ifun.de — Apple News seit 2001. 38 006 Artikel

54 Filme für einen Euro

Video-Streaming: WOW erklärt sich, Barbie und mehr für 99 Cent

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Prime Video läutet das erste Wochenende des noch jungen Jahres mit einer Leihfilm-Aktion ein, bei der Prime-Mitglieder zahlreiche Kinofilme für 99 Cent leihen und anschauen können. Sky Deutschland hingegen versucht die plötzlichen Preiserhöhungen bei der Streaming-Marke WOW zu rechtfertigen.

Barbie und mehr für 99 Cent

Dieses Wochenende bietet Prime Video erneut eine Auswahl an Filmen zum Leihen zu speziellen Aktionspreisen an. Insgesamt stehen 54 Filme zur Verfügung, darunter auch einige recht neue Veröffentlichungen wie Barbie, Asteroid City oder John Wick 4, die Prime-Mitgliedern für jeweils nur 99 Cent zur Verfügung gestellt werden.

Die Konditionen der neuen Aktion folgen dem bekannten Muster. Ihr habt bis einschließlich Sonntag die Möglichkeit, ausgewählte Filme zu den vergünstigten Preisen zu leihen. Anschließend hat man dann 30 Tage Zeit, diese auch anzusehen. Dabei gilt: Wurde ein Film einmal angefangen, muss dieser binnen 48 Stunden zu Ende geschaut werden.

Leihfilme Prime

WOW erklärt sich

Mit einem Kunden-Mailing informierte der Streaming-Dienst WOW seine Abonnenten gestern darüber, dass diese ab Mitte Februar mehr Geld für das Live-Sport Abo zu bezahlen hätten – wir berichteten:

Auf Nachfrage bestätigte WOW gestern zwar die bevorstehende Preisanpassung gegenüber ifun.de, verzichtete jedoch auf eine zusätzliche Stellungnahme und verwies auf das Kunden-Anschreiben.

Wow Live Sport

WOW Live-Sport: Noch 29,99 bald 35,99 Euro monatlich

Heute nun hat der Streaming-Dienst ein ganzes FAQ zur Preisanpassung beim WOW Live-Sport Abo geschaltet und versucht die Preiserhöhung in Höhe von sechs Euro hier unter anderem zu rechtfertigen:

Wir wissen, dass Preiserhöhungen nie willkommen sind, und wir versuchen, sie so weit wie möglich zu vermeiden, während wir unseren Kunden weiterhin die bestmögliche Unterhaltung bieten. Dennoch sehen wir uns, wie viele andere Unternehmen auch, mit einem externen Kostendruck konfrontiert, weshalb der Preis für das WOW Live-Sport Abo ab dem 15. Februar 2024 für neue Kunden und ab der nächsten automatischen Verlängerung auch für bestehende Kunden um 6 € auf 35,99 € monatlich steigen wird.

Gnadenfrist für Neukunden

Zudem räumt der Streaming-Dienst Kunden, die sich erst kürzlich für das Live-Sport Abo entschieden haben, eine erweiterte Gnadenfrist ein.

Wer sein Monatsabo zwischen dem 3. Dezember und dem 3. Januar abgeschlossen hat, soll nicht sofort mit der Preiserhöhung konfrontiert werden, sondern Zeit bekommen, um sich mit dem Angebot vertraut zu machen und soll erst zu einem späteren Zeitpunkt von der „Preisanpassung“ betroffen sein.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Jan 2024 um 16:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das GEZ/ÖR-Streamingangebot (das einzige, was ich nutze/n muss) wird immer „preiswerter“. ^^

    Ja, ich liebe Satzzeichen.

    Antworten moderated
  • Das je könnte auch in die Überschrift.

    Man könnte an der Garge des „Experten“ Hamann sparen und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit steigern…

    Antworten moderated
  • Amazon Videos: laufen die dann auch mit Werbung oder nur bei den kostenlosen Sachen?

    Antworten moderated
  • Gestern direkt gekündigt. Man musste sich durch 5 Seiten mit 5 „Ich möchte wirklich kündigen“ Buttons klicken, um das Abo zu beenden. Das kann es doch echt nicht sein, oder?

    • John Applespeed

      Ja hab ich auch gemerkt, das ist schon nervig. Und in der danach kommenden Mail kann man sich es auch noch mal anders überlegen „möchtest du nicht doch zurück …“

      Antworten moderated
  • Wollte gestern auch aussteigen und habe dann das Angebot 24 99 bei 12 Monate Bindung benutzt. Da ich vorher das Monatsabo hatte, ist wow jetzt 5€ günstiger….

  • Bisher habe ich 14,99€ pro Monat für Live-Sport bezahlt. Die nächste fällige Abbuchung wurde mit 29,99€ im Kundenkonto angekündigt.

    Gestern dann direkt die Kündigung „angestoßen“.

    Auf der letzten Seite „Wollen Sie wirklich kündigen?“, wurde mir dann das Jahres-Abo für 19,99€ pro Monat, anstatt für 24,99€ (offiziell als „Angebot -17%“ auf der Seite offeriert) pro Monat, angeboten. Dass passt noch für mich. Daher das 19,99€-Angebot angenommen.

    Antworten moderated
  • Irgend wenn mal werden wir alle diesen Barbie Film im Free-TV sehen.
    Wird gar nicht so lange dauern.

    Bin gerade bei Netflix unterwegs.
    Das ändert sich aber schnell mal wieder.

    Zu viele Köche verderben den Brei. :-)

  • Da ich Prime wegen Reacher gerade eh für einen Monat gebucht habe, werden ich uns mal Barbie, Wick und Gran Turismo für ein Filmwochenende gönnen. Dann wird wieder ausgesetzt.

    Danke für die Info.

  • Als ich wow nutze, hat es noch 9,99€ gekostet. Danach war ich raus :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38006 Artikel in den vergangenen 8215 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven