ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Für euren Mac: Die 10 besten, kostenlosen Text-Editoren für OS X

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Im Anschluss an den Freitags-Hinweis auf den kürzlich veröffentlichten, quelloffenen Texteditor CotEdit sind wir noch mal durch das aktuelle Angebot der kostenfreien Mac-Applikationen zur Textverarbeitung geschlendert und haben die zehn, unserer Meinung nach empfehlenswertesten Editor-Applikationen im Anschluss für euch zusammengefasst.

Das Augenmerk während der Auswahl lag dabei weniger auf umfangreichen Werkzeugen zur Text-Formatierung; Apples Pages reicht hier vollkommen aus. Vielmehr haben wir auf eine gute Vorbereitung für Programmierer geachtet, auf die von etlichen Editoren angebotene „modulare Erweiterbarkeit“ und auf einen schnellen Programm-Start.

Wichtig auch: Die aktive Entwicklung und regelmäßige Aktualisierungen, ein guter Umgang mit Plaintext-Dateien und ein solides Syntax-Highlighting. Herausgekommen ist die folgende Liste inklusive der beiden Spezial-Kandidaten NValt und XPad.

  • Textwrangler – Link

textwrangler

  • Textmate 2 – Link

textmate

atom

brackets

  • Sublimetext – Link

sublime

  • Komodo Edit – Link

komodo

  • Aquamacs Emacs – Link

latex

  • LightTable – Link

light

macvim

cotedit

Ebenfalls sehenswert sind die drei folgenden Anwendungen, die uns über die Jahre ans Herz gewachsen sind. Xpad wird schon lange nicht mehr aktualisiert, ist aber ein toller Gedanken-Notierer mit automatischer Speicherung, Chocolat kostet wie Coda bares Geld und taucht daher nicht in der Liste oben auf, NValt ist mehr Dropbox-Helfer als Texteditor, aber dennoch grandios.

xpad

coda

hello

nvalt

Dienstag, 25. Nov 2014, 13:58 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sublime ist definitiv mein Favorit! :)

  • Bei mir Textwrangler, bin aber auch kein Programmierer… aber was es so an HTML Seiten und config Dateien zu tun gibt mach ich damit.

    • MemoAnMichSelbst

      Gerade geprüft…
      Sublime ist NICHT kostenlos…
      „Sublime Text may be downloaded and evaluated for free, however a license must be purchased for continued use.“
      Der kostet 70 USD!

      • Du kannst alle Features nutzen, allerdings erinnert dich Sublime Text von Zeit zu Zeit daran dass du keine Lizenz hast.

  • Welche davon gibt es im MacAppStore? Für Objective C & Java & Android nutze ich Zwar XCode und Eclipse und Textwrangler gibt es im MacAppStore. Das nutze ich für C-Programme als einfache Markup-Lösung, ob optimal zum Ausprobieren des Entwickeltem ist es leider nicht.

  • Was für ein sinnlose Zusammenstellung. Welche Informationen enthält dieser Artikel, den ich nicht durch eine Minute googeln in Erfahrung bringen könnte?

    • wenn keiner so eine Liste erstellen würde, dann würdest du diese Info auch nicht mit einer Minute google in Erfahrung bringen können.

      • Doch, Google findet nämlich auch die Webseiten der Editoren. Dafür brauche ich nicht so eine unvollständige Zusammenstellung.

        Davon abgesehen hätte man ruhig ein, zwei Sätze zu jedem Editor schreiben können. So erweckt sich in mir der Eindruck, dass man nur auf möglichst einfachen Weg Content schaffen wollte, um die Artikel-Quote zu erfüllen.

  • unter Linux nutze ich gvim,
    ist echt mächtig. Unter Mac hab ich MacVim allerdings noch nicht ausprobiert

  • Wenigstens ein paar Worte zu jedem – ist das zuviel erwartet?
    So kann der Suchende (ich) wenig mit der Übersicht anfangen u muss sich die Infos und Erfahrungen selbst erarbeiten…

  • Wenn man es genau nimmt, dann ist Sublime Text nicht wirklich gratis:
    Sublime Text 2 may be downloaded and evaluated for free, however a license must be purchased for continued use.

  • Mein Favorit ist Breackets. Ich programmiere nur html hobbymäßig… Echt cool, da er zum Beispiel bei Farbcodes die Farbe dieser anzeigt, so merkt man schnell Fehler…

  • Ich programmiere hauptberuflich Webseiten und kann Atom und Sublime Text empfehlen. Atom ist dabei etwas leichter zu konfigurieren, Sublime ist beim öffnen von Projekten etwas schneller.

  • TextWrangler ist ein Multitalent. Möchte ich nicht missen!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven