ifun.de — Apple News seit 2001. 38 178 Artikel

Wartungs-Update

Vox für macOS: Schlanker Musikplayer aktualisiert

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Der kostenlose Audioplayer Vox – eine schlanke iTunes-Alternative, die jedoch auf eure komplette iTunes-Mediathek zugreifen kann – steht seit heute in Version 2.8.6 zum Download bereit und behebt mehreren Programm-Fehler.

ausgabe

Sonos-Lautsprecher in den Vox-Einstellungen

Wir nehmen die Veröffentlichung des Wartungs-Updates zum Anlass noch mal auf das hervorragende Zusammenspiel des Gratis-Players mit der drahtlosen Sonos-Lautsprechern hinzuweisen. Vox ist in der Lage alle unterstützten Audio-Typen (u.a. MP3, FLAC, OGG und APE) direkt an einen oder mehrere Sonos-Lautsprecher in eurem Netzwerk zu streamen.

Die App finanziert sich über ihr Radio-Modul, das bei Interesse an dem direkten Zugriff auf 30.000 Stationen mit einem 10€ In-App-Kauf freigeschaltet werden muss.

Ein kleiner Wermutstropfen: In der aktuellen Version hat Vox den Streaming-Zugriff auf das Mixtape-Portal Soundcloud deaktiviert. Die verantwortlichen Entwickler haben ihre API-Berechtigungen verloren, informieren auf Twitter allerdings darüber, dass man bereits an einer Lösung arbeiten würde.

Vox lässt sich hier aus dem Netz laden, kann über die Mac-Menüleiste bedient werden und bietet einen Optionalen Cloud-Speicher an.

Vox 700

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Sep 2016 um 12:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich rippe mir regelmäßig YouTube-Videos und nutze die iOS-Version um nicht alles in der Mediathek zu haben, sondern „Podcasts“, Interviews usw. von der Musik zu trennen. Ein bisschen umständlich das einzufügen, aber bei allen anderen Playern von Drittanwendungen zeigt er mir immer die falsche Länge an und springt nach einer Pause an der falschen Stelle wieder ein. Bei Vox funktioniert das vernünftig. Kennt ihr das Problem und weiß jemand wie man das lösen kann?

  • Nutze ich seit einigen Wochen. Genau nach meinem Geschmack. Bin eigentlich Winamp Anhänger, aber nachdem da der Support quasi eingestellt wurde bin ich nun auf VOX umgestiegen und vollkommen zufrieden.

  • und dazu schluckt vox quasi jedes quellformat, neben obligatorischem flac sogar mit dts codierte 5.1 musik. allein deshalb nutze ich es schon lange.

  • Kann VOX Airplay und Sonos gleichzeitig „be-streamen“?

  • iTunes Match wird nicht unterstützt. Damit für mich unbrauchbar…. Schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38178 Artikel in den vergangenen 8247 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven