ifun.de — Apple News seit 2001. 22 331 Artikel
   

Surgeon Simulator: Der Splatter-Chirurg operiert auf dem iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Wenn man das unten eingebettete Video zu Surgeon Simulator (5,49 Euro) gesehen hat, würde man sich vermutlich nicht groß wundern, wenn Apples Qualitätskontrolle das neu veröffentlichte Spiel abgelehnt hätte. Vermutlich hat der Titel seinen Einzug in den App Store dem bisherigen Erfolg auf anderen Plattformen und dem damit verbundenen großen Namen zu verdanken.

500

Somit seid ihr vorgewarnt, bei Surgeon Simulator scheiden sich die Geister. Die unzähligen Fans des verrückten Chirurgie-Spiels sehen sich immer wieder mit verständnislosen Blicken konfrontiert, wenn sie ihrem Notaufnahme-Patienten Bob versehentlich die Schere ins Auge rammen und beim Kampf um dessen virtuelles Leben kreative Operationstechniken entwickeln.
Das Original des Spiels wurde übrigens innerhalb von nur 48 Stunden von den drei Gründern der verantwortlichen Bossa Studios auf einem Spielewettbwerb entwickelt.

Surgeon Simulator ist 227 MB groß und ausschließlich für das iPad optimiert. Das Spiel lässt sich zum Preis von 5,49 Euro seit heute im App Store für iOS laden.

Weitere Spiele-Neuerscheinungen des heutigen Tages findet ihr hier und hier.

App Icon
Surgeon Simulator
Bossa Studios Ltd
1,09 €
490.6MB
Donnerstag, 13. Mrz 2014, 15:34 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So ein ähnliches hatte ich schon auf dem 1er, gibt es leider nur auf englisch!! Aber das bisschen sollte eigentlich jeder können!!

  • Geil! Das sind gute Inspirationen fürs wahre Leben in meinem Keller-OP!

  • Genau sowas gab es schon für 286er, Atari ST und Amiga. Erstaunlich dass es nach fast 25 Jahren immer noch einen Markt dafür gibt ;-)
    Hieß glaub ich Brain Surgeon oder so ähnlich.

  • Ich sage nur, Bing! (Die Krankenhaussimulation, nicht die Ersatz-Suchmaschine)

  • Kc85Ostbrötchen

    Also die Musik im Video wurde auf nem Atari geschrieben ;-) Weis nicht – irgendwie kann ich mit dem Game nix anfangen. Vielleicht liegt’s aber auch an meiner Angst vor Krankenhäusern ;-)

  • OP’s via Roboter gab es bereits in der realen Welt, nebst zahlloser Opfer die sich darauf eingelassen und zu Krüppeln operiert wurden. Wer jetzt noch Lust auf solch ein Game hat, bitteschön.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22331 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven