ifun.de — Apple News seit 2001. 22 132 Artikel
Muss aktiviert werden

Trackpad-Geste: Fenster mit drei Fingern verschieben

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Als kleine Ergänzung zu den kürzlich von uns veröffentlichten Trackpad-Tipps wollen wir hier noch auf die mit macOS gebotene Möglichkeit eingehen, FInder- oder Programmfenster mit drei Fingern zu bewegen.

Apple hat die Möglichkeit, diese Funktion zu aktivieren, nicht zu den gewöhnlichen Trackpad-Einstellungen gepackt, sondern in den „Bedienungshilfen“ versteckt. Für die Aktivierung müsst ihr also zunächst die Systemeinstellungen öffnen, und dort den Bereich „Bedienungshilfen“ suchen.

Über das linke Menü wählt ihr nun die Einstellungen für Maus und Trackpad aus, dort wiederum müsst ihr auf die Taste „Trackpad-Optionen“ klicken, um das Untermenü mit den Feineinstellungen zu öffnen. Hier macht ihr nun das Häkchen bei „Bewegung aktivieren“ und Wählt im Pull-Down-Menü die Option „mit drei Fingern bewegen“.

Mac Trackpad Drei Finger Bewegen

Geschafft. Sobald ihr die Auswahl mit OK bestätigt habt, könnt ihr beliebige Fenster mit drei Fingern auf dem Trackpad verschieben, ohne gleichzeitig das Trackpad drücken zu müssen. Die Fenster packt ihr dazu wie gewohnt im oberen Bereich an.

Alle mit macOS verfügbaren Track-Pad- und Maus-Gesten im Überblick seht ihr auf dieser Apple-Webseite.

Donnerstag, 20. Apr 2017, 12:36 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Muss!
    Wunder mich jedes mal darüber, wie viele Leute dies nicht nutzen :D

    Nur warum ist die Einstellung so versteckt?
    Würden sonst sicher mehr Nuten.

  • Danke für die Anleitung! Hatte die Funktion früher als benutzt. Habe die Einstellung aber nicht mehr gefunden.

  • Benutze ich schon ewig. Ist für mich DIE Erleichterung für das Trackpad.

  • Nutze ich seit eh und je. Klicke somit niemals auf dem Trackpad rum (MBP 2008). Seltsam, dass es mittlerweile bei den Bedienungshilfen zu finden ist.

  • funktioniert übrigens auch mit dateien. abgesehen davon kann man dort auch „mit einrasten“ aktivieren, dann gibt es die selbe funktion wenn man mit zwei fingern fensterrahmen/datei antippt (also nicht klickt, sondern nur zwei mal aufs trackpad tippen) und dann rastet es ein und man kann es verschieben und dabei auch zwischendurch die finger auch vom trackpad nehmen, bis man zum abschluss einmal richtig klickt um es wieder loszulassen.

  • Auf dem MBP mit TouchBar ist diese Geste leider extrem buggy und sehr unzuverlässig.

  • Genial! Werde ich mal nachher testen!

    Ich muss sagen, der Magic Trackpad war die beste Investition die ich für meinen iMac machen konnte!!

  • habe ich schon immer so – kenne es nicht anders – danke!

  • Leider funktioniert die Mission Control Geste dann nur noch mit vier Fingern, nicht mehr mit drei.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22132 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven