ifun.de — Apple News seit 2001. 22 294 Artikel
   

Updates: Apple aktualisiert iMovie, iPhoto, Aperture und das AirPort Dienstprogramm für den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Über die iTunes-Aktualisierung auf Version 10.6.3 haben wir heute früh schon berichtet, jetzt hat Apple weitere Updates nachgelegt:

  • Mit der Aktualisierung des AirPort Dienstprogramms auf Version 6.1 bereitet Apple die Software zum Einrichten von WLAN-Netzen und AirPort-Basisstationen auf die neu veröffentlichte AirPort Express vor.
  • iMovie findet sich jetzt in Version 9.0.6 im Mac App Store. Die Aktualisierung bringt Unterstützung für zehn weitere Sprachen und kümmert sich darüber hinaus um die Optimierung für die gestern vorgestellten neuen MacBooks.
  • iPhoto wurde bereits gestern in Version 9.3 veröffentlicht. Hier kümmert sich das Update laut Beschreibung unter anderem um die Verbesserung der Texteingabe im Beschreibungsfeld, ergänzt die Möglichkeit, Fotos in Vergrößerungsdarstellung zu markieren und bringt verschiedene weitere Optimierungen und Verbesserungen.
  • Parallel zu iPhoto wurde die Profi-Bildbearbeitung Aperture aktualisiert, Version 3.3 kommt mit einer umfangreichen Liste an Verbesserungen.
Dienstag, 12. Jun 2012, 16:47 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • bitte aber auch berichten das danach teilweise nichts mehr geht und der mac nicht mehr startet…. in meinem fall nur zu retten mit einer neuinstallation des os x über die recovery hd ….

    • nach der Installation von welchem Update?

    • Bei meinem Mac mini traten keine probleme auf!

    • Nach dem Update ging bei mir auch nichts mehr! Ich hoffe ich kann noch irgend etwas retten.

      • alle updates runtergeladen , installiert, nach dem installieren kam die meldung das installieren der updates nicht erfolgreich war und der rechner blieb stehen… nach 10 min dann neustart und ein total absturz :-( beim starten angehalten und der hinweis ich soll den imac ausschalten und neu einschalten… was dann zur endlosschleife geworden ist. musste os x neu installieren über die Recovery HD und jetzt ist erst mal alles wieder hergestellt. (iMac starten und alt taste drücken und betriebssystem neu installieren von der recovery hd)

    • Identisch bei mir…
      Hab das ganze über softwareaktualisierung gestartet (einfach wie immer alle angebotenen Updates ausgewählt)
      Dann wurde der Neustart verlangt, fehlermeldung das die updates nicht installiert werden konnten.
      Dann nochmal versucht, auch wieder neustart, aber dann die Meldung „softwareaktualisierung hat den Neustart unterbrochen“ dann konnte ich zwischen Neustart und der Fehlermeldung hin und her klicken… Endlos ! Also hab ich die softwareaktualisierung zwangsbeendet, der darauffolgende Neustart führte direkt in die Kernel Panik !!!

      Dann Boot von recovery-HD Partition und Lion drüberinstalliert…

      JETZT Wart ich mal noch mit den Updates….

    • genau das hatte ich heut morgen schon… exakt das gleiche… mitlerweile geht alles wieder und ich werde das update vorerst mal ignorieren :-) schmerzhaft gelernt

  • Wichtig vor allem für iPhoto und Aperture: gleiches mediathekformat, der Datenaustausch funktioniert nun nahtlos.

  • Ich finde den neuen AirPort Express ehrlich gesagt lächerlich. Er verbraucht Stellplatz und ist AirPrint-fähig geworden. Man hätte noch sehr viel mehr machen können, wie AirPlay-Video (ist ja auch gleich groß und nur unwesentlich billiger als ein ATV), eine Repeating-Funktion, die endlich mal funktioniert oder sogar eine Möglichkeit zum Anschluss externer Festplatten, die dann wie eine Time Capsule agieren. Schade eigentlich.

    • Vielleicht hätte man noch was einbauen können, aber wer Video will, greift halt zum AppleTV. Und hat nette Zusatzfeatures.
      Dafür, dass es den Rest des AppleTV nicht kann und nur unwesentlich weniger kostet, bekommt man halt den ganzen Dualband-WLAN-Kram dazu.

      Finde ich dann doch irgendwie ok :D

  • Bei mir funktioniert das Schlüsselfoto (iPhoto) nicht mehr in der iPhone Foto App.
    Bei jemanden genau das gleiche?

  • Update auf MB Pro 17″ von 2011 völlig problemlos.

  • Hallo,
    alle Uldate’s gemacht-keine Probleme bis jetzt.
    Hoffentlich bleibt das so.

    Gruß Frank

  • Bei mir ist alles problemlos gelaufen. Toi toi toi

  • völlig argos alle Updates gemacht und keine Probleme gehabt(zum Glück^^)
    Hab nen 2011er MacBook Air :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22294 Artikel in den vergangenen 5870 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven