ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Drei Bildschirmgrößen

Xiaomi bietet Fire-TV-Fernseher mit Alexa und AirPlay an

Artikel auf Mastodon teilen.
28 Kommentare 28

Xiaomi hat in Kooperation mit Amazon neue Fernsehgeräte im Programm. Die Xiaomi TV F2-Series kommen mit integrierten Fire-TV-Funktionen und sind ab sofort mit 43, 50 oder 55 Zoll Bildschirmgröße zu Einführungspreisen ab 339 Euro erhältlich.

Amazon weitet damit seine Kooperationen mit Herstellern von TV-Geräten erneut aus. Den Anfang hat hierzulande vor mittlerweile knapp drei Jahren Grundig mit seiner Fire TV Edition gemacht, seit 2020 bietet auch MediaMarkt entsprechende Produkte unter der Eigenmarke „OK“ an.

Xiaomi Fire TV 43 F2

Die neuen F2-Fire-TV-Fernseher von Xiaomi kommen mit nahezu rahmenlos in ein schlankes und dezentes Metallgehäuse gepackten LED-Displays und unterstützen die Wiedergabe mit 4K-UHD-Auflösung bei einer Bildfrequenz von 60 Hz. Die Smart TVs unterstützen DTS-Virtual:X, Dolby Audio und DTS-HD sowie HDMI 2.1. Insgesamt lassen sich vier externe Geräte über HDMI verbinden, die Internet-Anbindung ist sowohl über Ethernet als auch WLAN (2,4 oder 5 GHz) möglich, zusätzlich steht noch Bluetooth für die drahtlose Verbindung zu externen Geräten zur Wahl. Darüber hinaus sind ein optisch-digitaler Audioausgang, USB 2.0 sowie ein Steckplatz für CI-Karten und ein Composite-Eingang vorhanden. Den von Xiaomi veröffentlichten technischen Daten zufolge können die Geräte auch über AirPlay angesteuert werden.

Fire TV und Alexa voll integriert

Ergänzend zum integrierten Triple-Tuner setzen die neuen F2-Fernseher von Xiaomi auf die vollumfängliche Integration von Amazon Fire TV mit personalisierbarem Startbildschirm. Ein Benutzerkonto bei Amazon wird damit verbunden zwingend vorausgesetzt. Für die Streaming-Nutzung stehen dann Apps wie Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, RTL+, JOYN, ARD, ZDF und mehr zur Installation bereit.

Xiaomie Fire Tv F2 Fernseher Alexa Befehle

Die Bedienung der Geräte erfolgt über eine im Lieferumfang enthaltene Alexa-Sprachfernbedienung. Als Alternative zu den klassischen Tasten besteht hier auch die Möglichkeit zur Verwendung von Sprachbefehlen, beispielsweise um den Sender zu wechseln, die Lautstärke anzupassen oder Apps zu öffnen. Über die integrieren Alexa-Funktion ist auch die Steuerung von Smarthome-Geräten im Haus möglich. Über Sondertasten auf der Fernbedienung kann man direkt zu Prime Video, Netflix, Disney+ oder einer App-Übersicht springen.

Zur Einführung bis zu 80 Euro Rabatt

Zum Produktstart werden die drei Modelle des Xiaomi F2 Fire TV Smart vorübergehend mit Preisnachlass angeboten. Die Version mit 43 Zoll Bildschirmgröße ist aktuell für 339 Euro statt 399 Euro erhältlich, für die Variante mit 50 Zoll bezahlt man zur Einführung 379 Euro statt 449 Euro und das große Modell mit 55 Zoll Bildschirmgröße ist aktuell für 419 Euro statt 499 Euro erhältlich.

Produkthinweis
Xiaomi F2 Smart Fire TV 43 Zoll, 108 cm Fernseher (4K UHD, HDR10, Rahmenloses Metallgehäuse, Prime Video, Netflix,... 379,99 EUR 399,00 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Mai 2022 um 11:29 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • War jahrelang auch Verfechter der FireTV Plattform, weil man einfach extrem viel Leistung für sehr wenig Geld bekommt. Aber die Werbung auf dem Start-Screen schmerzt einfach. Neuer Sony hat ein recht cleanes Android, da kommt auch ein wenig Werbung aber es ist schon deutlich besser aufgeräumt als das was Amazon abliefert (ich weiß man kann modden, aber ich bin fertig mit herumfummeln in dem Bereich).

  • Ein Fire TV Fernseher mit Alexa und AirPlay… komischer Gedanke ;-)

  • Schade nur 60hz. Da bringt dann hdmi 2.1 auch nicht so super viel. :(

  • Geht eigentlich bei Fernsehern mit AirPlay die Wiedergabe auf Sonos Geräten?

  • Für Küche oder Abstellraum sicher ein nettes Angebot. Ich hätte dann aber schon gern ein Gerät was Schwarz und nicht Grau zeigt.

    • Das kommt doch auf die Umgebungshelligkeit an. Wenn Du im Wohnzimmer nicht im Dunklen sitzt, wirst Du da keinen großen Unterschied sehen. Unser OLED war zur Reparatur und wir hatten als Ersatzgerät einen einfachen LG in gleicher Größe – meine Frau hat es nicht gemerkt, dass das Bild schlechter war – erst als ich das Licht auf unter 15% gedämmt habe, konnte sie (und ich auch) es deutlich erkennen. Aber so dunkel ist unser Wohnzimmer kaum. Eigentlich hätte ich mir die über 1000 EUR Aufpreis auch sparen können.

  • Leute sollte ich mir den holen oder doch lieber zum xiaomi Mi P1 55 greifen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8270 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven