ifun.de — Apple News seit 2001. 33 743 Artikel

64bit-Kompatibilität auf iPad und iPhone

Zum Start von iOS 11: Fast 200.000 Apps könnten dran glauben

43 Kommentare 43

Wie berichtet hat Apple die (nach wie vor laufende) Betaphase von iOS 10.3 in den vergangenen Wochen dazu genutzt, die Formulierung der mit iOS 10.1 eingeführten Warnmeldung beim Start veralteter Apps zu verschärfen und macht inzwischen deutlich, dass iOS-Applikationen, die schon längere Zeit nicht mehr aktualisiert und für den Einsatz auf 64bit-Geräten optimiert wurden, demnächst ihren Geist aufgeben werden.

Tysk Medium Warnung

Unter iOS 10.3 informieren iPhone und iPad beim Start älterer Apps mit einer Warnmeldung. Hier heißt es:

Diese App wird mit künftigen iOS-Versionen nicht funktionieren. Der Entwickler muss sie aktualisieren, um ihre Kompatibilität zu verbessern.

Eine Neuerung, die nahelegt, dass Apples anstehende Herbst-Aktualisierung auf iOS 11 höchstwahrscheinlich komplett auf die Unterstützung von Geräten mit 32bit-Architektur verzichten wird. Seit dem 21. Februar integriert die dritte Vorabversion der iOS-Aktualisierung auf Version 10.3 zudem einen gesonderten Bereich in den iOS-Einstellungen, in dem Apple all jene Anwendungen listet, die sich mit der Ausgabe von iOS 11 wohl nicht mehr starten lassen werden.

Kompatibilitaet App

Und davon dürften zahlreiche Applikationen betroffen sein. Wie die App Store-Analytiker von Sensor Tower jetzt melden sind rund 8 Prozent der 2,4 Millionen verfügbaren iOS-Anwendungen nicht entsprechend vorbereitet. In absoluten Zahlen betrachtet, werden sich mit der Ausgabe von iOS 11 so voraussichtlich 187.000 Apps aus dem App Store zurückziehen.

Based on App Intelligence data, our analysis of currently active apps that have ranked in either the top free, paid, or grossing charts at some point since their release shows that this number stands at approximately 187,000 or about 8 percent of the roughly 2.4 million apps on the App Store worldwide.

Sensortower

Zum Nachlesen:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mrz 2017 um 18:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    43 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33743 Artikel in den vergangenen 7514 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven