ifun.de — Apple News seit 2001. 30 264 Artikel

Für Mac, iPhone und iPad

Underlist: Experimentelle To-Do-Liste im öffentlichen Betatest

13 Kommentare 13

Der Programmierer Filipe Martins entwickelt seine Aufgabenliste „Underlist“ öffentlich und lädt interessierte Anwender, die dem Projekt für iPhone, iPad und Mac einen Probelauf gönnen wollen, zum risikofreien Beta-Test über Apples TestFlight-Umgebung ein.

Underlist

Underlist präsentiert sich als betont schlanke To-Do-Liste, deren Einträge sich aus Textdateien importieren (und natürlich auch wieder exportieren) lassen. Die App unterstützt schlichte Drag-and-Drop-Gesten, die sich auf Einträge, Listen, Verzeichnisse und Separatoren anwenden lassen und ist bewusst unaufgeregt gestaltet.

Optimiert für iOS 14, mit Widgets, Themes und mehr

Auf dem iPad unterstützt Underlist die Split-View-Ansicht und ermöglicht auch hier die Drag-and-Drop-Übergabe einzelner Aufgaben von einer Liste zur anderen. Das junge Projekt unterstützt die Kontextmenüs von iOS 14 und besitzt mehrere Widgets, die für einen schnellen Überblick der noch zu erledigenden Einträge auf dem Homescreen sorgen können.

Underlist Split View 1500
Nutzt man die von der Applikation angebotene Funktion mehrere Verzeichnisse zu erstellen, lassen sich einzelne davon bewusst per Touch ID, Face ID oder Passcode vor unbefugtem Zugriff sichern und schützen so etwa die Liste der persönlichen Geschenkideen vor dem neugierigen Partner. Darüber hinaus bringt Underlist wählbare App-Icons und unterschiedliche Themes für den Einsatz im regulären und im dunklen Darstellungsmodus mit.

Offene Beta in früher Projektphase

Der offene Beta-Test, der bereist in einer ungewöhnlich frühen Projektphase eingeleitet wurde, bietet euch die Möglichkeit der App-Entwicklung von Nahem beizuwohnen und die Entwicklung mit eigenen Ideen und Fehlerberichten positiv zu beeinflussen.

Underlist Mac

Uns gefällt das stille aber strukturierte Konzept der Underlist-App, die sich auf dieser Webseite vorstellt und hier den offiziellen Twitter-Kanal begleitet, auf dem bereits ein erster Screenshot der Mac-Applikation aufgetaucht ist. Wir werden die App definitiv im Blick behalten.

Laden im App Store
‎TestFlight
‎TestFlight
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Nov 2020 um 13:52 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Was ist der Sinn davon, Microsoft To-Do nach zu kopieren? Braucht es wirklich nicht. Danke

  • Hab es zwar nicht getestet, aber die Screens sagen mir schon, dass da zwar ein Entwickler dran ist aber der wenig bis gar nichts von usabilty versteht. Eine Todo mittels „Drop here to delete“ zu löschen ist für mich horror pur. Dann noch dieser weite Weg wo noch so viel Space dazwischen ist, autsch. Was spricht gegen Swipe von rechts nach links? oder einfach nur ein Mülleimer Symbol? Diese spielereien nerven einfach. bei 50 Todos keine freundliche Funktion.

  • Gab es eigentlich nochmal irgendein Lebenszeichen der App Clear? Habe sie früher immer gerne genutzt, aber aufgrund fehlender Updates ist das nun nicht mehr möglich. Eigentlich sollte es schon vor zwei Jahren eine runderneuerte Version geben, aber davon fehlt weiterhin jede Spur.

    • Ja, es gibt mittlerweile eine Beta davon via TestFlight.

    • Clear war damals meine erste Wahl.
      Aber wurde nicht mehr weiter entwickelt und hatte einige Bugs.
      Als dann plötzlich der Sync über iCloud komplett nicht mehr ging, habe ich auf Apple Erinnerungen gewechselt. Kostet nichts und funktioniert!

      • Clear ist stabil mittlerweile. Apples Erinnerungen sind natürlich auch super und wurden immer besser in den letzten Jahren.

  • Ich habe schon so viele dieser Apps ausprobiert, aber irgendwie bleib ich dann doch wieder bei der „Erinnerungen“-App von iOS hängen. Die Optik und die Widgets sind zwar nicht der Kracher aber kann ich mit leben. Für Projekte (meistens Privat) nutze ich Trello.

    • Erinnerungen ist aber ausreichend. Im Dark mode gar nicht mehr hässlich!
      Und es funktioniert seit 1-2 Jahren hervorragend!
      Warum Geld für was anderes ausgeben was keinen Mehrwert bietet?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30264 Artikel in den vergangenen 7116 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven