ifun.de — Apple News seit 2001. 38 562 Artikel

50 werbefreie Retro-Sender

Television Wasteland: Schräge Apple-TV-App zeigt gemeinfreie Inhalte

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Der kostenfreie Apple-TV-Download Television Wasteland ist keine App für einen gemütlichen Popcorn-Abend, sondern liefert ein Programm, das (tonlos) auch hinter dem Barkeeper einer Szenekneipe laufen könnte.

Nuclear War And You 2000

„Television Wasteland“ präsentiert eine Sammlung älterer Inhalte, die wohl am ehesten als skurril, eigenartig oder aus der Zeit gefallen beschrieben werden könnten. Dabei versteht sich die App gleichzeitig als eine Art Hommage an eine vergangene (amerikanische) TV-Ära und als einfach zugängliches historisches Archiv, das ihr zum Erkunden klassischer Inhalte nutzen könnt.

50 werbefreie Retro-Sender

Die Anwendung bietet fast 50 Kanäle mit Inhalten, die allesamt gemeinfrei sind und aus der Video-Datenbank des sogenannten Internet Archive stammen.

Zum Portfolio der Streaming-Inhalte von Television Wasteland gehören Bildungsfilme wie „Duck and Cover“, Clips zur Arbeitssicherheit „Shake Hands With Danger“ und Horrorfilm-Klassiker wie „Night of the Living Dead“.

Die erst vor wenigen Tagen veröffentlichte App von Gregory Saunders bietet eine Alternative zum modernen Streaming-Programm, das euch mit Inhalten konfrontiert, über die man üblicherweise nicht mehr stolpern würde. Dabei sind alle ausgestrahlten Videoinhalte rechtefrei und eigenen sich damit grundsätzlich auch zur legalen Vorführung vor Publikum.

Der nostalgische Ausflug in eine andere Fernseh-Zeit ist gänzlich kostenlos erhältlich, verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe, ist 70 Megabyte groß und setzt mindestens tvOS 17 zur Installation voraus.

Bedienung Television Wasteland 2000

Interessante Eigenschaft von Television Wasteland: Die App lässt sich auch bei laufender Musik starten und so lediglich als „Bildschirmschoner“ nutzen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ihr solltet einen Blick auf den noch jungen Download werfen, vielleicht habt ihr ja das Glück hier zufällig über eine historische Aufnahme zu stolpern, die in der Lage ist euch in ihren Bann zu ziehen.

Laden im App Store
‎Television Wasteland
‎Television Wasteland
Entwickler: Gregory Saunders
Preis: Kostenlos
Laden

30. Apr 2024 um 08:42 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die App schau ich mir auf jedenfall an. :) Ist ne tolle Idee.

  • Erinnert mich an eine kultige Metal-Kneipe in NYC (Duff’s), da läuft ein ähnlicher Sender nur sind die Bilder eher verstörend… :D

  • Coole Sache! Habe schon länger nach Videoinhalten gesucht, die ich bei einer Fete daheim parallel zur Musik laufen lassen kann.
    Danke!

  • Wer’s noch abgefahrener mag, sollte mal EXP TV checken! (keine App, aber Webseite und Twitch-Kanal)

    Antworten moderated
  • Streng genommen sind das in den USA gemeinfreie Inhalte. Kanal 39 zeigt z. B. nur deutsche Stummfilme und die sind allesamt in Deutschland nicht gemeinfrei.

    Antworten moderated
    • Wichtiger Hinweis! Aber das interessiert eh keinen Nutzer, bis er zum ersten Mal den Brief einer Urheber- und Medienrechtskanzlei auf dem Tisch hat, mit Abmahnung, Unterlassungsverpflichtungserklärung und einer Woche Frist (danach einstweilige Verfügung), und natürlich vierstelliger Anwaltskostenrechnung. Es dauert dann immer einen Moment, bis die Leute verstehen, dass das jetzt wirklich „echt und ernst“ ist und es ab jetzt nur noch teurer wird. Jeder versteht es, aber jeder denkt es betrifft ihn nicht…

      • Wann handelt es sich um gemeinfreie Filme?

        Bei einem Filmwerk sind unter Umständen verschiedene Urheber beteiligt. Dazu zählen vor allem der Hauptregisseur, der Urheber des Drehbuchs, der Urheber der Dialoge sowie der Komponist der Musik. Damit ein Film als gemeinfrei gilt, müssen also all diese Urheber bereits seit 70 Jahren verstorben sein.

        Es gibt also durchaus auch in Deutschland gemeinfreie Filme, auch wenn diese schwierig zu identifizieren sind. Aber man findet durchaus Listen auch im Internet

  • Antworten moderated
  • Klasse!
    Wo gibt es ansonsten Listen an Apps fürs Apple TV, die es wert sind?
    Welche App ist euch besonders ans Herz gewachsen? Auf welche Apple TV App würdet ihr ungern verzichten?
    Danke…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38562 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven