ifun.de — Apple News seit 2001. 34 958 Artikel

Wichtiger Rechner im eigenen Angebot

Tim Cook: Mac mini ist noch nicht abgeschrieben

43 Kommentare 43

Auf den unrühmlichen Geburtstag des Mac mini haben wir am Dienstag hingewiesen. Mittlerweile wird der kleine Computer und der mit Abstand günstigste Apple-Rechner seit drei Jahren unverändert angeboten und bietet dementsprechend ein deutlich überholtes Innenleben an.

569 Euro nimmt Apple für das kleinste, mit einem 1,4 GHz-Prozessor und 500 GB Festplattenplatz ausgestattete Modell und nicht wenige Apple-Kunden warten und hoffen nun schon ein Jahr oder länger darauf, dass Apple diese Leistungsdaten nach oben anpasst.

Apple mag den Mac mini nicht vergessen haben, im Fokus steht der kompakte Rechner allerdings längst nicht mehr. Neben den regelmäßig aktualisierten Produktlinien MacBook und iMac konzentriert sich das Unternehmen auf den für Dezember angekündigten iMac Pro und gewährt Ausblicke auf einen runderneuerten Mac Pro im kommenden Jahr. Der Mac mini fand im Rahmen der letzten Ankündigungen allenfalls noch als „wichtiger Bestandteil des Produktangebots“ Erwähnung.

Tim Cook reagiert auf Nutzer-E-Mail

Und eben jene Sprachregelung bietet uns der Apple-Chef nun erneut an. So hat Tim Cook auf die E-Mail eines nachfragenden Anwenders reagiert und die Frage des Anwenders „beantwortet“, ob man sich als potentieller Kunde auf Hardware-Updates einstellen darf.

Zwar sei aktuell der falsche Zeitpunkt, um bereits Details preiszugeben, Apple sehe im Mac mini jedoch auch weiterhin einen wichtigen Teil des eigenen Angebotes:

I’m glad you love Mac mini. We love it too. Our customers have found so many creative and interesting uses for Mac mini. While it is not time to share any details, we do plan for Mac mini to be an important part of our product line going forward.

Übersetzt: Ein neuer, aufgewerteter Mac mini kommt irgendwann 2018.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Okt 2017 um 08:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    43 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34958 Artikel in den vergangenen 7712 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven