ifun.de — Apple News seit 2001.

29 443 Artikel
6 Artikel
Quelloffener Boop-Konkurrent

DevUtils: Mac-App bündelt Text- und Entwickler-Werkzeuge

Über die kostenfreie Mac-App Boop haben wir hier auf ifun.de schon mehrfach geschrieben. Die Anwendung zur Text-Manipulationen richtet sich an Mac-Nutzer, die hin und wieder mit Textblöcken konfrontiert sind, die nicht im richtigen Format vorliegen. So bietet euch Boop nach dem Download aus dem Mac-App-Store ein Fenster an, in das sich der zu bearbeitende Text einfügen lässt und ...

Montag, 28. Sep 2020, 17:22 Uhr 6 Kommentare 6
Freies Entwickler-Tool aktualisiert

Text-Manipulationen am Mac: Boop mit etlichen neuen Aktionen

Sehr schön, Boop entwickelt sich sogar noch schneller als wir gehofft hatten. Die App für Mac-Anwender, die hin und wieder mit Textblöcken arbeiten müssen, die allerdings nicht im richtigen Format vorliegen, liegt kurz nach ihrem Debüt schon in Version 1.2 vor. Neu im Update, das inzwischen auch den Mac App Store erreicht hat, sind 19 zusätzliche Text-Aktionen ...

Dienstag, 21. Jul 2020, 16:52 Uhr 5 Kommentare 5
Freies Entwickler-Tool

Geheimtipp Boop: Für Text-Manipulationen am Mac

Boop ist eine großartiges Projekt für alle Mac-Anwender die hin und wieder mit Textblöcken arbeiten müssen, die allerdings nicht im richtigen Format vorliegen. Die Idee: Die Mac-App bietet euch ein Fenster an, in das sich der zu bearbeitende Text einfügen lässt und bietet auf Knopfdruck anschließend den Zugriff auf etliche Aktionen an, die im Entwickler-Alltag immer mal wieder ...

Dienstag, 16. Jun 2020, 8:43 Uhr 3 Kommentare 3
"auto-evaluate your code"

RunJS: Mac-App für kleine JavaScript-Experimente

Die kostenlose Mac-Anwendung RunJS richtet sich an Entwickler, die im Alltag regelmäßig mit JavaScript zu tun haben und drückt diesen einen kleinen Schmierzettel in die Hand, der sich zum schnellen Test fast beliebiger JavaScript-Eingaben nutzen lässt. „RunJS“ wertet die Eingaben seines Nutzers dabei in Echtzeit aus und zeigt in der rechten Hälfte des Programmfensters sofort die entsprechende Code-Ausgabe ...

Donnerstag, 17. Jan 2019, 12:57 Uhr 4 Kommentare 4
Deutlich Günstiger als Googles Lösung

MapKit JS: Die Apple-Karten kommen ins Netz

Im Rahmen der gestern angelaufenen WWDC-Entwicklerkonferenz hat Apple das Javascript-Framework MapKit JS zum Download freigegeben und bietet interessierten Entwicklern damit erstmals einen offiziellen Weg an, die von Apple angebotenen Karten auch auf Webseiten einzubetten und anzuzeigen. MapKit JS setzt zur Nutzung einen bezahlten Apple Entwickler-Account voraus, scheint im Gegensatz zum Google-Pendant jedoch keine laufenden Nutzungskosten geltend zu machen – ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 7:58 Uhr 16 Kommentare 16
Per Mausklick

Safari: Bild-in-Bild ganz ohne Erweiterungen

Ein Nachtrag zur gestern besprochenen Safari-Erweiterung Pipifier. ifun.de-Leser Klaas hat uns per E-Mail auf eine alternative Möglichkeit hingewiesen, die Bild-in-Bild-Funktion für Webvideos ganz ohne Erweiterungen und Plugins auf zahlreichen Webseiten und Nachrichtenportalen zu aktivieren. Anstatt Safari um zusätzliche Software-Komponenten zu erweitern, setzt die Lösung von Klaas auf ein simples Lesezeichen, das ihr euch in der Safari-Lesezeichenleiste ablegen und immer ...

Mittwoch, 12. Okt 2016, 14:02 Uhr 21 Kommentare 21
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29443 Artikel in den vergangenen 6983 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven