ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Mac OS 10.7.3 behebt Problem mit Time-Machine-Backups

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Ein wichtiges Update für Mac-Besitzer, die ihre Daten mithilfe von Time Machine sichern: Das jetzt über die Softwareaktualisierung verfügbare „ergänzende“ Update auf Mac OS 10.7.3 behebt ein Problem, das beim Wiederherstellen eines Mac aus einem Time-Machine-Backup auftreten kann – also besser gleich mal laden…

Dienstag, 06. Mrz 2012, 9:04 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 10.7.3 mal überlegen wie lange läuft die schon bei mir ???!!!! Habt ihr euch da verschrieben :) ich für meinem Teil habe die schon mehr als 12 Wochen am Start auf meinen Macs :)

    • Wenn man die inoffizielle Beta benutzt ja! Aber deine Klugscheißerei will hier keiner.

      • Das Update zu 10.7.3 ist tatsächlich schon sehr lange offiziell verfügbar. Das heutige Update ist laut Apple ein „Ergänzendes Update“ zu 10.7.3. Hier hat also niemand kluggeschissen, es hätte in der Überschrift nur etwas klarer ausgedrückt werden können.

      • Uh bist ja ein Mega cooler Typ …ehm die ist offiziell aber macht nix …

      • Außerdem kann ich nichts dafür das du ein altes System fährst

      • Danke Winzer .. Aber es muss ja immer gleich rum gemault werden und sich dann wundern wenn dumme Sprüche zurück kommen .

      • Warum dieser aufgeregte und unangebrachte Ton? Sollte der nicht DAU vorbehalten bleiben, deren intellektuelle Dichte nicht mal den Bodensatz von Blümchenkaffee erreicht.

  • wuhuuuu! 28 KB die mein Leben glücklicher machen. Meine GoFlex Home hat meinen iMac nun endlich wieder lieb! ^^

  • mal gleich ne Frage an der Stelle: Sichert Time-Machine eigentlich den Swap vom Arbeitsspeicher mit? Hatte letztens ca 8GB Swap und sowas müllt ja unnötig das Backup voll, da es sich ja auch noch dauernd ändert.

    • Garantiert nicht. Wieso auch?

      Beobachte doch einfach selbst mal die Backup-Größen und die Dateien, die gesichert wurden (z.B. mit dem Programm BackupLoupe).

  • Also klugscheissen ist was anderes. Sacha hat doch ganz normal gefragt.. Hab noch nicht gesehen, das er geschrieben hat wie toll er doch ist. Also würde ich solche kräftigen kommentare lassen. .. zumindest von meiner Seite aus.

  • Bei mir zieht er das Update nicht automatisch.
    ist ja komisch.
    Erst habe ich Probleme mit meinem „Fotostream“ bekomme immer die Fehlermeldung
    „iPhoto konnte keine Verbindung zum Fotostream aufbauen“
    Und jetzt kann ich noch nicht einmal Updates ziehen.
    Hat Apple mir den Stecker gezogen oder was kann das sein?
    Jemand eine logische (ernstgemeinte) Lösung?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven