ifun.de — Apple News seit 2001. 34 948 Artikel

Apple TV+ leicht verbessert

Streaming-Charts: Prime Video in Deutschland jetzt vor Netflix

50 Kommentare 50

JustWatch versorgt uns mit einem Blick auf die Marktanteile der verschiedenen in Deutschland aktiven Videodienste in den ersten drei Monaten 2022. Die der Berechnung zugrundeliegenden Nutzungsdaten der Streaming-Suchplattform dürften zumindest eine gute Einschätzung des aktuellen Nutzerverhaltens erlauben.

Als große Überraschung mit Blick auf das vergangene Quartal darf man ohne Zweifel die Tatsache sehen, dass Prime Video hierzulande nun Netflix als Marktführer abgelöst hat. Der Vorsprung ist mit lediglich einem Prozent zwar nur gering, bestätigt aber den negativen Trend beim bisherigen Branchenprimus. Ende vergangenen Jahres lag Netflix noch um zwei Prozentpunkte vor Prime Video.

Justwatch Charts Q1 22

Netflix hat erst diese Woche bestätigt, das sich das Wachstum des Videodienstes über die vergangenen Monate hinweg schlechter entwickelt hat, als erhofft. Prime Video scheint sich dagegen gefangen zu haben. So hat der Amazon-Dienst über das letzte Jahr hinweg im Vergleich zu den konkurrierenden Angeboten Anteile verloren, konnte sich nun aber wieder von zuvor 29 auf nun 31 Prozent steigern.

Apple TV+ mit leichtem Zuwachs

Als zweiter der von JustWatch erfassten Anbieter kann auch Apple TV+ leichten Zuwachs im Vergleich zum vierten Quartal 2021 verzeichnen. Wenngleich die fünf Prozent Marktanteil in Deutschland über das gesamte Quartal hinweg auf gleichem Niveau liegen, wie in den letzten drei Monaten des Vorjahrs, zeigt sich auf die Monate Januar bis März aufgesplittet ein leichtes Wachstum. Für Apple ist dies mit Blick auf die Gesamtsituation in Deutschland durchaus erfreulich, zeigt sich die von JustWatch dokumentierte Entwicklung zu Jahresbeginn neben Netflix doch auch bei populären Diensten wie Disney+ oder Sky rückläufig.

Es ist anzunehmen, dass Nutzer von Diensten wie Netflix oder Disney+ mittlerweile verstärkt auf die monatlichen Kosten schauen und öfter von der Option Gebrauch machen, für einen oder mehrere Monate auszusetzen. Prime Video dürfte als Quasi-Beigabe zum Amazon-Abo dagegen eher auf einen stabilen Kundenstamm blicken.

22. Apr 2022 um 16:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34948 Artikel in den vergangenen 7709 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven