ifun.de — Apple News seit 2001. 25 977 Artikel
Menüpunkt: "Apple TV-Analyse teilen"

tvOS 13: Erste Beta ohne Mac installieren

19 Kommentare 19

Als wir euch im Juni 2016 erstmals auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht haben, die Beta-Profildateien für Entwickler auch per Direkt-Link auf den Apple TV zu schieben, wollten wir noch die Kabelverbindung zum Mac umschiffen.

Tvos Installieren

Eine Kabelverbindung setzt Apple mittlerweile zwar nicht mehr voraus, ein Mac wird zur Aktualisierung des Apple TV auf die erste Vorabversion von tvOS 13 aber nach wie vor benötigt. Doch es geht auch ohne.

Vorausgesetzt ihr habt euch die Profildatei aus Apples Entwickler-Portal geladen, dann könnt ihr diese mit wenigen Handgriffen auf euer Apple TV transferieren, ohne dazu einen Mac anschalten zu müssen.

Tvos 13 Profildatei 1

Die einzige Vorbereitung, die dazu getroffen werden muss: Ihr müsst die Profil-Datei aus Apples Entwickler-Portal Laden und so in eurem Dropbox-Konto oder einem Webserver ablegen, dass diese über einen direkten Link erreichbar ist. Notiert euch diesen Link (vielleicht direkt in der Notizen-App) und schnappt euch die Siri-Remote.

Ist die Profil-Datei auf eurem Server abgelegt, könnt ihr die Installation nämlich unkompliziert über die System-Einstellungen des Apple TV aktivieren.

Ruft dazu die Systemeinstellung auf, navigiert euch zum Menüpunkt Einstellungen -> Allgemein -> Datenschutz -> Apple TV-Analyse teilen (diesen Unterpunkt nicht betreten) und drückt die Play-Taste sobald der Menupünkt „Apple TV-Analyse teilen“ grau unterlegt ist.

Tvos 13 Profildatei 2

Apple TV gestattet euch nun das Hinzufügen von Profilen und zeigt dazu eine Adressfeld an, das ihr nur noch mit dem vorbereiteten Link zur Profil-Datei befüllen müsst.

Anschließend lädt Apples TV-Kasten die Profil-Datei selbstständig aus dem Netz und legt das Konfigurationsprofil in seinen System-Einstellung ab. Startet Apple TV einmal neu und sucht anschließend nach verfügbaren Aktualisierungen. Innerhalb von 20 Minuten installiert Apple TV nun die aktuelle Beta-Version von tvOS 13.

Tvos 13 Profildatei 3tc

Dienstag, 11. Jun 2019, 19:40 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • und trotz allem würde ich mir niemals aus irgendwelchen anderen quellen außer von apple sowas installieren. ;-)

      • Da Apple das Zertifikat prüft, besteht da eigentlich eine sehr geringe bis gar keine Gefahr.

      • So sehe ich das auch. Aber, es gibt immer Leute, die den Kick mögen :-)))

      • Ja wer ständig Angst hat …

      • Die Frage die sich mir stellt, wie komme ich eher an eine Einladung / Code zu den Test Entwickler Apps ran.

      • Das Zertifikat ist von Apple signiert, es kann also nicht verändert worden sein.

      • ich hab auch schon zertifikate für diverse beta-versionen gesehen, die nicht von apple signiert waren. ;-) nur so nebenbei. klar, muss man dann nicht installieren und ob es funktioniert ist die frage. aber es gibt alles und es gibt genauso genug, die es dann eben trotzdem tun und danach schreien. ^^

  • Hm, bei mir hat er nur die 12.4 Beta installiert… Wie bekomme ich nun tvOS13? Das Profil ist das richtige.

  • An alle „Entwickler“ hier: Bitte immer schön die gefunden Fehler an Apple melden!!!

    • Man muss kein Entwickler sein um eine Beta ausprobieren zu wollen/können. Ich weiß nicht wo dieser Mythos herkommt.

      • Naja, aktuell schon, wenn man 13 testen möchte… oder genau genommen hast du recht. Man muss nur 99€ bezahlen, wenn man aktuell 13 testen möchte.

      • @ako
        Nein, muss man nicht. Also das mit den 99 Euro. Mein Entwickler-Account ist inzwischen schon länger abgelaufen und ich kann trotzdem auf alles zugreifen zum downloaden. ;-)

      • Ist mir schon klar! Es geht darum, dass sich alle die Beta-Profile oder Firmware-Files irgendwo aus dem Netz ziehen, weil sie die Beta so dringend benötigten…

      • @iTimCook

        Und was spricht dagegen bzw hat irgendejamend einen Schaden davon? nein.

        Wenn jemand so neugierig ist, bzw Spaß daran hat, soll er doch die Betas nutzen.

        Selbst wenn er es nicht meldet, solange die Datenübermittlung mit Apple eingeschaltet ist, hilft die alleinige Nutzung auch schon viel. Und auch wenn diese ausgeschaltet ist, hilft er zwar niemandem, schadet aber auch niemandem.

    • Wäre schön wenn die Leute das machen.

      Und auch beim öffentlichen Beta Programm dann schön die Fehler melden.

  • @iTimCook

    Und was spricht dagegen bzw hat irgendejamend einen Schaden davon? nein.

    Wenn jemand so neugierig ist, bzw Spaß daran hat, soll er doch die Betas nutzen.

    Selbst wenn er es nicht meldet, solange die Datenübermittlung mit Apple eingeschaltet ist, hilft die alleinige Nutzung auch schon viel. Und auch wenn diese ausgeschaltet ist, hilft er zwar niemandem, schadet aber auch niemandem.

  • Und als kleinen Hinweis, den ihr sonst immer hinzufügt, am besten mit der remote App am iphone. Da kann man den link dann einfach reinkopieren und muss ihn nicht abtippen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25977 Artikel in den vergangenen 6456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven