ifun.de — Apple News seit 2001. 29 159 Artikel

Info-Anzeigen, Netzwerk-Durchsatz

Touch Bar ausreizen: Mac-Apps Pock und MTMR aktualisiert

2 Kommentare 2

Die beiden Mac-Applikationen Pock und MTMR (kurz für: Meine Touch Bar, Meine Regeln) kennt ihr bereits. Beide Apps werden zum Gratis-Download angeboten, als quelloffene Software-Projekte entwickelt und werten die Touch Bar durch zusätzliche Funktionen auf.

Jetzt wurde beide Downloads aktualisiert. MTMR ist in Version 0.23 erhältlich, Pock lässt sich in Ausgabe 0.6 laden.

Pock

Pock zeigt das macOS Dock in der intelligenten Eingabeleiste über der Tastatur an und gestattet euch so das Dock auf dem Bildschirm auszublenden und so immer den gesamten Platz des Monitors zu nutzen.

In der Touch-Bar lässt sich Pock mit einem doppelten Druck auf die Control-Taste ein- bzw. ausblenden und kann ordentlich konfiguriert werden. So könnt ihr etwa entscheiden, ob immer alle Dock-Symbole oder nur die der laufenden Apps angezeigt werden. Finder und Papierkorb lassen sich ausblenden, bei Ordnern legt ihr fest ob deren Inhalt auch in der Touch Bar angezeigt werden soll.

Pock Dock Widgets

Wer mag kann sich zudem eins von bislang fünf Widgets anzeigen lassen. Darunter eine immer sichtbare ECS-Taste, ein Musik-Widget mit Play/Pause-, Vor- und Zurück-Geste sowie eine Status-Anzeige, die über Akku, WLAN, Datum und Uhrzeit informiert.

Version 0.6 bringt mehrere Funktionserweiterungen mit, die hier aufgelistet sind.

MTMR

MTMR wird über eine textbasierte Konfigurationsdatei eingestellt und kann unter anderem die Uhrzeit, das Wetter, Medien-Tasten für iTunes und Spotify und Statusmeldungen ausgeben.

In der jetzt freigegebenen Version 0.23 bringt MTMR neben der Netzwerk-Anzeige nun auch wieder eine funktionierende Wetter-Darstellung mit und bietet ein haptisches Feedback für Berührungen des intelligenten Eingabestreifens an.

Der in London ansässige Entwickler Anton Palgunov bietet eine ausführliche Dokumentation der möglichen Konfigurationen auf seiner GitHub-Projektseite an.

My idea is to create a platform for creating plugins to customize the TouchBar. I very much like BTT and having a full custom TouchBar (my BTT preset), and I wanted to create it. It’s my first Swift project for MacOS :)

Mittwoch, 28. Aug 2019, 13:56 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hatte das ganz zu Beginn in der Beta mal getestet und es hat mich sehr gestört, dass ich nur entweder deren fancy Zeugs, oder aber Apples Standard-Items wie etwa Play/Pause nutzen kann, kombinieren war nicht möglich…
    Geht das inzwischen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29159 Artikel in den vergangenen 6942 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven