ifun.de — Apple News seit 2001.

34 274 Artikel
5 Artikel
Umstellung zum 1. Januar 2022

Preiserhöhungen beim Porto: Post legt neue Briefpreise 2022 vor

Die Deutsche Post wird zum Jahreswechsel ihre Porto-Preise, und für ausgewählte Dienstleistungen auch die Online-Preise erhöhen. Dies gab der Briefbeförderer heute bekannt und hat zudem eine erste Übersicht der geplanten Preiserhöhungen veröffentlicht. Die „Preisanpassungen“, wie es in der Sprachregelung der Post heißt, orientieren sich an dem Preiserhöhungsspielraum, der in vorläufiger Fassung, ebenfalls heute , von der Bundesnetzagentur bekanntgegeben wurde. ...

Mittwoch, 06. Okt 2021, 16:33 Uhr 76 Kommentare 76
Tracking, Briefankündigung, neue Packstation

Live-Tracking und mehr: Post und DHL führen 6 neue Digital-Dienste ein

Die Deutsche Post DHL Group hat angekündigt massiv in ein Digitalisierungsprogramm im Post- und Paketbereich zu investieren, um verspricht sich davon nicht nur neue digitale Services sondern auch substanzielle Verbesserungen bereits bestehender Lösungen. Grundsätzlich soll die Nutzung von Brief- und Paketdienstleistungen einfacher und transparenter werden. Damit will das Unternehmen seinen Kunden den Versand und den Empfang sowie die ...

Dienstag, 03. Mrz 2020, 15:25 Uhr 62 Kommentare 62
Mai gelten die alten Preise

Nach nur 35 Tagen: DHL zieht Preiserhöhung zurück

Dass das Eingreifen der Bundesnetzagentur Wirkung zeigen würde, stand nicht zur Debatte. Dass die Deutsche Post AG nach der Ankündigung der Entgeltüberprüfung jedoch innerhalb einer Woche einknicken würde, überrascht dann doch. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat , wird DHL die seit dem 1. Januar 2020 geltenden Preiserhöhungen bei Päckchen, Paketen und Zusatzleistungen für Privatkunden zum 1. Mai 2020 wieder rückgängig machen. Nach ...

Donnerstag, 06. Feb 2020, 15:50 Uhr 28 Kommentare 28
"einseitig zu Lasten von Privatkunden"

Missbräuchliche Preiserhöhung: Bundesnetzagentur prüft die Post

Die Bundesnetzagentur hat ein Verfahren der nachträglichen Entgeltüberprüfung gegen die Deutsche Post AG eingeleitet. Anlass ist die Erhöhung der Paketpreise für Privatkunden, die die Post zum 1. Januar 2020 vorgenommen hatte – ifun.de berichtete . Die Bundesnetzagentur vermutet, dass die neuen Paketpreise über den tatsächlich anfallenden Kosten liegen und somit überhöht sind. Unter Wettbewerbsbedingungen könnten sie nicht verlangt werden. ...

Mittwoch, 29. Jan 2020, 16:32 Uhr 46 Kommentare 46
Auch Onlinepreise werden teurer

DHL erhöht Paketpreise: +3% zum 1. Januar 2020

Unsere Berücksichtigung der erst im Sommer erhöhten Briefpreise der Post – die Handyporto-Pauschale blieb damals unangetastet – verlangt zumindest den Hinweis auf die kurz vor den Feiertagen ausgegebene Ankündigung der DHL Group ( PDF ), im nächsten Jahr auch die Päckchen- und Paketpreise für Privatkunden zu erhöhen. Diese werden zum 1. Januar 2020 für verschiedene DHL Päckchen- und Paketprodukte im ...

Mittwoch, 18. Dez 2019, 19:12 Uhr 82 Kommentare 82
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 34274 Artikel in den vergangenen 7602 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven