ifun.de — Apple News seit 2001. 31 414 Artikel

Umstellung zum 1. Januar 2022

Preiserhöhungen beim Porto: Post legt neue Briefpreise 2022 vor

76 Kommentare 76

Die Deutsche Post wird zum Jahreswechsel ihre Porto-Preise, und für ausgewählte Dienstleistungen auch die Online-Preise erhöhen. Dies gab der Briefbeförderer heute bekannt und hat zudem eine erste Übersicht der geplanten Preiserhöhungen veröffentlicht.

Matrixcode Briefmarken 1592x896.web.1592.896

Bundesnetzagentur gibt Spielraum vor

Die „Preisanpassungen“, wie es in der Sprachregelung der Post heißt, orientieren sich an dem Preiserhöhungsspielraum, der in vorläufiger Fassung, ebenfalls heute, von der Bundesnetzagentur bekanntgegeben wurde. Demnach dürfte die Post ihre Entgelte um bis zu 4,6 Prozent – in der vorangegangenen Preisperiode lag dieser Wert noch bei 8,86 Prozent.

Unterm Strich darf die Post damit die Durchschnittspreise aller berücksichtigen Produkte (dazu zählen unter anderem Standardbriefe, Postkarten, Kompakt-, Groß- und Maxibriefe sowie Zusatzleistungen wie etwa Einschreiben oder Nachnahme) um 4,6 Prozent erhören.

Standardbrief wird 5 Cent teurer

Bei den Briefpreisen will die Post ab kommendem Jahr jeweils 5 Cent zusätzlich für die Beförderung von Standard-, Kompakt-, Groß- und Maxibriefen verlangen. Mit Blick auf die statistische Menge an Briefen die jeder Bundesbürger im Jahr verschickt (aktuell sind es 10) steigen eure Portokosten 2022 damit voraussichtlich um 50 Cent.

Porto Preise

Auch Online-Dienstleistungen teurer

Erstmals plant die Post auch die Online-Preise für einzelne Dienstleistungen zu verteuern und will die Gebühren für den Online beauftragten Nachsendeservice von 26,90 Euro auch 30,90 Euro anheben.

Die jetzt vorgelegten Preise müssen im November noch mal von der Bundesnetzagentur bestätigt werden, hat diese keine Einwände mehr, dann gelten die neuen Preise der nationalen Briefprodukte zum Jahreswechsel. Am Dezember sollen zudem angepasste Ergänzungsmarken verkauft werden.

06. Okt 2021 um 16:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    76 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31414 Artikel in den vergangenen 7301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven