ifun.de — Apple News seit 2001. 35 356 Artikel

Besuch einer manipulierten Webseite genügt

Videokonferenz-Software Zoom erlaubt unbemerkten Zugriff auf Mac-Kamera

18 Kommentare 18

Die besonders im Business-Umfeld eingesetzte Videokonferenz-Software Zoom weist offenbar heftige Schwachstellen auf. Ein Sicherheitsspezialist berichtet, dass von modifizierten Webseiten aus unbemerkt auf die Webcam eines Mac zugegriffen werden kann, auf dem Zoom installiert ist. Läuft eine Videokonferenz, so ist das unbemerkte Beitreten möglich..

Konkret genügt es offenbar, wenn ein Zoom-Nutzer eine entsprechend modifizierte Webseite besucht, um Unbefugten den Aufbau einer Videoverbindung zu ermöglichen. Nutzer, die Zoom einmal installiert und danach wieder gelöscht hatten, sind dabei keinesfalls fein raus. Dem Bericht zufolge läuft auf dem Mac weiterhin ein Dienst, der das erneute Installieren der Software im Hintergrund und ohne Interaktion des Nutzers ermöglicht.

Im Zusammenhang mit dem Bekanntwerden der Schwachstelle wird massive Kritik an den Entwicklern von Zoom laut. Offenbar wurden diese bereits im März auf die Probleme hingewiesen und zeigten sich seither wenig engagiert, entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten. Aus diesem Grund wurde der Fehler nach Ablauf der üblichen 90-Tage-Frist nun im Detail veröffentlicht, diese Maßnahmen soll den Druck auf den Anbieter der Software erhöhen.

Die Taktik geht nur ein Stück weit auf. Zoom hat ein einer Stellungnahme angekündigt, die Einstellungen der Software anzupassen. Die geplanten Maßnahmen lassen nach Angaben des Onlinemagazins The Verge jedoch stark zu wünschen übrig, so plane das Unternehmen nicht, die kritisierten Punkte generell anzugehen, sondern wolle Nutzern lediglich zusätzliche Einstellungen anbieten, um externe Aufrufe zu unterbinden. Zoom sehe die Möglichkeit zur automatischen Installation und dem damit verbundenen Start der Videoübertragung als „Komfort-Feature“.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Jul 2019 um 09:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments