ifun.de — Apple News seit 2001. 18 850 Artikel
   

SteckerPRO statt SteckerChecker: Fernbedienungs-App für 433MHz-Funkzubehör

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Mit SteckerPRO hält der App Store seit kurzem eine Alternative zu der künftig nicht mehr weiterentwickelten Fernbedienungs-App SteckerChecker bereit. SteckerPRO ist für iPhone und iPad optimiert und kann mit bis zu zwei Endgeräten kostenlos genutzt werden, eine unlimitierte Vollversion ist per In-App-Kauf erhältlich.

steckerpro-500

Wie SteckerChecker kommuniziert auch SteckerPRO über ein 433MHz-Gateway mit drahtlos schaltbaren Zwischensteckern, Schaltern und Dimmern. Die passenden Gateways werden beispielsweise von Intertechno oder Brennenstuhl für rund 50 Euro angeboten, kompatibles Zubehör wie Steckdosen oder Schalter sind verglichen mit proprietären Lösungen wie RWE SmartHome sehr günstig über den Versandhandel oder auch im Baumarkt erhältlich. Ein Dreierset Funksteckdosen von Intertechno gibt es beispielsweise für knapp 30 Euro, Lidl bietet momentan sogar ein Set mit vier Steckdosen und einer Fernbedienung für lediglich 16 Euro an. Falls ihr bereits entsprechendes Zubehör besitzt, könnt ihr dessen Kompatibilität mit SteckerPRO anhand dieser Liste (PDF) überprüfen.

Die SteckerPRO-App kommt mit einer übersichtlichen und gut konfigurierbaren Oberfläche und bietet neben der Einzelschaltung auch die Möglichkeit, mehrere Geräte und Funktionen zu Szenen zusammenzufassen.

steckerpro-700

Der Zugriff von außerhalb des heimischen Netzwerks ist optional ebenfalls möglich. Hierzu bedarf es allerdings eines VPN-fähigen Routers, der von euch entsprechen konfigurier werden muss. Dies ist zwar nicht die komfortabelste, aber in Anbetracht der Tatsache, dass hier keine externen Anbieter mit im Spiel sind wohl die sicherste und dank fehlender Abo-Gebühren auch die günstigste Lösung für den externen Zugriff auf eure Haussteuerung.

SteckerPRO lässt sich kostenlos für iPhone und iPad im App Store laden. Voraussetzung für die Nutzung ist wie gesagt ein passendes Gateway. Wer darüber mehr als zwei Geräte bedienen will, kann per In-App-Kauf zum Preis von 5,99 Euro eine unlimitierte Version freischalten.

App Icon
SteckerPRO
mediola - connected
Gratis
8.9MB
Mittwoch, 22. Okt 2014, 11:36 Uhr — Chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man sollte noch betonen das SteckerChecker zum Ende des Jahres komplett eingestellt wird. Auch die RemoteAccess Funktion die momentan noch funktioniert ist dann nicht mehr nutzbar.

    Bei SteckerChecker muss bei aktiver VPN Verbindung zwingend eine WLAN Verbindung bestehen (Hotspot o.ä)
    Gleiches gilt wohl auch für SteckerPro

    • Das stimmt soweit aber nicht. Einen VPN mit z.B. der heimischen Fritz!Box kann man auch problemlos über Mobilfunk nutzen.
      Eine Alternative dürfte noch DynDNS mit Portweiterleitungen sein, dann muss man nicht jedes Mal erst VPN aktivieren. Bei Nachfragen, Google hilft, man bekommt ja leider nach wie vor keine Pushes, wenn jemand auf die eigene Nachricht antwortet ;)

    • Deshalb hasse ich diese Lösungen über einen Service eines Anbieters,egal wie groß.

  • Man muss auch betonen, dass die Geräte KEINE Rückmeldung geben, man also zwar schalten kann, aber nicht weiß, ob es auch passiert ist und keine Möglichkeit hat, sich den Status anzeigen zu lassen ! Und bei mir war es so, dass man sich nicht 100%ig darauf verlassen konnte, das geschaltet wurde, also war das mit VPN zwar nett, aber sinnlos…

  • Die Beurteilungen der Gataways sind ja nicht gerade berauschend. Das ist auch das Problem: man kann nur hoffen, dass es vielleicht und eventuell und manchmal funktioniert

  • Mir würde es sehr helfen wenn es eine Importfunktion geben würde, da ich nicht mehr weiß auf was ich meine Stecker so alles eingestellt habe :-/ bzw weiß jemand ob man die steckerchecker konfiguration aufn Computer bekommt? Vl ist da was herauszudeuten

  • entschuldigt die Frage einse Neulings auf diesem Gebiet.
    Wenn ich also die Leiste von Lidl bestelle, kann ich alles mit dieser App steuern oder habe ich was falsch verstanden?

  • Also ich war sehr zufrieden mit steckerchecker, billigen no name china steckdosen (stück 2,50€) und einem 30€ gateaway von amazon.
    Die stecker pro app scheint aber nicht mein altes gateaway zu unterstützen und auch nicht die billigen steckdosen die baugleich sind mit elro.
    Hat jemand nen tipp?

  • Ist denn SteckerPro die EINZIGE Alternative App Mensch? Das heißt da davon keine ELRO Steckdosen unterstützt werden muss ich zwanzig neue von Interzechno kaufen od r in zwei Monaten auf die Steuerung per App ganz verzichten??? -WÜTEND

  • Hallo
    Die Aktions-Sets von Toom Baumarkt (ca 11 € für 4 funksteckdosen) haben mit steckerchecker funktioniert. Müßten dann auch mit Stecker Pro funktionieren – oder?
    Dietmar

  • Hallo zusammen,
    Kann mir jemand sagen wie ich bzw was ich machen muss um mit der Stecker Pro über dyndns die Schalter zu schalten(Gateway vorhanden)
    Danke im Voraus

  • und welches Gateway könnt Ihr empfehlen?

  • hallo,
    genau, welches Gateway könnt ihr empfehlen und kann ich in der App auch Zeiten einprogrammieren, wann der Stecker an und aus geht?
    Mfg

  • SteckerChecker lies aufgrund der vielfältigen Auswahl an Herstellern (u.a. auch Rollmotor24 für meine Jalousien) und der jeweils günstigen Anschaffungspreise eigentlich nur wenige Wünsche offen – z.B. Dämmerungsschaltung (dies sollte doch heutzutage relativ einfach umzusetzen sein ohne Zusatzsensor, einfach nach Ort den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang berechnen und in der App anbieten – dafür gibts doch sehr einfache Berechnungsintervalle… Diese Remotegeschichte über einen Homeserver (Steckerchecker) hat bei mir leider nicht reibungslos funktioniert. Das Brennenstuhl-Gateway funktioniert bei mir ansonsten meist sorgenfrei und ich kann mich auch darauf verlassen dass wenn ich einen Knopf drücke, dass es dann auch tut was es soll.

    Trotz allem finde ich es echt ätzend, dass die Weiterentwicklung einer für mich funktionierenden Bezahl-App einfach so eingestellt wird, und dazu noch das „Premiumfeature“ Fernwartung komplett deaktiviert wird. Jetzt muss ich mich nicht nur nach einer Alternative umsehen, die technisch dasselbe bietet, sondern auch nach einer, die alle meine Geräte (speziell Rohrmotor24) unterstützt und deren Codierung einliest. Ich könnte kotzen!

  • Aktuell kann man die unlimitierte Version für 0,89 EUR InApp kaufen :)

  • Hier ein Trick wie man fast alle 433 mhz Stecker über die „Intertechno-Codes“ zum laufen bekommt:
    http://www.fhemwiki.de/wiki/In.....Berechnung
    Als Stecker stellt man dann einen mit manueller Eingabe ein, zB. den ELRO AB440WD und gibt da die Codes der Fernbedienung ein (beim ELRO ist F=0 und 0=1).

    Für Stecker mit selbst lernenden Fernbedienungen wie dem RSL-System von Conrad gibt es einen weiteren Trick, man besorgt sich einfach eine lernfähige Intertechno Fernbedienung billig bei ebay (zB. die ITS-150), lernt da die Steckdosen an und gibt dann wieder über die Umrechnung die Codes zB. bei der oben genannten ELRO ein. So mache ich das und das funktioniert wunderbar, die RSL haben sehr schöne Wandschalter und Fernbedienungen die ich bei den anderen Systemen ein bisschen vermisse, man will ja nicht immer auf die App angewiesen sein.

    Großes Danke aber jedenfalls an den Hersteller, ich habe sehr lange auf diese App gewartet nach dem Ende von SteckerChecker.
    Ich weis dass sie gerade erst erschienen ist, bemängeln muss ich leider noch dass auf meinem Samsung Galaxy S5 Mini die Ränder abgeschnitten werden, hoffe das wird noch behoben.
    Wünschenswert wären für die Zukunft auch noch etwas mehr Anpassungsmöglichkeiten der Oberfläche (Farben, Symbole/Bilder etc.), eine Alles aus Funktion sowie eine Zeitschalt-Funktion und am aller wünschenswertesten ein Widget :)

  • Nun vieles was es noch an SteckerPro zu optimieren gibt steht hier schon diversen Beiträgen. Was ich an SteckerPro am meisten vermisse ist die Zeitsteuerung (Steckerchecker bietet diese). Damit ist mein Smartphone nur eine elegante Fernbedienung und nicht wirklich besser als eine solche. Gut dank zugriff von außen, kann man auch Schaltungen von über 30 Meter Entfernung durchführen. Das war jedoch nicht so meine Priorität.
    Ich hoffe die Zeitschaltung wird bald nachgereicht sonst muss ich wohl nach alternativen suchen.
    —- berniteam—

  • Steckerpro-Support

    Hallo zusammen,

    leider wird es nicht möglich sein einen Taskplaner in die Steckerpro App zu implementieren, da die Gateways das aus Speicherplatzmangel nicht unterstützen können.
    Es ist nicht genügend Speicherplatz in den Gateways vorhanden damit Tasks abgelegt werden können.
    Somit wird es nicht möglich sein einen Taskplaner mit der Steckerpro App zu steuern.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Grüße
    Ihr Support Team

  • Halo, wieviel Geräte kann ich denn per intertechno gateway und der steckerPro schalten ? Ist bei 16 Geräten schluss ?

  • everHome - Smart Home in der Cloud

    oder gleich eine Lösung nehmen, wo Gateway und App aus einem Haus kommen? Mit dem everHome CloudBox 433 MHZ LAN Gateway und der everHome App für Android und iOS. Und über everHome Server unterwegs weltweit schalten.

  • Stephan Terhorst

    everHome unterstützt in kürze auch HomeMatic Aktoren und Sensoren. Und das ganz ohne HomeMatic CCU oder HomeMatic Gateway. Alles in der Cloud.

  • Hallo.
    Ich habe hier noch relativ alte Funksteckdosen von Elro, AB601 R, die mit z.B. A 1 oder B 2 funktionieren.
    Die bekomme ich im Brennestuhl Gateway nicht angemeldet. Kann mir da jemand helfen?

    Gruß
    Steffen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18850 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven