ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Erneute Datenschutzpanne

„Verarbeitungsfehler“: Apple entschuldigt sich für falsch verschickte App-Statistiken

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Im Verfassen von Entschuldigungsschreiben dürfte Apples Kommunikationsabteilung ja mittlerweile mehr als geübt sein. Dergleichen wurde nun auch an Entwickler verschickt, die Opfer von Apples neuster Datenschutzpanne waren.

Apple Mail An Entwickler

Wir erinnern uns: Entwickler, die sich für den Beta-Test von Apples sogenannten „Search Ads“, also der Anzeige von bezahlten Ergebnissen bei der Suche im App Store, gemeldet haben, wunderten sich gestern über verwirrende Statistik-E-Mails. Apple hatte die Statusberichte zum Erfolg der Werbeanzeigen inklusive Angaben zu Werbeausgaben und der durch die Banner herbeigeführten Zahl der App-Installationen salopp gesagt nach dem Zufallsprinzip an teilnehmende Entwickler verschickt.

Mittlerweile sind bei betroffenen Entwicklern Schreiben von Apple eingegangen, in denen das Unternehmen den Vorfall bedauert. Die missliche Situation sei durch einen „Verarbeitungsfehler“ entstanden.

Via Cult of Mac

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Feb 2018 um 17:54 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Man sollte diePanne sicherlich nicht zu hoch bewerten, allerdings zeigt doch auch der Fall, dass bei den Jungs irgendetwas falsch läuft. Insbesondere, wenn die vor Wochen Besserung gelobt haben kommt ein Fauxpas nach dem nächsten…

  • Je größer Apple wird, desto mehr Menschen können Fehler machen. Und je erschwinglicher das Sortiment wird, desto mehr Menschen bemerken diese Fehler. #früherwarallesbesser :-D

  • Ich nehme an, der Verarbeitungsfehler ist damals in der „schlechten Woche“ die Apple hatte entstanden?

  • Interessant wäre mal zu wissen was Psychoanalytiker für einen Eindruck und Einschätzung der beiden Personen auf dem Foto haben. Was Mimik, Körperhaltung und Gestik betrifft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8250 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven