ifun.de — Apple News seit 2001. 25 977 Artikel
Alle Inhalte in einem Fenster

Dropbox: Komplett neue Desktop-Anwendung im Vorabzugriff

17 Kommentare 17

Der Cloud-Speicher-Anbieter Dropbox hat damit begonnen, die nach eigenen Angaben „größte, für Nutzer sichtbare Veränderung in der Unternehmensgeschichte“ auszurollen und bietet ab sofort eine neue Desktop-Anwendung für Mac-Nutzer im Vorabzugriff an.

Dropbox App

Die neue App führt Dateien, Tools und Teams in einem integrierten Arbeitsplatz zusammen. Interessierte Anwender können sich ab sofort hier für den Zugriff auf die neue Desktop-App freischalten lassen und diese anschließend herunterladen.

Die neue Dropbox integriert Cloud-basierte Dateien in das Dropbox-Dateisystem und bietet einen zentralen Ort für alle Inhalte, darunter: Cloud-basierte Dateien wie Google Docs, Tabellen und Folien, die Nutzer jetzt in Dropbox erstellen, darauf zugreifen und sie freigeben können. Sie haben zusätzlich die Wahl, Microsoft Office-Dateien in Office Online oder Google Docs zu öffnen. Verknüpfungen zu Web-Inhalten mit Links zu Produktivitäts-Tools wie Trello Boards, Wikipedia-Seiten und Nachrichtenartikeln. Nutzer können Web-Verknüpfungen jetzt mitsamt deren Inhalten in Dropbox speichern.

Darüber hinaus wurde das Dropbox-Symbol in der Windows Task-Leiste beziehungsweise der macOS-Menüleiste optimiert, damit Nutzer einen besseren Überblick über freigegebene Inhalte haben und schneller auf ihre wichtigste Arbeit zugreifen und neue Inhalte direkt in Dropbox erstellen können. Zudem wurde ein Team-Aktivitätsfeed für Aktualisierungen freigegebener Dateien eingerichtet.

Dropbox stellt die Neuerungen in folgendem Video vor und erklärt die Änderungen hier im Detail:

Dienstag, 11. Jun 2019, 20:38 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kam auch gerade ein größeres iOS Update

  • Die sollten mal lieber ne Möglichkeit bieten, Tags zu vergeben

  • Nutze seit Jahren MEGA und finde deren Desktop Anwendung sensationell gut.

    Hab seit den letzten Versionen (letzte 2 Jahre ca.) keinerlei Sync Probleme, obwohl ich über mehrere PCs und Mobilgeräte synce.

    Außerdem finde ich Datensicherheit durch die Verschlüsselung besser als bei Dropbox.

  • Die sollten auch mal die Sortierung in den Griff bekommen. Ich kenn kein Dateiverwaltung bei der die Ordner zwischen den Dateien sind. Das ist ein Chaos.

    • Ich schon. Im Finder ist es doch genauso ein Chaos wenn man nicht nach Dateinamen sondern z.b. Datum sortieren lässt.

      • Mittlerweile lassen sich Ordner Gott sei Dank immerhin ganz oben anzeigen lassen, bevor die Dateien folgen.

      • @ROP: Wo geht das bitte?

      • Seit macOS Sierra kann man das in den Finder-Einstellungen festlegen. Ist aber etwas versteckt: Öffne im Finder-Menü die Einstellungen und klicke auf „Erweitert“, dann auf „Beim Sortieren nach Namen Ordner oben behalten“. ;)

  • Crack Federvieh

    Leider fehlt die Dropbox Paper Integration in der neuen Desktopapp

  • Hoffentlich überarbeitet Dropbox auch mal die eigene Preispolitik. 120€/Jahr für 2TB mögen angemessen sein, so viel Speicherplatz brauche ich aber nicht. Warum gibt es keinen kleineren Tarif, zum Beispiel für 100 GB? So verwende ich halt weiter die kostenlose Version und daneben noch andere Clouddienste. Viele andere Nutzer handhaben es genauso und deshalb sollte sich Dropbox mal selbst fragen, ob man vielleicht mit einem günstigeren Angebot mit nicht ganz so viel Speicherplatz viel mehr zahlende Kunden gewinnen könnte?

  • Wozu ? Ich kann meine Dropbox Dateien über den Finder einsehen. Wenn ich mir da eine ordentliche ordnerstruktur einfallen lasse, ist es so am einfachsten. Dazu brauche ich keine App.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25977 Artikel in den vergangenen 6455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven