Kennwortverwaltung für Mac und iOS-Gerät: iPIN mit neuer Version und integriertem Passwort-Generator

11 Kommentare

Die Kennwortverwaltung „iPIN“ wurde sowohl in der Version für den Mac (9,99 Euro) als auch in der für iPhone, iPod touch und das iPad optimierten iOS-Version (3,59 Euro) aktualisiert und mit neuen Funktionen ausgestattet.
Der erste Eintrag auf der Liste der neuen Funktionen dürfte viele Anwender freuen. Die App hat nun auch einen Passwortgenerator integriert und erlaubt somit das bequeme Erstellen sicherer Kennwörter.

iPIN speichert eure Kennwörter mit dem Standard AES-256 verschlüsselt sicher auf euren Geräten. Für den Zugriff auf die Datenbank setzt ihr ein Kennwort, auf iOS-Geräten könnt ihr euch auch durch eine individuelle Fingerbewegung anmelden. Wer die Anwendung auf Mac und Mobilgeräten nutzt, kann optional einen Sync über iCloud aktivieren.

Wir selbst sind ja seit Jahren eingefahrene 1Password-Nutzer, zu iPIN erhalten wir allerdings regelmäßig hochzufriedene Leserzuschriften. Wer auf die von 1Password gebotene Integration in den Webbrowser verzichten kann, sondern lediglich eine sichere Datenbank für seine Kennwörter, PIN-Nummern und sonstige Anmeldedaten sucht, ist mit iPIN sicherlich hervorragend bedient.

Diskussion 11 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Nutze iPin selbst schon seit Jahren.
    Bin hochzufrieden, vor allem seit man am Mac die Daten bearbeiten kann.

    — LordFarquard
  2. iPIN kann cvs Daten importieren – das können wiederum die meisten anderen Safes exportieren. Ggf. muss man noch ein paar Spalten mithilfe einer Tabellenkalkulation umsortieren.
    Verständlicherweise veröffentlichen die Safe Hersteller ihre internen Datenformate eher selten.

    — siaccarino
  3. 1password is einfach zu teuer finde ich! Und wen iPin konkurrenzfähig sein möchte werden sie bestimmt die Browser Integration hinzufügen?!

    — Frizz
  4. Ich nutze seit längerer Zeit nun SafeWallet. Bietet iCloud, Dropbox und weitere Sync Möglichkeiten. Was mir bei der jetzt vorgestellten App. Besonders gefällt ist sind die Icon die man auch selber bereitstellen kann. Klar ist ne Spielerei aber ich finde es doch sehr elementar wie eine App. sich präsentiert in Sachen Layout und Design.

    — iphoneusermobile
    • Ich habe bis jetzt auch SafeWallet benutzt und bin nun auf der Suche nach was neuem.
      SafeWallet wird in der neuen Version nur noch über deren eigene Server syncen. Das ist mir zu heikel. Man legt seine gesamten Daten bei denen ab.
      Ich suche etwas, bei dem ich am besten meinen FTP Server als Sync Platform nutzen kann.
      Kennt jemand ein gutes Wallet?

      — DeluxeStyle
  5. Ich nutze Keepass. Für iOS kann man minikeepass oder iKeepass verwenden. Für Windows und Mac gibt es auch Anwendungen.
    Ist nicht so komfortabel wie 1Password nehme ich an(kein integrierter Browser), aber für alle Plattformen verfügbar.

    Auf iOS muss man dann die App wechseln und Passwort kopieren.
    Aber es ist Open Source. Also keine Security by Obscurity.

    Kann Keepass sehr empfehlen.

    — Bruce
  6. Nutze wallet 4i
    Plattformübergreifend für iphone, iPad, Android, Windows. Apps kostenfrei, einmalige Gebühr für Desktopversion. Bin mehr als zufrieden und kanns nur empfehlen

    — AlbertW
  7. Ich nutze iPin und bin auch sehr zufrieden:

    Deutsch, iPhone 5-angepasst, wesentlich günstiger als die Mondpreise der Konkurrenz, Gestenentsperrung (!) und man kann sogar eigene Icons nutzen (!).

    Mein persönlicher Kauftip.

    Blue

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14552 Artikel in den vergangenen 4757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS