ifun.de — Apple News seit 2001. 33 762 Artikel

Swift Playgrounds 4

Startschuss jetzt: Apple ermöglicht App-Entwicklung auf dem iPad

32 Kommentare 32

Apple hat am Mittwochabend die 2016 als Lern-Anwendung in den App Store gestartete Entwicklungsumgebung Swift Playgrounds auf Version 4.0 aktualisiert und ermöglicht mit dem Update der iPad-Applikation nun erstmals die Entwicklung umfangreicher Mobile-Anwendungen direkt auf dem iPad.

Playgrounds Screen Real Swift Large 1

Momentan dürfte die Anzahl der Entwickler, die in ihrem Arbeitsalltag lieber auf ein iPad als auf einen Mac setzen würden, noch verschwindend gering sein, perspektivische ist die nun theoretisch geschaffene Möglichkeit, zukünftige Apps für iPhone und iPad direkt auf dem Apple-Tablet entwickeln zu können, jedoch ein wichtiges Signal.

Swift Playgrounds 4.0 setzt zur Installation iPadOS 15.2 und zur Nutzung aller Entwickler-Funktionen das Vorhandensein gültiger Zugangsdaten für App Store Connect und damit einen vorhandenen Entwickler-Account voraus.

Nach wie vor bewirbt Apple die kostenfreie iPad-Applikation als „besten und einfachsten Weg, das Programmieren zu lernen“ und vermittelt mit dem Download spielerisch die Grundlagen der hauseigenen Programmiersprache Swift.

Playgrounds Screen Real Swift Large 2x

Neues Paketformat mit Xcode kompatibel

Swift Playgrounds 4.0 führt ein neues Projektformat ein, das nach Angaben Apples auf Swift-Paketen basiert und sich nicht nur in Swift Playgrounds auf dem iPad, sondern auch in Xcode auf dem Mac öffnen lässt und den Transfer von angefangenen Projekten zwischen den Plattformen so so einfach wie möglich machen soll.

Die neue Version der Anwendung stellt sich auf Apples offizieller Swift-Playgrounds-Übersicht für Entwickler vor und bringt eine neue App-Vorschau mit, die Eingriffe im Code in Echtzeit anzeigen soll. App-Änderungen werden hier sofort sichtbar und lassen sich anschließend zudem in der neuen Vollbildvorschau in voller Größe begutachten. Um das Rad nicht bei jedem Projekt neu erfinden zu müssen, können bereits fertige Swift-Pakete der Community schnell in eigene Projekte eingebunden werden.

Laden im App Store
‎Swift Playgrounds
‎Swift Playgrounds
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

15. Dez 2021 um 20:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33762 Artikel in den vergangenen 7519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven