ifun.de — Apple News seit 2001. 38 006 Artikel

Live-Sport um 6 Euro teurer

Streaming-Dienst WOW: Preiserhöhung ab Februar

Artikel auf Mastodon teilen.
48 Kommentare 48

Neues Jahr, neue Preise. Was für den Sport-Streaming-Dienst DAZN gilt, wird ab dem kommenden Monat auch für das Live-Sport Abonnement WOW Live-Sport gelten, das bekanntlich von Sky Deutschland betrieben und vermarktet wird.

Sky Wow

Wie Sky heute in einem Kundenmailing an Bestandskunden des Sport-Streaming-Zugangs mitgeteilt hat, werden die monatlichen Kosten, beginnend mit dem 15. Februar, um sechs Euro steigen.

Statt sofort am 15. Februar tritt die Preiserhöhung jedoch erst am Ende der jeweils vereinbarten Laufzeit in Kraft und macht sich dann auf der nächsten Abbuchung bemerkbar. Kunden, die ihre Verträge nicht zum Ende der vereinbarten Laufzeit kündigen, zahlen automatisch den neuen Preis.

Nur flexible Abos betroffen

Wie ein WOW-Sprecher gegenüber ifun.de bestätigt, sind vorerst ausschließlich die monatlich kündbaren Zugänge von der Preiserhöhung betroffen. Wer WOW Live-Sport im Jahresabo für 29,99 Euro nutzt, und damit monatlich, 17 Prozent weniger als bei der flexiblen Buchung bezahlt, wird auch weiterhin für 24,99 Euro auf WOW Live-Sport zugreifen können.

Wow Live Sport

Noch gelten diese Monatspreise

WOW Live-Sport zeigt alle Spiele der Premier League und das DFB-Pokals, überträgt Formel 1 Rennen und die Samstags-Spiele der 1. Bundesliga sowie alle Begegnungen der 2. Bundesliga. Zudem werden NHL-Spiele, Golf-Turniere und Tennis-Events auf WOW Live-Sport übertragen.

Andere Abos unverändert

Neben WOW Live Sport bietet WOW zudem die Abonnements „Filme & Serien“ sowie „Serien“ an. Während über den Serien-Zugang Highlights von HBO, Warner und eigene Sky Originals gezeigt werden, bietet „Filme & Serien“ vor allem Kinofilme und eine Auswahl hochkarätiger Fernsehproduktionen.

Das WOW Serien-Abonnement kostet regulär 7,99 Euro monatlich, für WOW Filme & Serien müssen 9,99 Euro pro Monat ausgegeben werden. Zudem lassen sich die unterschiedlichen Streaming-Zugänge mit der Zubuchoption WOW Premium für 5 Euro im Monat aufwerten. Hier gibt es dann Dolby Digital 5.1 Surroundsound sowie die Erlaubnis, zwei gleichzeitige Streams schauen zu dürfen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Jan 2024 um 16:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Offtopic:
    Ich bekomme die Benachrichtigung über neue Posts bei ifun immer 2-3 mal. Hat noch jemand das Problem oder kennt jemand eine Lösung dafür. Nervt bisschen, wenn sich die Apple Watch am Handgelenk überschlägt wegen jedem Post.

    • Habe ich auch das Problem, obwohl ich teilweise auch von anderen Apps, z.B. DKB, Mitteilungen doppelt bekomme. Noch stört es mich nicht zu sehr aber ich komme auch nicht dahinter wann und warum es passiert.

    • Ihr habt’s gut. Ich kriege seit langer Zeit leider gar keine Pushs mehr, auch die kleine rote Zahl am App-Symbol ist nicht mehr vorhanden :-(

      • Magic, dann hat die Registrierung nicht funktioniert. Bitte mal die App löschen und neu installieren.
        Und dabei keine DNS Sperren (nextdns, o.ä.) aktivieren

    • Geht mir seit längerer Zeit genauso und zwar durch alle Apps hindurch. Ich habe aber noch kein Muster erkannt.

      • Ich bekomme seit einiger Zeit Benachrichtigungen (Vibration, weil iPhone auf lautlos) ohne das etwas passiert (keine Push, keine Mail, nichts). Echt nervig, weiß jemand Rat. Neustart usw. habe natürlich alles schon gemacht.

  • Kündigung ist soeben erfolgt. Viel Erfolg mit den Preisaufschlägen, ich bin da aber raus.

  • Ich hoffe wirklich sehr, dass endlich die Leute wach werden. Das ist ja einfach absurd. Leider befürchte ich, dass es weiter klappt. Dann ist es aber auch wieder ok. Es wird ja keiner gezwungen diesen Quatsch mitzutragen.

    Antworten moderated
    • Naja ich find die Preiserhöhungen auch scheiße und reflexartig denkt man sich „früher ging’s doch auch für 10€,20€ usw.“

      Dann sieht man die Preiserhöhungen aus Prinzip nicht ein. Aber wenn man dann bedenkt, dass es für 10€ oder 20€ halt noch nie ging, sondern diese Unternehmen sich für ihre Marktdurchdringungsstrategie (was ein Wort) hart verschulden bzw. Verluste einfahren, dann kann man das ganze etwas nüchterner sehen.

      Dazu kommt:
      Ein guter Freund von mir lässt praktisch immer Fußball nebenbei laufen. In einer guten Spielwoche schaut er dann auch mal gute 10-15 Spiele. Ist halt sein Hobby. Wenn man das dann in Relation dazu setzt, was andere für ihre Hobbys ausgeben, die sie ähnlich oft/lange pro Woche ausüben, dann relativiert sich das ganze nochmal mehr.

    • „Es wird ja keiner gezwungen diesen Quatsch mitzutragen.“

      Wünschte, das wäre beim ÖRR auch so….

      Antworten moderated
  • Shit vor paar Tagen gabs noch das Angebot für 19,99 für 12 Monate

    • Immer noch zu teuer, wenn man z.B. nur Formel 1 schauen will. Ich hab es nun gekündigt. Die letzten 24 Monate hatte ich für 14,99€/Mtl.

      • Ich auch das ging iwie grad noch

      • Genau. Man bekommt einen Haufen Kram, den man gar nicht will. Ich will nur Formel 1 und Golf. Den Rest können sie gerne behalten.

        Immerhin werden ja in der nächsten Saison 7 Rennen frei übertragen.

      • Wenn Du nur an F1 interessiert bist, buche direkt bei formula1.com:
        Dort Account über VPN aus beliebigem Ausland anlegen => F1-App im App-Store laden => ausreichend Guthaben auf den eigenen Apple-Account laden => in der F1-App am frisch generierten Account anmelden => Formel 1 TV Pro als In-App-Kauf buchen (z.B. für 64,99/Jahr aus der Ukraine, aus anderen Ländern teils noch preiswerter) => Buchung wird mir dem vorausbezahlten Guthaben verrechnet.

  • Wie ein WOW-Sprecher gegenüber ifun.de bestätigt, sind vorerst ausschließlich die monatlich kündbaren Zugänge von der Preiserhöhung betroffen. Wer WOW Live-Sport im Jahresabo für 299 Euro nutzt, und damit monatlich, 17 Prozent weniger als bei der flexiblen Buchung bezahlt, wird auch weiterhin für 24,99 Euro auf WOW Live-Sport zugreifen können.

    Ich habe ein Jahresabo und wurde trotzdem auf 35,99 erhöht. Oder sollte erhöht werden, wäre meine Kündigung nicht dazwischen gekommen. Von 19,99 auf 35,99, nö!

  • Ich habe in WOW derzeit aus einer älteren Aktion monatlich 4,99 € für Serien und 4,99 € für Cinema laufen. Zusammen 10 Euro im Monat ist für mich noch okay. Wenn das dann aber irgendwann auch erhöht werden sollte bin ich raus. Momentan gilt die Erhöhung ja offenbar nur für Sport. Der Rest wird aber sicher in Kürze folgen, denke ich.

  • Ha ha ha kein 4K anbieten aber Preise erhöhen top zum fremdschämen …

  • Super beide zocken wieder ab und welch ein Zufall am gleichen Tag

  • Wie viele zeitgleiche Streams habt ihr bei Sport ohne Premium?

  • Ich könnte die Abo-Preise ja bezahlen, aber bei dem Gehabe der Anbieter krempeln sich bei mir die Fußnägel um. Ich sehe denn Gegenwert nicht und lasse es.

  • Heute das normale sky Abo gekündigt. Schnauze voll von dem Laden! Angebot wird immer kleiner, Technik ist schlecht, die Apple TV App eine Zumutung. Nein danke!

  • Ich verstehe nicht warum hier alle heulen wenn der Preis steigt. Klar stößt sowas gerne mal sauer auf aber euer Lohn erhöht sich auch jährlich! Natürlich muss man abwägen was man noch alles dazu zahlen muss… Aber sind wir doch mal ehrlich, für die kack 35€ arbeiten wir EINE Stunde in unserem Leben (1 Stunde!) und da ist es das doch gar nicht wert so viel Energie zu verschwenden und sich aufzuregen. Eine Stunde Arbeit und bestimmt 50 Stunden im Monat gucken ;)

    Antworten moderated
    • Nicht alle verdienen 35€ die Stunde, leider. Und nicht alle Arbeitnehmer erhalten jährliche Gehaltsanpassungen von ihren Arbeitgebern.

      Nicht nur WOW oder andere Streamingdienste werden teurer, sondern viele andere Dinge des allergischen Lebens auch – vermutlich unverzichtbarere Dinge, als Streaming.
      Kritisch wird es finde ich, wenn man die Entwicklungen vor allem im Sport sieht, Gehälter jenseits von gut und böse.

      6€ mehr im Monat mögen nicht nach viel klingen, sind aber eine Preissteigerung von knapp 25%… Das ist schon deftig, finde ich.

    • wer 35,-€ netto (!) pro Stunde verdient, liegt brutto bei mind. 45,-€.
      Bei einem Vollzeitjob also ca. 8000,-€ brutto im Monat.
      Liegt weit über dem Schnitt in Deutschland.
      Also sind das für den eigentlichen Arbeiter eher drei (3) Stunden jeden Monat.

    • @Bass-T: falls bei Deinem Kommentar Sarkasmus im Spiel war, hab ich es nicht gleich erkannt, entschuldige bitte.

      Antworten moderated
  • Und Zack: gekündigt, auch wenn ich bisher Dauer BuLi Gucker war. Aber irgendwann ist gut. Leisten kann ich mir das Abo, aber ich will diesen Preisirrsinn einfach nicht mehr mitmachen. Dann eben Sportschau und Sportstudio bzw. So. DSF vor DoPa.

  • Gerade noch schnell das Jahresabo für 24,99 Euro im Monat gesichert. Den Preis finde ich ok. Ich gucke alle Schalke-Spiele und dazu noch viel 1. Bundesliga, besonders die Konferenzen. Bin aber auch schon seit 2003 bei Sky. Wäre ich kein Fußballfan, hätte ich wahrscheinlich keinen Euro investiert. Aber ich kann mir absolut nicht vorstellen, meinen Club nur im Radio zu hören.

    Antworten moderated
  • Kein wunder, dass bei all den vielen Preiserhöhungen Menschen wieder zu „Grauzonen“ greifen und sich z.B. IPTV inkl. allen Sendern fr 40€ pro Jahr holen. DAZN, Sky, WOW, Netflix, Disney, Apple etc. alle wollen ständig mehr Geld.

    Antworten moderated
  • Wird Zeit, dass die Gesetzgebung endlich dahingehend geändert wird, dass bei Preiserhöhungen von nicht lebensnotwendigen Diensten (also alles außer Strom, Gas etc.) automatisch beendet wird. Sprich opt-in statt opt-out.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38006 Artikel in den vergangenen 8215 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven