ifun.de — Apple News seit 2001. 24 627 Artikel
Werkzeug für Bestandskunden

Tusk: Freie Mac-App für Evernote

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Aktive Nutzer des Nichts-Mehr-Vergessen-Dienstes Evernote sollten einen Blick auf die kostenfrei erhältliche und quelloffen entwickelte Desktop-Applikation Tusk werfen.

Tusk Gif

Die für Windows, Mac und Linux erhältliche Anwendung zum Zugriff auf das Onlineportal des Notiz-Dienstes bietet euch zahlreiche Themes an (zu denen auch dunkle und sepiafarbene zählen), kann nach belieben skaliert werden, versteht sich auf Markdown, den PDF-Export und den Druck von Notizen und ist als Community -Projekt immer offen für neue Ideen.

Tusk hat sich der Mission verschrieben, fehlende Evernote-Funktionen als App nachzurüsten, stellt sich auf dieser Webseite vor und präsentiert alle Funktionen sowie seine für Windows, Mac und Linux vorbereiteten Downloads auf dem Code-Portal GitHub.

Sepia Theme

Montag, 04. Jun 2018, 14:05 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn die App aufs Online-Portal zugreift… kann ich diese dann von mehr als zwei Geräten nutzen? (Nicht-Premium)

  • Für mich ist Evernote aufgrund fehlender Updates gestorben. Ich habe lange Zeit nach einer Alternative gesucht und bin letztendlich auf Notion umgestiegen. Ein fantastisches Programm.

  • Ich bin auf One Note umgestiegen. Gefällt mir ganz gut und ist auf allen Plattformen verfügbar

    • Zitat aus heise.de: „Microsoft hat offiziell bestätigt, dass die nächste Version von Microsoft Office kein OneNote mehr enthalten wird. OneNote-Nutzer sollen stattdessen auf die mit Windows 10 installierte UWP-Version der Notizbuch-App zurückgreifen. Ganz überraschend kommt das Aus für OneNote nicht: Die Aufzählung der in MS Office 2019 enthaltenen Programme enthielt bereits bei dessen erster Ankündigung keinen Hinweis auf OneNote mehr. Die neue Version des Büropakets soll im Herbst erscheinen und wird nur unter Windows 10 funktionieren.“…

  • notion.so kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Die Usability sucht in diesem Sektor ihresgleichen. Die Entwickler sind mit Überzeugung dabei und reagieren schnell auf Feedback. Wie bei allen Cloud-Note Anbietern steht aber natürlich die Datenschutzfrage im Raum, die jeder für sich selbst beantworten muss.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24627 Artikel in den vergangenen 6234 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven