ifun.de — Apple News seit 2001. 38 315 Artikel

Neue Terminal-Befehle verfügbar

Freier Fenstermanager Rectangle: Jetzt mit Haptic-Feedback

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Der quelloffene Fenstermanager Rectangle, für dessen Nutzung wir uns auf unseren Macs entschieden haben, steht in der neuen Version 0.77 zum Download bereit. Die Aktualisierung erweitert die Menüleisten-Anwendung um die Ausgabe von haptischem Feedback auf Macs mit Apples Magic Trackpad.

Rectangle Screen 1

Diese Funktion wird in der neuesten Version von Rectangle erstmals zur Verfügung gestellt und versorgt Anwender mit einer physischen Rückmeldung, wenn Fenster auf dem Bildschirm verschoben werden und diese an bestimmten Positionen einrasten.

In der aktuellen Ausgabe des Fenstermanagers müssen Nutzer die neue Option für haptisches Feedback in den Einstellungen aktivieren. Standardmäßig ist das Feature deaktiviert, lässt sich jedoch einschalten, um beim Verschieben von Fenstern an vordefinierte Positionen, wie beispielsweise die Bildschirmränder, ein spürbares Feedback zu erhalten.

Rectangle Screen 2

Eine nette Erweiterung, die das Arbeiten am Mac intuitiver gestalten soll, indem die App nun eine unmittelbare physische Bestätigung liefert, wenn ein Fenster korrekt positioniert wurde. Die Rückmeldung ist jedoch nur verfügbar, wenn auch in den Systemeinstellungen des Mac die Ausgabe von haptischem Feedback aktiviert ist.

Neue Terminal-Befehle verfügbar

Die Aktualisierung umfasst zudem neue Befehle für das Terminal. Nicht alle Optionen von Rectangle sind über die regulären Einstellungen verfügbar, eine Handvoll versteckter Optionen kann ausschließlich mit einem Abstecher in die Mac-Eingabeaufforderung aktiviert werden. Welche das sind, lässt sich dieser Übersicht entnehmen.

Rectangle Screen 3

Rectangle ist ein ausgezeichneter Fenstermanager für Anwender, die mit dieser Art von Helfern noch keinen Kontakt hatten und macht das Arrangieren von Programmfenstern mit der Tastatur zu einem Kinderspiel. Die Anwendung ist komplett kostenlos, die Benutzeroberfläche komplett auf Deutsch lokalisiert.

30. Apr 2024 um 07:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Im Gegensatz zu Magnet ist Rectangle vor allem kostenlos und daher zum unverbindlichen Ausprobieren geeignet. Am Ende des Tages ist das eine Geschmacksfrage, beide Apps nehmen sich nicht so viel.

      • Wieso sollte Magnet nicht kostenlos sein? Bei mir läuft es seit Jahren, es gibt regelmäßige Updates und es ist sehr wohl kostenlos.

  • bin vor einiger zeit von magnet zu hierher gewechselt. mehr als zufrieden! :)
    updates laufend am band, gute handhabungen in configs u kostenlos!

    Antworten moderated
  • knknzffrrchhhtkrszt

    Ich finde die Snap Areas bei BetterSnapTool unschlagbar gut.

  • Für mich sinnlos denn ich mache das mit den Pfeil Tasten.

  • wow, danke an die redaktion für die info mit den zusätzlichen einstellungen. da ist ja allerhand dabei. nutze rectangle seit jahren (und früher den vorgänger spectacle), aber das wusste ich nicht.

  • Äh, wo genau soll denn das haptische Feedback „gefühlt“ werden? Steh gerade auf dem Schlauch… kann doch nur im trackpad am MacBook sein oder nicht?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38315 Artikel in den vergangenen 8269 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven