ifun.de — Apple News seit 2001. 18 868 Artikel
   

Apple TV 4 unterstützt Remote-App für iOS und Apple-Music-Suche mit Siri

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Mit der neuen Softwareversion 9.1 beseitigt Apple zwei prominente Kritikpunkte an Apple TV 4. Ab sofort lässt sich die Remote-App für iOS mit der neuesten Generation der Set-Top-Box nutzen, zudem kann man mit die Spracheingabe der Siri Remote nun auch mit Apple Music nutzen.

Nach dem Verkaufsstart von Apple TV wurde mit Blick auf die umständliche Texteingabe ja nicht gerade mit Kritik gespart. Zu Recht, denn es ist bis heute unverständlich, warum Apple die Nutzung der mit den Vorgängergenerationen kompatiblen Remote-App nicht auch mit der neuesten Generation der Streaming-Box zuließ. Technische Gründe hierfür lassen sich eher ausschließen, hier waren vermutlich begnadete Marketing-Strategen am Werk.

remote-app

Mit tvOS 9.1 hat Apple diese Entscheidung revidiert. Ab sofort lässt sich ein iOS-Gerät mit installierter Remote-App über die Einstellungen von Apple TV auch mit der neusten Version der Set-Top-Box verbinden und als Eingabegerät nutzen. Voraussetzung für diese Funktion ist die Aktivierung der Privatfreigabe in der Remote-App und auf Apple TV.

App Icon
iTunes Remote
iTunes S a r l
Gratis
39.08MB

Siri Remote spricht mit Apple Music

Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Apple Music bei der Spracheingabe über die Siri Remote. Sofern ihr den Apple-Streamingdienst abonniert habt, könnt ihr eure Musikwünsche nun mündlich kundtun. Bei einem schnellen Test hat das sowohl mit deutschen als auch mit englischen Interpreten ganz gut funktioniert.

apple-tv-siri-musik-700

Dienstag, 08. Dez 2015, 20:47 Uhr — Chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich. Gibt es auch Neuigkeiten zu Home Kit?

  • Hallelujjjja!!!! Gepriesen sei der Herr!^^

  • … geht doch!
    Aber leider immer noch keine Hintergrundmusik beim Bildschirmschoner – das konnte das alte ATV :-/

    • Soso, höre gerade Musik und dabei läuft der Bildschirmschoner…
      hmmm. mache ich was falsch ?

      • Ne, aber früher musste man nicht zuerst die Musik starten und dann den Bildschirmschoner.
        Beim Bildschirmschonermenü sehe ich bei der ATV4 keine Möglichkeit mehr Hintergrundmusik auszuwählen, die dann autom. MIT dem Bildschirmschoner startet – oder?

      • Macht ja auch keinen Sinn, wer will schon Hintergrundmusik nur eeil der Bildschirmschoner angeht? Sinnvoller (noch nicht überprüft) wäre jedoch wieder Hintergrundmusik (auf Wunsch) bei Bildershow!

      • Ja, richtig- sorry – mein Fehler!
        Ich meine natürlich auch die Diashow und NICHT den Bildschirmschoner!

    • Cool- das Streaming im Netzwerk (Airplay) scheint wieder ruckelfrei zu gehen :-)
      Das ist fast noch die wichtigste Korrektur für mich!

  • Schön wäre es wenn Apple es endlich mal hinbekommen würde das die Apple TV4 nicht mehr ungefragt auf die Apple TV 3 Fernbedienung reagiert bzw. es endlich eine Möglichkeit gibt das beim TV4er zu unterbinden.

  • Jetzt sollte nur noch ein Update für die Remote App kommen, das sie auch Optisch etwas hermacht auf dem iPad ;).

  • Update fehlgeschlagen! Mehrfach probiert. Bricht direkt nach Schritt 1 von 2 ab. Hat jemand die gleichen Probleme?

    • War bei mir auch so. Letztlich habe ich versucht ihn auf Werkseinstellung zurückzusetzen und dabei das Update durchzuführen. Ging auch nicht. Was ging: Werkseinstellung ohne Update. Neustarten, einrichten, Update einspielen. Seither läuft alles wie gewohnt.

    • Hatte auch das Problem. Überprüfung der Netzwerkeinstellungen hat geholfen.

  • Irgendwie scheint Siri auf TVOS 9.1 aber wieder wesentlich mehr Probleme mit Englischen Namen zu haben, kann das einer bestätigen?

  • Aber ist doch schon wieder nur halbgar: Zugriff auf die mediathek wie beim atv3 gibt es hier nicht… Zum Glück machen die keine Sicherheit relevante Software…

  • & Tastaturen lassen sich immer noch nicht via Bluetooth koppeln…

  • Schade ich dachte man könnte in der Remote App die Musik direkt auswählen die der ATV4 abspielen soll damit man nicht den Fernseher anmachen muss.
    So bringt mir die Remote App gar nichts.

    • Das wiederum lässt ich mit AirPlay realisieren, wenn du das iPhone ohnehin zur Hand hast um die Remote App zu bedienen… Habe in der Harmony eine Aktion erstellt die den Verstärker und das Apple TV startet und spiele die Musik vom iPhone aus ab.

      • Ich möchte dafür aber AirPlay nicht nutzen.
        Kann doch nicht so schwer sein auf dem iPhone Musik auszuwählen die der ATV dann aber direkt Streamen soll.

  • Mein ATV geht gerne mal von alleine an. Fast jeden Abend, nachdem ich den Ruhestand aktiviert habe und sogar der Fernseher automatisch mit aus geht, startet nach ein paar Sekunden die Box neu und aktiviert auch den Fernseher. Das geht solange, bis ich aufstehe und den ATV vom Stromnetz trenne. Kennt das jmd?

    • Kenne ich von meinem auch. Hab schon überall nach einer Lösung gesucht, bisher aber keine gefunden. Hab zuerst gedacht das liegt an einer Wake On Lan Funktion, das ist es aber nicht. Gefühlt tritt das Problem bei mir aber in letzter Zeit weniger auf, insbesondere dann wenn ich das Apple TV erst auf den Homebildschirm bringe, bevor ich es in den Ruhezustand versetze. Aber selbst dann passiert es ab und zu noch.
      Wenns passiert schalte ich einfach den Fernseher mit der Fernbedienung aus und lass das Apple TV einfach eine halbe Stunde rumbrödeln bis es sich wieder automatisch in den Ruhezustand versetzt, mit dem Stromvebrauch kann ich leben, auch wenns natürlich sehr nervig ist.

  • Und die Foto Mediathek funktioniert auch immer noch nicht so wie es soll. Irgendwie halbgar das Ding…..

    • Funktionier doch gut. Willst du alle deine Fotos auf dem TV sehen? Auch die nackigen? :-) Also das muss ich. iChat haben. Im Gegensatz zum iPhone benutzt mein Apple TV nämlich jeder im Haus. Will man mal was zeigen wirft man die Fotos direkt vom iPhone rüber. Klappt wunderbar und genau so ist das auch gedacht. ZUM GLÜCK!

  • die Wischgesten sind „falsch“ rum.

  • Siri für AppleMusic und die Remote App – das ist doch schon erfreulich.
    Jetzt fehlen mir noch Kategorien für den AppStore und ein par nette Games. Leider traut sich noch keiner der großen Publisher aufs AppleTV…

  • Schön wäre es, wenn die Photo App mal so funktionieren würde, wenn man es vom Mac und iPhone/iPad gewöhnt ist. Warum schafft es Apple eigentlich nicht mehr, ihre eigene Konzepte konsequent umzusetzen.
    Nein in diesem Falle (Photo) kommt der Workaround vom Applesupport : „Sie können doch Ihre Photo-Lib einfach im Netzwerk freigeben….“ Soviel zum Thema Cloud…

  • Könnt ihr eure Watch mit dem Atv verbinden? Bei mir klappt das irgendwie nicht.

    • Watch klappt bei mir ohne Probleme, Dank entsprechender Privatfreigabe auf dem iPhone musste ich nicht mal die „Gerät hinzufügen“ Funktion benutzen, sondern es wurde sofort alels richtig angezeigt

  • Wäre schön, wenn in Österreich auch endlich mal ATV4 vollwertig wird. Diese Bevorzugung anderen (gleichsprwchigen!) Ländern ist absolut unverständlich.

  • Mein Problem war und ist, dass wenn bei der Musikwiedergabe der Bildschirmschoner angeht, ich keine Möglichkeit habe mit der Fernbedienung ein Lied zu überspringen…
    Ich muss immer ersten den Bildschirmschoner mit der Menütaste beendfn um dann das Lied zu überspringen…
    Unter TvOS 9.0 funktionierte das noch problemlos (seit 9.0.1 war Feierabend)

  • Endlich funktioniert wieder die Blocksuche und das Buchstabenband ist nach dem Update verschwunden.

  • Da haben wir also ein Update was direkt mal zwei Kritikpunkte behebt. Schön!
    Fehlt noch
    – Sirisuche für Apps (Plex)
    – Homekit steuern
    – Prime App

    Wird doch was mit dem Teil!

  • Nach dem Update kann man die Lautstärke nicht mehr über HDMI steuern, sondern nur noch über Infrarot! Die Auswahl über HDMI zu steuern ist weg!!! Außerdem schaltet der Fernseher nicht mehr auf das Programm von AppleTV wenn man die Box mit der Remote anschaltet. Hat vorher alles super funktioniert! :-(

  • Hallo, wenn der Bildschirmschoner angeht und meine Bilder als Schöner anzeigt, dann stoppt die musikwiedergabe. Was mache ich falsch? Wie kann ich bei einer Präsentation von Bildern eine Playlist ablaufen lassen. Auch gerne immer die selbe wenn ich Präsentation unterschiedlicher Bilderordner starte. Danke für Hilfe. Grus Stefan p.s.: ich habe die Apple TV 1 und Apple TV 3. auf der Apple TV 3 hat das immer geklappt

  • Leider scheint die Lautstärker +/- per Remote App und TV 4gen noch nicht zu funktionieren. Oder habe ich etwas übersehen?
    LG

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18868 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven