ifun.de — Apple News seit 2001. 26 306 Artikel
10 Jahre nach dem Debüt

Zur IFA: ARD wird generalüberholte Mediathek präsentieren

16 Kommentare 16

Satte 10 Jahre nach dem Start der ersten ARD-Mediathek und zwei Jahre nach dem Debüt der Apple TV-App zum Programm-Archiv bereitet sich das Online-Angebot der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten auf seinen größten Umbau bislang vor.

Ard Mediathek 500

Noch während der diesjährigen Funkausstellung in Berlin, die IFA lädt zwischen dem 31. August und dem 5. September aufs Messegelände, soll eine Betaversion des neuen Portals gestartet werden. Die finale Freigabe soll dann im Spätherbst bzw. Winter 2018 erfolgen.

Dies berichtet medienpolitik.net. Das Medienportal veröffentlichte zum Wochenende ein Interview mit Volker Herres, dem Programmdirektor des Ersten und meldet unter anderem, dass die neue Mediathek „keinerlei Daten mit Personenbezug“ sammeln wird und zukünftig mehr Eventserien und Dokumentationen schon vor der Erstausstrahlung in die Mediathek gestellt werden sollen.

medienpolitik.net zitiert Programmdirektor Herres:

Die neue Mediathek wird alle Kanäle der ARD abbilden und auf die jeweilige Plattform optimiert sein. So werden zum Beispiel die Apps für Google- und Apple-Geräte ein UI/UX erhalten, welches dem Nutzer von anderen Anwendungen vertraut ist, das aber trotzdem die Marken des ARD-Verbunds klar transportiert. Zudem werden alle Inhalte in einer HD-Auflösung zur Verfügung stehen. […] in der zweiten Stufe wird die neue ARD-Mediathek einen Login erhalten und auf redaktionell kuratierte wie auch auf automatisierte Empfehlungen (über Algorithmen) verfügen. […]
Eventserien, aber auch viele Dokumentationen stellen wir, vorausgesetzt die Rechte erlauben dies, vorab in unsere Mediathek, um größte Aufmerksamkeit für diese Programme zu erzielen. Bei der Fiktion hoffen wir, dass die Serie schon vor der Ausstrahlung in sozialen Netzwerken, bei Meinungsbildnern ein Thema wird und damit noch mehr Publikum zur TV-Premiere versammelt. Bei Dokumentationen wollen wir mit der Verfügbarkeit im Netz dem Publikum zeitunabhängiges Sehen von relevanten Themen ermöglichen.

Passend zum Thema

Montag, 13. Aug 2018, 13:46 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und unterstützt dann hoffentlich auch endlich die Apple TV App…

  • Hoffentlich kommt damit dann endlich die Unterstützung für die TV-App.

  • Da bin ich aber gespannt was da kommt und wie gut das funktioniert.

  • HD=720p50?

    Wenigstens als Stream könnte man doch UHD mal langsam ausprobieren – Amazon und Netflix zusammen kosten nicht soviel wie die Rundfunk Gebühr und schaffen das.

  • Support für die Apple TV App und ich bin glücklich …

  • Wenn dann auch endlich die Sportschau Streams (wie jetzt zur EM) gezeigt werden würden, wäre das ja mal was…

  • Na endlich. Was gruseligeres habe ich selten gesehen.

  • Wisst ihr, mir würde es schon reichen, wenn die App endlich bei Jere frei nutzbar wäre. Immerhin zahlen blinde und sehbehinderte Menschen auch Rundfunkgebühren.

    • Das ist leider nicht korrekt die Rubdfubkgebühr wird auf Antrag auf 5,83€ herunter gesetzt sollte die Behinderung auf über 80% und Taubblinde bzw. Personen die nach Sozialgesetzbuch oder Nach RbStv nicht die Fähigkeit haben es zu benutzen können auch einen Antrag auf befreiung stellen.

  • die sollten mal lieber endlich 1080p ausstrahlen im TV oder gleich UHD. diese schlechte bild quali im ARD oder ZDF ist sehr traurig und dafür bezahlt man geld.

  • Wird auch Zeit, die Apps und Bildqualität sind auf Amateur Niveau. Nicht nachvollziehbar bei dem Budget der Raubritter.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26306 Artikel in den vergangenen 6509 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven