ifun.de — Apple News seit 2001. 28 441 Artikel
Falls ihr es verpasst habt

Zurückgespult: Aufzeichnung von Apples Abo-Event auf YouTube verfügbar

14 Kommentare 14

Apple hat vorgestern einen Ausblick auf die anstehenden Erweiterungen seiner Dienstleistungs-Sparte gegeben. Noch in diesem Jahr will das Unternehmen neue Abo-Dienste für Filme und Serien, Zeitschriften und Spiele anbieten. Zudem macht der iPhone-Hersteller mit der Kreditkarte „Apple Card“ einen Schritt in Richtung Finanzbranche.

Wer die 110 Minuten lange Veranstaltung verpasst hat, oder sich die Ankündigungen noch einmal in Ruhe zu Gemüte führen will, hat nun auf YouTube die Möglichkeit dazu. Apple hat die Aufzeichnung des „March Event 2019“ dort online gestellt.

Mit Blick auf Deutschland wollen wir noch einmal zusammenfassen, dass es zunächst nur für zwei der vorgestellten Dienste konkrete Ankündigungen gibt: Das Video-Angebot Apple TV+ soll als „Video Abonnement-Service“ ebenso wie das Spiele-Abo Apple Arcade im Herbst auch in Deutschland verfügbar sein.

Bereits für Mai hat Apple die neue Apple-TV-App und damit verbunden das Abo-Angebot Apple TV Channels angekündigt. Hier bleibt allerdings abzuwarten, in welchem Umfang die einzelnen Kanäle dann tatsächlich auch für internationale Nutzer verfügbar sind. Das Unternehmen hält sich diesbezüglich noch bedeckt.

Mittwoch, 27. Mrz 2019, 8:03 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sorry, aber die mit Abstand langweiligste Keynote muss ich mir nicht erneut ansehen.

  • Habe die Keynotes früher immer gerne angeschaut. Mittlerweile ist es aber so offensichtlich dass die da auf der Bühne einfach nur noch einen Auswendig gelernten Vortrag halten und überhaupt nicht mehr selbst von der Sache begeistert sind. Teilweise ist es als würde man einem Sprachgenerator zuhören – furchtbar.

    • eben genau NICHT auswendig gelernt… die schauen fast alle in sehr kurzen Intervallen runter zum Monitor um die Stichworte oder Formulierungen abzulesen… Das lässt es oft etwas hölzern wirken.

      Warum die bei den vielen Problem nicht einfach mal die Inhalte auswendig lernen und mehr oder weniger frei sprechen können, ist mir ein Rätsel

      • Ja dann eben schlecht auswendig gelernt. Aber ob auswendig gelernt oder abgelesen, beides zeigt dass es eben nur ein Vortrag ist, und die Leute die das machen durch jeden x beliebigen ersetzt werden könnten. Früher merkte man einfach noch die eigene Begeisterung. Klar, jetzt werden auch keine bahnbrechenden Sachen präsentiert, aber dann sollte man sich fragen ob es überhaupt was bringt so einen Vortrag zu halten. Da hätten sie gescheiter einfach einen Werbefilm gemacht.

    • Wo soll denn da Begeisterung herkommen, bei dem was da Vorgetragen wird.
      Abo-Dienste und ne Kreditkarte, super haut mich völlig aus den Latschen, sowas hat die Welt noch nicht gesehen.

      Bin echt gespannt, was das kostet und was da geboten wird, denke nicht, dass ich Netflix und Prime dafür aufgegeben werde oder der Wechsel lohnt.

  • Ich würde dieses Armutszeigniss noch auf jede Werbefäche in den Städten kleben.
    30 Werbeeinblendungen pro TV-Kanal/Tag wären sicher auch nicht schlecht.

  • Am tollsten fand ich die Stelle, als Cook AppleTV+ angekündigt hat und die Leute schier ausrasteten, nur weil da jetzt ein Pluszeichen steht. Zu dem Zeitpunkt konnten sie noch gar nicht wissen, was das Plus bedeutet. Hauptsache, ein Pluszeichen. Also, entweder ist das die Mentalität der Amerikaner oder es sind eingespielte oder gekaufte Klatscher und Jubler. Ich glaube letzteres, denn jedesmal, wenn ins Publikum bei Applaus geschwenkt wird, ziehen die Leute nur einen Flunsch. Da jubelt nie jemand.

  • Die erste Keynote, bei der mich überhaupt nix interessiert!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28441 Artikel in den vergangenen 6835 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven