ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
Projekte auf Mausklick

Workspaces: Mac-App verwaltet Arbeitsumgebungen

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die neuveröffentlichte Mac-Applikation Workspaces versucht ein Problem zu lösen, von dem vor allem professionelle Mac-Anwender betroffen sein dürften, die im Arbeitsalltag an mehreren unterschiedlichen Projekten arbeiten.

Workspaces App

Der knapp 20MB große Download verwaltet Arbeitsumgebungen. Um Hauptfenster der Applikation könnt ihr einzelne Projekte anlegen und diesen Dateien, Webseiten, Terminal-Fenster, Order und Anwendungen zuweisen. Habt ihr die Projekte fertig konfiguriert, lassen sich die Arbeitsumgebungen anschließend auf Mausklick starten. Ein Konzept, das euch den Wechsel zwischen mehreren aktiven Projekten erleichtern will.

Die Workspaces-App lässt sich kostenlos aus dem Netz laden und anschließend eine Woche ohne Einschränkungen nutzen. Sollte euch Workspaces gefallen, werden nach dem Ablauf der Testphase einmalig 7 Euro fällig um den Download auch weiterhin nutzen zu können.
Workspaces lebt in der Mac-Menüleiste und stellt sich im eingebetteten Video kurz vor.

Montag, 29. Mai 2017, 7:47 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hm ich bin wohl zu blöd um den Sinn der Applikation zu verstehen.

  • Das versteht man wahrscheinlich nur dann nicht, wenn man keine sehr unterschiedlichen Projekte mit wechselnden Werkzeugen sprich Apps und einer Vielzahl zu öffnender Dokumente zu bearbeiten hat …
    Also ich find das ziemlich cool – so etwas habe ich schon lange gesucht.

  • Ist aber nur die halbe Miete, oder? Wäre gut, wenn man auch die Fensterpositionen speichern könnte.

    • Hatte genau den gleichen Gedanken! Finde die App eine super Idee generell, aber das fehlt noch. Und am Besten sogar verteilt über die unterschiedlichen spaces.

    • Und Emails, die das jeweilige Projekt betreffen.

    • Ich verwende die App zusammen mit Moom, ein Fenster-Manager aus dem App-Store, um die beschriebene Lücke zu schließen. Mit Moom kannst du eine Art Positions-Snapshot von allen geöffneten Fenster erstellen und auf Knopfdruck wieder an die gespeicherte Position versetzen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven