ifun.de — Apple News seit 2001. 26 339 Artikel
Inklusive dunkler Benutzeroberfläche

VLC 3.0.5: Viele Verbesserungen für macOS Mojave

7 Kommentare 7

Mac-Nutzer, die mit dem neuen IINA-Videoplayer noch nicht richtig warm geworden sind, dürfen sich jetzt über ein Wartungs-Update des unangefochtenen Platzhirschen VLC freuen.

Equalizer

Dieser lässt sich nun in Version 3.0.5 aus dem Netz laden (Direkt-Link) und verbessert nicht nur die Wiedergabe von RTSP-Streams, sondern optimiert auch das Hardware-Decoding von HEVC-Inhalten unter macOS.

Ebenfalls verbessert für Mac-Nutzer:

Ab VLC 3.0.5 wird VLC mit verbesserten Laufzeit-Schutz verteilt, der auf macOS Mojave bereits aktiviert ist. Alle externen VLC-Plugins müssen mit einem Developer ID-Zertifikat signiert sein, um weiterhin zu funktionieren.

Zudem wurde die dunkle VLC-Benutzeroberfläche überarbeitet, um besser mit dem dunklen Modus von macOS Mojave zu harmonieren. Darüber hinaus pflegt die neue Version etliche kleine Neuerungen ein, die das Projekt-Team hier im Detail notiert hat.

Donnerstag, 03. Jan 2019, 13:02 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin seit mehreren Monaten IINA Nutzer und weine VLC keine Träne nach.

  • IINA stürzt bei mir immer erstmal ab und öffnet die Datei erst beim zweiten Versuch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26339 Artikel in den vergangenen 6514 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven