ifun.de — Apple News seit 2001. 27 485 Artikel
Keine Farbstörungen und Verzerrungen mehr

Updates für Final Cut Pro und iMovie korrigieren Grafikfehler

1 Kommentar 1

Mit Updates für die Mac-Programme Final Cut Pro und iMovie behebt Apple einen seit mehreren Wochen bekannten Fehler, infolge dessen es auf Systemen mit Nvidia-Grafikkarten zu Bildstörungen kam, wenn die Funktion „Transparenz reduzieren“ aktiviert ist.

Wir haben bereits über das Problem berichtet, Apple hatte im Zusammenhang damit eigens ein Hilfe-Dokument veröffentlich, in dem von der Verwendung der Bedienungshilfen-Funktion abgeraten wurde. Mit den neuen Versionen der beiden Programme sollten diese nun wieder ohne diese Einschränkung nutzbar sein.

Final Cut Pro Apple Xdr Bildschirm

Neu in Final Cut Pro 10.4.8:

  • Verhinderung eines Problems, das auf Systemen mit Nvidia-Grafikkarten, bei denen die Einstellung „Transparenz reduzieren“ in den Bedienungshilfen aktiviert ist, zu visuellen Artefakten auf dem Bildschirm führt
  • Behebung eines Problems, bei dem bei der Verwendung von Final Cut Pro unter macOS Catalina Medien nicht in der Mediathek-Übersicht von „Fotos“ angezeigt werden
  • Behebung eines Problems, bei dem Final Cut Pro manchmal ein falsches Projekt in der Timeline lädt
  • Lösung eines Problems, bei dem Miniaturen beim Überfliegen von Titeln, Hintergründen und Übergängen in der Übersicht nicht aktualisiert werden
  • Verbesserung der Stabilität beim Teilen
  • Verbesserung der Stabilität beim Skimming von Medien in der Übersicht
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit beim Arbeiten mit Sony XAVC-Medien
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit beim Importiert und Exportieren von CEA 608-Untertiteln

Neu in iMovie 10.1.14:

  • Behebung eines Problems, bei dem bei der Verwendung von iMovie unter macOS Catalina Medien nicht in der Mediathek-Übersicht von „Fotos“ angezeigt werden
  • Verhinderung eines Problems, das auf Systemen mit Nvidia-Grafikkarten, bei denen die Einstellung „Transparenz reduzieren“ in den Bedienungshilfen aktiviert ist, zu visuellen Artefakten auf dem Bildschirm führt
  • Lösung eines Problems, bei dem Miniaturen beim Überfliegen von Titeln, Hintergründen und Übergängen in der Übersicht nicht aktualisiert werden
  • Verbesserung der Stabilität insgesamt
Mittwoch, 11. Dez 2019, 18:33 Uhr — Chris
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Frage an die Redaktion: Auch ich habe Final Cut Pro. Aber in der Version 10.4.6. Es wird mir aber auch kein Update im App Store angezeigt. Kann es sein, dass Apple das Update zurückgezogen hat???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27485 Artikel in den vergangenen 6693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven