ifun.de — Apple News seit 2001. 26 910 Artikel
Nur auf macOS Catalina

Twitter für Mac: Offizielle App wieder verfügbar

10 Kommentare 10

Twitter ist im Mac App Store zurück. Allerdings nur für Nutzer, die bereits mit macOS Catalina arbeiten. Die neue Twitter-App baut auf eine intern „Catalyst“ genannte Funktion, mit deren Hilfe Entwickler iPad-Apps auf vergleichsweise einfache Art und Weise auf den Mac bringen können.

Die neue Twitter-App für den Mac lässt sich unter macOS Catalina im Mac App Store laden. Wenn ihr den Link unter einer älteren macOS-Version anklickt, bekommt ihr zwar die Vorschauseite angezeigt, jedoch mit dem Hinweis versehen, dass mindestens macOS 10.5 für die Installation benötigt wird.

Twitter Fuer Mac Catalina

Twitter hatte bereits in der Vergangenheit eine offizielle App für den Mac im Angebot, diese aber vor anderthalb Jahren eingestellt. Damals hieß es aus der Unternehmenszentrale, man wolle sich „auf ein großartiges Twitter-Erlebnis, das plattformübergreifend konsistent ist“. Die neu unter macOS Catalina verfügbaren Version der App erfüllt diesen Anspruch nun offenbar.

Sieh Dir an, was gerade in der Welt passiert. Von aktuellen Nachrichten über Sport und Politik bis zu großen Events und alltäglichen Interessen. Was auch immer in der Welt passiert – Du findest es auf Twitter. Lass Dich umfassend informieren, noch während die Dinge ihren Lauf nehmen.

Laden im App Store
‎Twitter for Mac
‎Twitter for Mac
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 11. Okt 2019, 8:14 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe es gibt bald auch wieder eine watch app..
    btw. Wieso hat ifun diese coolen Push Nachrichten wie sie beim mail sind nicht mehr? Fand ich richtig geil.. oder halt auch ne watch app.. würde gerne eure Texte auf der watch überfliegen

  • „ dass mindestens macOS 10.5 für die Installation benötigt wird.“

    Ich glaube OS X Leopard ist dafür ein wenig zu alt ;-)

  • Leider kann man nicht wie bei Tweetbot die Timeline automatisch aktualisieren. Ich nutze Twitter hauptsächlich als Nachrichtenticker der nebenbei durchläuft. Wenn ich jedesmal auf aktualisieren klicken muss ist das nervig.

  • habt ihr auch das problem das ihr euch über die app nicht anmelden könnt?

  • Ich würde ja so gerne wieder Tweetbot nutzen. Aber durch die ganzen Einschränkungen seitens Apple macht es keinen Spaß mehr.

  • Hey finde es klasse jetzt Fehlt noch Facebook und co. echt Cool

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26910 Artikel in den vergangenen 6601 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven