dem „Thunderbolt-Update 1.2“ gesehen bei den angebotenen Aktualisierungen ?!?! Wohl zurückgezogen wie mein Vorredner sunny2k1 schrieb

  • iMac 21“ late 2011 Update und Neustart ohne Probleme

  • Als Frühsport Update installiert und….. voll abgek…t. Super!

  • Jap, Thunderbolt-Update ist nicht mehr verfügbar…

  • Hat alles geklappt! Mac Mini Mid 2011 i5…. keine Probleme

  • Hey,

    ich wollte gestern die ganz normalen Updates von Itunes, Jave und Air installieren aber wenn er sie installieren möchte, bricht es immer ab und es erscheint die Meldung fehlgeschlagen :(

    Was kann ich tun?
    Habe einen i-Mac 27 Mid2011 mit der neusten Version von Lion.

  • Hi,
    habe das Update gemacht, aber noch nicht neu gestartet. Bekomme ich das wieder runter?

    Gruß

  • Das besagte Thunderbolt-Update 1.2 ist aus der Softwareaktualisierung verschwunden.

  • Habe auch das Problem. Seid der Aktualisierung kann ich mein Mack Book Pro ( 2007) Lion 10.7.4 nur noch im „Save Boot “ starten. Alle versuche mit cmd R usw. funktionieren nicht.Der start über die Recovery HD geht auch nicht. Es startet mit dem Apfel Logo und dem „Zahnrad“. Kurze Zeit später einmal Bildschirmflackern und dann stillstand und weisser Bildschirm.Kann jemand nen Tip schreiben wie ich die Platte formatieren kann? Habe alles wichtige auf die externe Time Maschine Platte geschoben. Die wird im Save Boot erkannt. Kann aber keine wiederherstellung machen.
    DANKE für Hilfen

  • Auf meinem neuen MacBook Pro lief das Update problemlos durch, auch der Neustart war unproblematisch. Leider erscheint das Update immer wieder im Store. Nun habe ich es bereits 6x installiert und jedes Mal neu gestartet, aber es wird noch immer angezeigt. Also hier hat Apple mal so richtig versagt. Ich warte erst einmal ab und ignoriere weitere Updateaufforderungen. Ich nutze Thunderbolt eh nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22441 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven