ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Menüleisten-App, Equalizer, Musik-Integration

Wie Winamp für macOS: Pine Player in Version 3 verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Wir gehören zu den ausgesprochenen Fans schlanker, lokaler MP3-Player und bevorzugen noch immer die so genannte Cog-Applikation wenn es darum geht auf unseren Rechnern vorhandene Audiodateien abzuspielen.

Pine Player

Der Pine Player ist eine kostenfrei erhältliche Alternative, deren Entwicklung wir bereits seit dem Jahr 2017 mitverfolgen. Vor wenigen Tagen ist der Pine Player nun in Ausgabe 3 erschienen. Die App, die sich am besten als „Winamp für macOS“ beschreiben lässt, tritt mit einem neuem Programm-Symbol und mehreren Verbesserungen unter der Haube an, die eine (erneute) Auseinandersetzung mit dem schlanken Audio-Player rechtfertigen.

Menüleisten-App, Equalizer, Musik-Integration

Der Pine Player versteht sich auf eine Vielzahl digitaler Audioformate und kann neben AAC- und MP3-Dateien auch Audioinhalte in den Dateiformaten AIFF, APE, FLAC, M4A, OGG, OPUS, WAV und WMA wiedergeben.
Pine Player App Tools

Eine ab Werk vorhandene Integration mit Apples Musik-App (der Pine Player spricht unbeeindruckt von Apples Marketing noch immer von iTunes) erlaubt das Auslesen vorhandener Wiedergabelisten und deren direkte Wiedergabe. Ein 12-Band-Equalizer (und zahlreiche Presets) gestatten die einfache Anpassung der Klangausgabe, die beiden A-B-Tasten das schnellen Setzen von Loop-Points um ausgesuchte Inhalte in einer Schleife abzuspielen.

Freeware für macOS 10.11 oder neuer

Der Pine Player selbst besitzt eine deutschsprachige Benutzeroberfläche, eine CD-Cover-Anzeige und ein gesondertes Menüleisten-Symbol, das den Schnellzugriff auf die wichtigsten Funktionen zur Verfügung stellt.

Pine Player Eq

Wer die App nicht mit Audio-Inhalten aus der Musik-App nutzen möchte, kann dem Pine Player einfach Ordner voller MP3s zuwerfen und diese so direkt abspielen lassen. Wir empfehlen euch den Download der schlanken Mac-App an dieser Stelle ausdrücklich. Einzige Voraussetzungen: Etwa 50 Megabyte freier Platz auf der Platte und ein Mac mit macOS 10.11 oder neuer.

Laden im App Store
‎Pine Player
‎Pine Player
Entwickler: Siseong Ahn
Preis: Kostenlos
Laden

31. Jan 2023 um 17:36 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Traurig das man sich als MacUser mehr an WinAmp erinnert obwohl das ja nur aus Dmitries MacAmp Code entstanden ist.

  • Unterstützt Pine auch skins?
    Schaut wie ne KinderApp aus!

  • Absoluter Lieblingsmusikplayer! Nutze ich seit der Veröffentlichung. Der Entwickler hat sogar Wunschfeatures von mir umgesetzt.

  • Die App erinnert mich tatsächlich an Winamp, dass ich viele Jahre unter Windows genutzt u. geliebt habe. Mit iTunes als Musikplayer konnte ich mich noch nie anfreunden. Viel zu groß, überladen u. unübersichtlich. Ich werde die App hier ausprobieren. Danke für den Tipp!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven